Startseite » Computer & Technik » Laut aktuellem IHS Markit-Bericht setzt Hikvision Führungsposition auch 2017 fort

Laut aktuellem IHS Markit-Bericht setzt Hikvision Führungsposition auch 2017 fort

Aufgrund der alljährlichen
Wachstumssteigerung und unter Hervorhebung des globalen
Support-Levels hinsichtlich der Palette an
Sicherheitsüberwachungsprodukten hat Hikvision, der weltweit führende
Anbieter von Überwachungsprodukten und -lösungen, bekanntgegeben,
dass sich das Unternehmen erneut auf Platz 1 des zuletzt
veröffentlichten und auf Daten von 2016 basierenden IHS
Markit-Berichts befindet – mit einem dominanten Marktanteil von 21,4
% in den Bereichen CCTV- und Videoüberwachungsequipment weltweit, was
im Vergleich zu den 19.5 %* aus dem Vorjahr erneut eine Steigerung
ausmacht.

Ganz aktuell hat IHS Market, ein weltweit führendes Unternehmen im
Bereich Informationen, Analysen und Lösungen, zudem bekanntgegeben,
dass Hikvision Technology in folgenden Kategorien auf Platz 1 der für
2016 globalen Marktanteile rangiert: Sicherheitskameras (24.2 %),
Analog- +HD-CCTV-Sicherheitskameras (23.9 %),
Netzwerksicherheitskameras (25.6 %) und Aufnahmegeräte (25.3 %).
Darüber hinaus setzt das Unternehmen seine Führungsposition im
EMEA-Markt mit 14,9 % Marktanteil im Bereich CCTV- und
Videoüberwachungsequipment fort und erzielte einen
Marktanteilvorsprung von 8,5 % zum 2. Platz im amerikanischen Markt.

Das rasante Wachstum eines Unternehmens bekräftigend, das
inzwischen anerkanntes führendes Unternehmen im Bereich
Sicherheitstechnologie ist, schreibt Hikvision den IHS
Markit-Rankingerfolg einer fortwährenden Investition in die
Entwicklung und die Forschung, in neue Produkttechnologien sowie
einer prompten Reaktion auf Markttrends und langwährenden
Partnerschaften im Kerngeschäft des Unternehmens zu.

„Für den Kunden einen Mehrwert zu erzeugen, ist unser wichtigstes
Ziel und dieser aktuelle Erfolg, hinsichtlich der globalen
Marktanteile im Bereich Videoüberwachung auf Platz 1 gewählt worden
zu sein, ist für das Unternehmen sehr aufregend“, verkündet Keen Yao
begeistert, VP Hikvision (International Business Centre). „Wir freuen
uns, den Erfolg mit denjenigen teilen zu können, die all das möglich
machen – mit unseren Partnern und Kunden. Über die
Videoüberwachungstechnologie hinaus hat Hikvision den
Geschäftsbereich auf industrielle Automatisierung, intelligente
Technologie für zu Hause und Fahrzeugelektronik ausgeweitet, um auf
diese Weise das langfristige Ziel des Unternehmens erreichen zu
können.“

Unter Bekräftigung der Investitionen in den Bereich Forschung und
Entwicklung möchten das Unternehmen denjenigen, die
Hikvision-Produkte und -Technologien aus nächster Nähe kennenlernen
möchten, zur bevorstehenden internationalen Messe IFSEC topaktuelle
Fortschritte in der Überwachungstechnologie präsentieren,
einschließlich brandneuer Produkte und Lösungen sowie innovativer
neuer Technologie-Sets aus „Deep Learning“-Konzepten der IT-Branche.

Besucher der IFSEC International finden Hikvision am Stand E800.

* Die Informationen beruhen auf Angaben von IHS Markit,
Technologiegruppe, Videoüberwachungsdienst, Mai 2017. Die Information
wird nicht von Hikvision bereitgestellt. Für die Zuverlässigkeit der
Angaben wird keine Haftung übernommen. Weitere Informationen unter
technology.ihs.com (http://www.technology.ihs.com/).

Über Hikvision

Hikvision ist der weltweit führende Anbieter innovativer
Videoüberwachungsprodukte und -lösungen. Mit dem größten
Arbeitskräftepotenzial im Bereich Forschung und Entwicklung in der
Branche treibt Hikvision Kerntechnologien in der Audio- und
Videokodierung, der Videobildverarbeitung und der damit
einhergehenden Datenspeicherung sowie von in die Zukunft gerichteten
Technologien wie Cloud Computing, Big Data und Deep Learning voran.
Über die Videoüberwachungstechnologie hinaus hat Hikvision den
Geschäftsbereich auf industrielle Automatisierung, intelligente
Technologie für zu Hause und Fahrzeugelektronik ausgeweitet, um auf
diese Weise das langfristige Ziel des Unternehmens erreichen zu
können.“ Stets mit dem Ziel vor Augen, einen Kundenmehrwert zu
schaffen, ist Hikvision mit 28 Niederlassungen weltweit vertreten, um
eine tatsächliche globale Präsenz erreichen zu können. Weitere
Informationen finden Sie unter www.hikvision.com .

Pressekontakt:
Ada Han
Tel. +86 571 87356120
Fax: +86 571 89935635
hanfei@hikvision.com

Original-Content von: Hikvision Digital Technology Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 21. Juni 2017. Filed under Computer & Technik,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis