Startseite » Computer & Technik » Apester bringt programmatische Videowerbesuite auf den Markt

Apester bringt programmatische Videowerbesuite auf den Markt

Apester (http://apester.com/), eine
weltweite Plattform für die Schaffung, den Vertrieb und die
Monetisierung von empirischen Inhalten, gab heute die Markteinführung
seiner programmatischen Videowerbelösung bekannt. Da Verleger nach
Möglichkeiten und Methoden zur Umsatzsteigerung und Bindung ihrer
Publikumsgruppen suchen, hat das Unternehmen die Möglichkeit
entwickelt, die von Konsumenten gegenüber intrusiven Werbeerlebnissen
bevorzugten, interaktiven Inhaltserlebnisse zu monetisieren.

Verlegern, die Inhalte auf der Plattform von Apester entwickeln,
stehen nun mehrere Monetisierungsoptionen zur Verfügung,
einschließlich Videowerbung. Bereitstellungszugang zu künftigen
Werbekäufern ist sowohl über offene also auch private Marktplätze für
automatisierte Transaktionen möglich.

„Da sich das digitale Medienökosystem zunehmend von einer
artikelgesteuerten, Website-fokussierten Struktur in Richtung eines,
auf Einheiten aufbauenden Vertriebsmodells mit mehreren Formaten
bewegt, wird die Generierung von Umsatz für Verleger immer
herausfordernder“, sagte Charles Gabriel, President von Apester.
„Soziale Plattformen und Nachrichtenaggregatoren bieten Verlegern nur
unzureichendes Monetisierungspotenzial. Unser Suite von
programmatischen Videowerbeeinheiten bietet exklusives,
markensicheres Material, das den Anforderungen des digitalen
Medienökosystems von heute entspricht.“

Konsumenten, die sich die Stories von Verlegern ansehen, die
interaktive redaktionelle Inhalte von Apester verwenden, erhalten ein
Video-Ad, bevor sie auf die Einheit zugreifen oder nachdem sie ihre
Interaktionen beendet haben. Da Verleger Inhalte außerhalb ihres
eigenen Umfeldes vertreiben, findet die Werbung dauerhaft statt und
stellt Umsätze sicher, wann auch immer der Inhalt verteilt wird.
Video-Ads, die innerhalb der redaktionellen Inhaltseinheiten von
Apester vertrieben werden, werden kontextuell in entsprechende
Stories positioniert und garantieren Markensicherheit.

ÜBER APESTER

Apester ist eine globale interaktive Plattform für Inhalte. Sie
bietet Verlegern und Marken Werkzeuge für die Schaffung, den Vertrieb
und die Monetisierung spannender Erfahrungen für Publikumsgruppen.
Über 10.000 Redakteure nutzen die Lösung von Apester, um die
Leserbindung zu stärken und um datengestützte Erkenntnisse zu
erzeugen. Gleichzeitig erhalten Werbetreibende umfassende
Möglichkeiten zur Verbreitung ihrer Botschaften. Apester erreicht
monatlich mehr als 116 Millionen Einzelverbraucher über 1.500
Verlagspartner, wie etwa AOL, Huffington Post, Time Inc., Fox Sports,
Forbes, Ad Age, CNET, Telegraph Media und SKY News. Apester wurde
2014 gegründet, hat seinen Hauptsitz in New York und unterhält
Niederlassungen in London, München, Los Angeles und Tel Aviv. Weitere
Informationen finden Sie unter apester.com (http://apester.com/) und
Sie können uns auf Twitter (https://twitter.com/apestermag), LinkedIn
(https://www.linkedin.com/company/4854183?trk=tyah&trkInfo=clickedVer
tical%3Acompany%2CclickedEntityId%3A4854183%2Cidx%3A1-1-1%2CtarId%3A1
483733287036%2Ctas%3Aapester) und Facebook
(https://www.facebook.com/apestermag) folgen.

Medienkontakt
Julian Soler
Head of Marketing
Apester
+1 917 334 4349
julian@apester.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/513653/Apester_Logo.jpg

Original-Content von: Apester, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 23. Mai 2017. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis