Startseite » Business & Software » New Media & Software » communicode – Partner des Project Network Strategiegipfels “B2B E-Commerce&Omnichannel” – zeigt am 26./27. Juli in Berlin, wie agiles Product Information Management funktionieren kann

communicode – Partner des Project Network Strategiegipfels “B2B E-Commerce&Omnichannel” – zeigt am 26./27. Juli in Berlin, wie agiles Product Information Management funktionieren kann

Am 26./27. Juni 07 präsentiert der Strategiegipfel von Project Networks in Berlin 20 Best-Practice-Case Studies aus der Praxis und bietet Möglichkeiten, in Workshops, Round Tables und Vier-Augen-Gesprächen den eigenen E-Commerce-Status mit Maßstäben innerhalb der Branche zu beleuchten.  
E-Commerce ist mehr als ein Online Shop. Eingebettet in Digital Marketing & Sales Strategie ist E-Commerce nicht nur für B2C-, sondern auch im B2B-Umfeld ein essentieller Vertriebs – und Kommunikationskanal. Daten aus strukturierten und unstrukturierten Quellen, Kanäle, technische Aufwände und die Vernetzung von Markt-Teilnehmern werden weiter zunehmen. Eine überzeugende Kundenansprache kann nur noch über Relevanz, durch Personalisierung, durch kanalübergreifende Kommunikation und kundenzentrierte Services in Echtzeit erreicht werden.  
Reduzierte Zeitaufwände und gesteigerte Effizienz zu geringeren Kosten bei einem gleichzeitig gefordertem ?Mehr? an hochwertiger Kommunikation sind Schlüsselfaktoren, um als Unternehmen in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Unternehmen müssen schnell und neben dem laufenden Tagesgeschäft elementare Veränderungen vollziehen: Projektumsetzungsmethoden, Datengrundlagen, technische Systeme und Prozesse müssen im Einklang mit den geänderten Markt-Anforderungen gebracht werden.  
Kunde ? Dienstleister ? Software: Das agile Lösungsteam
Der Project Networks Strategiegipfel am 26./27. Juni 07 im Mövenpick Hotel Berlin bringt Spezialisten auf Hersteller- Dienstleister- und Kundenseite zum gemeinsamen Austausch zueinander.
Hier zeigt Michael Ochtrop ? Principal Consultant der communicode AG ? agile Lösungsansätze für den Aufbau von Produkt-Datenmodellen für heutige Omni-Channel-Anforderungen am Beispiel des Zusammenspiels von infuniq-pure und Shopware. Durch diese Kombination werden nicht nur Backup-, Update- und Wartungsarbeiten an Produktinformationen für Shop-Betreiber verbessert. Es werden im gleichen Zug auch hochqualitative, granular nutzbare Datenmodelle in einer zentralen Produktinformations-Basis auf Enterprise-Niveau aufgebaut. Somit werden anforderungsgerechte Daten-Grundlagen außerhalb von Shop und ERP geschaffen, welche die verschiedensten Informationsanforderungen und -Ausprägungen bezüglich Zielgruppen, Märkten, Sprachen und Kanälen differenziert abdecken können. Der communicode Workshop ?Agiles Product Information Management ? in einfachen Schritten vom PIM zur E-Commerce? mit Herrn Ochtrop findet auf der Project Networks am 27. Juni ab 12:00 Uhr mit der Workshop-Nummer 7 in Raum 2 statt.  
Eine agile Vorgehensweise bei Projekten und tiefgreifenden Change-Prozessen benötigt nicht nur agil motivierte Kunden und Dienstleister, sondern auch entsprechende Softwarelösungen, die den agilen Ansatz grundlegend unterstützen. Kriterien sind dabei unter anderem: niedrige Investitions- und Betriebskosten, keine langfristige Bindung, Cloudunterstützung, Vernetzbarkeit, Skalierbarkeit, einfache Nutzung und schnelle Verfügbarkeit und produktive Nutzbarkeit für einen schnellen ROI. Kombiniert können durch solche Lösungen wesentliche Aspekte der Digitalen Transformation lösen und agil bewältigt werden.    
über infuniq systems:
Die infuniq systems GmbH ist eine 100% Tochter der communicode AG und seit 2007 Spezialist für die Verwaltung und Modellierung von komplexen, strukturierten Informationen. Mit infuniq-pure bietet die Essener infuniq systems GmbH seit 2007 mittelständischen Unternehmen eine PIM-Lösung mit Enterprise-Funktionalitäten für die zentrale Verwaltung und medienneutrale Publikation von komplexen Produktinformationen. Durch die generische und granulare Verwaltung von Produktinformationen, Attributen und Ausprägungen kann infuniq-pure auf verschiedenste Unternehmensanforderungen sofort eingehen. Eine Branchenspezifizierung besteht in keiner Weise. Mit infuniq-pure bietet infuniq systems ein skalierbares Werkzeug auf Mietbasis an, mit dem die gesamte Produkt- und Markenkommunikation direkt an der Produkt-Informations-Basis optimiert und veredelt werden kann. Kunden, die auf infuniq setzen, sind unter anderem Duka, König & Meyer, Thomson linear, Hofmeister, Carl Roth, Turck, Kaiser Elektro.  
über shopware:
Shopware 5 ist eines der besten Shopsysteme auf dem Markt und ein lebendiges Ökosystem. Eine schnell wachsende Gemeinschaft, die sich gegenseitig in ihren Ideen und ihrer Kreativität antreibt. Eine große Familie, die inzwischen viele tausend Mitglieder, Entwickler und mehr als 1.200 Vertriebspartner in ganz Europa umfasst. Jeden Tag trägt die Shopware-Community dazu bei, dass Shopware als Open Source Produkt ein kleines Stück besser wird und immer mehr Plug-Ins zu den jetzt schon 2.000 Erweiterungen im Shopware Community Store hinzukommen.  

Die BVDW zertifizierte Fullservice-Digitalagentur communicode AG aus Essen/NRW konzipiert und entwickelt Enterprise E-Business-Lösungen für Hersteller, Markenartikler und für den Handel. Der Beratungs- und Dienstleistungsschwerpunkt liegt auf E-Commerce, Product Information Management, Content Management, Digital Marketing Management und Systemintegration für B2B und B2C. Seit 2003 realisiert communicode werthaltige Lösungen auf Basis moderner Konzepte, durch agile Umsetzungsmethoden sowie technologischer und prozessualer Expertise. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Medion, Breuninger, Hofmeister, Olymp, Witzenmann, Evonik, Osram, Grohe, Schroff oder Turck. Durch Einsatz agiler Methoden entstehen für den Kunden entstehen aus Pilotprojekten schnell nachhaltige Gesamtlösungen für erfolgreiche Multichannel- und Omnichannel-Strategien. Zu den Partnern von communicode zählen führende Anbieter wie SAP Hybris, Shopware, riversand, coremedia, OpenText, e-Spirit, Adobe, celum und econda.

Posted by on 26. Mai 2017. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis