Startseite » EDV & IT Seminare » Datenbanken » Alfahosting: memory_limit verdoppelt und mehr Datenbanken

Alfahosting: memory_limit verdoppelt und mehr Datenbanken

Schnelles SSD-Hosting, höchstmögliche Datensicherheit und mehrfach ausgezeichneter Service – das bietet Alfahosting seinen Kunden schon lange. Jetzt hat das erfolgreiche Hostingunternehmen aus Mitteldeutschland die Hosting-Tarife noch attraktiver gestaltet.

memory_limit verdoppelt

In nahezu allen Hosting-Tarifen hat Alfahosting das memory_limit verdoppelt. So stehen beispielsweise in den Business-Tarifen sowie den E-Shop-Tarifen ab sofort bis zu 768 MB memory_limit zur Verfügung. Dieser Wert gibt den maximalen Speicherverbrauch an, den ein einzelner PHP-Prozess verwenden darf.

max_execution_time erhöht

Auch die maximale Zeit, die ein Skript laufen darf, bevor es beendet wird, hat Alfahosting drastisch erhöht: In dem Starter-Tarif stehen nun 30 Sekunden max_execution_time bereit und in den Multi-Tarifen bis zu 90 Sekunden.

Viel mehr MySQL-5-Datenbanken

MySQL-5-Datenbanken sind die Grundlage für dynamische Webseiten wie z. B. Blogs, Fotogalerien oder Onlineshops. Die Anzahl der möglichen MySQL-5-Datenbanken hat Alfahosting bei den Multi-Tarifen auf 10 beziehungsweise 50 erhöht. In den Business-Tarifen sind die MySQL-5-Datenbanken bereits seit geraumer Zeit unbegrenzt einsetzbar.

Hosting mit 100 Prozent SSD-Turbo

Alfahosting bietet alle Hosting-Tarife mit 100 Prozent SSD-Speicher an. Im Gegensatz zu Wettbewerbern, die meist nur Datenbanken auf SSDs speichern, werden bei Alfahosting die kompletten Webdaten einschließlich der Datenbanken auf SSD-Festplatten in Rechenzentrumsqualität gespeichert. SSD eignet sich besonders für leistungshungrige Anwendungen. Gerade bei Webseiten mit hohem Besucheraufkommen ist der Geschwindigkeitszuwachs deutlich spürbar, da wesentlich mehr Aktionen pro Sekunde möglich sind. Der SSD-Turbo ist in allen Tarifen kostenlos enthalten.

Alfahosting verbessert die Produkte ständig und nachhaltig

Erst vor kurzem hat Alfahosting mit OPcache, SSH, SFTP und verschiedenen Kontrollwerkzeugen (CVS, SVN und Git) für eine einfache Versionskontrolle die angebotenen Hosting-Tarife mit attraktiven Features noch weiter verbessert. Davon profitierten alle Kunden ab den Tarifen Multi XL, Business L, Reseller Plan C, E-Shop Pro L sowie alle Kunden mit Magento-Hosting-Tarifen.

Posted by on 31. Mai 2017. Filed under Datenbanken,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis