Startseite » Business & Software » New Media & Software » Virgin Pulse ernennt David Osborne zum CEO

Virgin Pulse ernennt David Osborne zum CEO

(Mynewsdesk) FRAMINGHAM, MASSACHUSETTS, USA–(Marketwired – 30. Juni 2017) – Virgin Pulse, weltweiter führender Anbieter von Technologielösungen für Mitarbeiterengagement und -gesundheit, gab heute bekannt, dass David Osborne, President und Chief Operating Officer des Unternehmens, zum Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt wurde. Die Ernennung von David Osborne kommt zu einem Zeitpunkt, an dem das Unternehmen ein historisches Quartal abschließt, Rekordaufträge und einen Rekordumsatz über seine globale Kundenbasis hinweg vorlegt und dabei ist, sein bisher stärkstes Geschäftsjahr zu erzielen. David Osborne wird als CEO weiterhin den Schwerpunkt darauf legen, Virgin Pulses Software-as-a-service (SaaS)-Lösungen für Mitarbeiterengagement und -gesundheit weltweit voranzutreiben.

Der Gründer und frühere CEO, Chris Boyce, der Virgin Pulses Strategie und Vision erstellt hat und die erfolgreiche Entwicklung und Expansion des Unternehmens in den vergangenen elf Jahren geführt hat, wurde zum Vice Chairman des Vorstands des Unternehmens ernannt. Während seiner Amtszeit leitete Chris Boyce die strategischen Akquisitionen von Global Corporate Challenge (GCC) in Melbourne, Australien, und ShapeUp, in Providence, Rhode Island, USA, die die Stellung des Unternehmens als weltweit führender Anbieter im Bereich Mitarbeiterengagement und -gesundheit stärkten.

Unsere Vision, Strategie und Produktunterscheidungsmerkmale haben uns in die Lage versetzt, die Branche zu dominieren“, erklärte Chris Boyce. Virgin Pulse war noch nie in einer besseren finanziellen und betriebswirtschaftlichen Lage, und wir sehen einer großen Zukunft entgegen. Ich bin stolz und demütig angesichts dessen, was wir im vergangenen Jahrzehnt erreicht haben, und ich bin all denen dankbar, die zu unserem Erfolg beigetragen haben. Wir sind zur De-Facto-Technologieplattform für die Änderung von Mitarbeiterverhalten geworden und in der Lage, diese führende Stellung in benachbarte Märkte zu übertragen. Virgin Pulse steht an einem aufregenden Wendepunkt in unserem Wachstum, der erfordert, dass wir auf dem Aufschwung, den wir auf den Märkten für Mitarbeiterengagement und -gesundheit erleben, verstärkt aufbauen. Während ich konsequent darauf ausgerichtet bin, diesen Markt sowie die Strategie und Zukunftsvision von Virgin Pulse voranzutreiben, benötigt das Unternehmen einen einzigen täglichen operativen Schwerpunkt. Dave ist gut positioniert, um in dieser Rolle erfolgreich zu sein.“

Als Vice Chairman wird Chris Boyce für die Umsetzung der Mission und der Vision von Virgin Pulse sorgen und die von dem Unternehmen angestrebte Führungsrolle in der Weiterentwicklung der Märkte für Mitarbeiterengagement und -gesundheit verstärken. Darüber hinaus wird Chris Boyce den Verwaltungsrat von Virgin Pulse bei der Gestaltung der Strategie und langfristigen Richtung des Unternehmens anleiten.

Chris Boyce hat mit Virgin Pulse ein herausragendes Unternehmen aufgebaut, und wir freuen uns, dass er enger mit dem Verwaltungsrat in Bezug auf die von dem Unternehmen angestrebte Führungsrolle, Vision und Strategie zusammenarbeiten wird“, erklärte Nikitas Koutoupes, Managing Partner bei Insight Venture Partners und Mehrheitsaktionär bei Virgin Pulse. David Osborne wird das Tagesgeschäft von Virgin Pulse übernehmen, was das Unternehmen in die erstklassige Lage versetzt, seine Führungsrolle auf diesem Markt auszubauen. Seit seinem ersten Arbeitstag bei Virgin Pulse vor über einem Jahr hat David Osborne die Geschäfte und den Betrieb des Unternehmens erheblich beeinflusst. Sein Erfolg und die Geschwindigkeit, mit der er kritische Geschäftstätigkeiten über drei Unternehmen, mehrere Geographien und zahlreiche Produktlinien hinweg angeglichen hat, während sich das Wachstum und die Rentabilität des Unternehmens beschleunigt haben, werden ausgesprochen wertvoll sein, da Virgin Pulse weiterhin seine globale Präsenz vergrößert und erweitert.“

David Osborne trat Virgin Pulse 2016 nach den Akquisitionen des Unternehmens von GCC und ShapeUp bei. Als President und COO leitete er die erfolgreiche Integration der drei Unternehmen, womit eine solide Grundlage für die globale Expansion von Virgin Pulse gelegt wurde.

Seit David Osborne Virgin Pulse beigetreten ist, spielt er eine entscheidende Führungsrolle bei der Operationalisierung des SaaS-Geschäfts des Unternehmens und der Vergrößerung des Marktanteils. In den vergangenen fünfzehn Monaten umfassten die Verantwortlichkeiten von David Osborne mehrere Geschäftseinheiten, einschließlich Vertrieb, Marketing, Produkt, Kundenerfolg, technischer Betrieb, Engineering und Kundenservice. David Osborne trieb die betrieblichen Verbesserungen im gesamten Unternehmen voran und war für die effektive Gestaltung der Go-to-Market-Strategie des Unternehmens und für die Stärkung des Unternehmensprofils verantwortlich.

Virgin Pulse hinterlässt in dieser Branche bleibende Spuren, indem es den Unternehmensleitern zeigt, dass Unternehmen es sich nicht mehr leisten können, nicht in die Gesundheit und das Engagement der Mitarbeiter zu investieren. Dies ist ein entscheidender Faktor für den Geschäftserfolg“, erklärte David Osborne. Wir haben im vergangenen Jahrzehnt Technologielösungen erneuert, die Menschen jeden Tag dazu veranlassen, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern, und sicherstellen, dass unsere Lösungen den echten Geschäftsnutzen für Mitarbeiter und Unternehmen vorantreiben.“

Virgin Pulse hat mit seinen Kunden Hand in Hand zusammengearbeitet und einen Value on Investment (VOI)-Rahmen entwickelt, der Daten von Kunden und Mitgliedern analysiert, um zu zeigen, wie die Verwendung der Virgin Pulse-Plattform bedeutsame Gesundheits- und Geschäftsergebnisse liefert.

Die Ergebnisse unserer Kundenbasis zeigen, dass die Virgin Pulse-Mitglieder bei der Arbeit gesünder, engagierter und produktiver sind als Nicht-Mitglieder“, erklärte David Osborne. Diese Ergebnisse beeinflussen den Profit erheblich, da wir eine dramatische Verbesserung von Mitarbeiterbindung, Abwesenheitszeiten und medizinischen Kosten in allen Industrievertikalen beobachten. Das ist eine zwingend notwendige Geschäftsidee, die bei unseren Kunden gut ankommt und es uns ermöglicht, den Erfolg und den Aufschwung, den wir im vergangenen Jahr erreicht haben, aufrechtzuerhalten. Ich bin davon überzeugt, dass der Plan mit Schwerpunkt auf Kundenorientierung, Produktinnovation und betriebliche Exzellenz das Wachstum von Virgin Pulse fördert und es uns ermöglicht, unser Ziel, Leben und Unternehmen auf der ganzen Welt zum Positiven zu ändern, voranzutreiben.“

David Osborne ist ein erfahrener IT-Manager mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich Business-to-Business (B2B), SaaS und Cloud Technology, insbesondere im Human Capital Management (HCM)-Markt. Vor seiner Tätigkeit bei Virgin Pulse hatte er Führungspositionen bei DrillingInfo, SumTotal Systems, Lawson Software und Infor inne. David Osborne kann einen MBA der University of Georgia, Terry College of Business, vorweisen.

Weitere Informationen über das Führungsteam von Virgin Pulse finden Sie unter Virgin Pulse.

Über Virgin Pulse Virgin Pulse, ein führender Anbieter von technischen Lösungen zur Förderung des Mitarbeiterengagements und -wohlbefindens und Teil von Sir Richard Bransons Virgin Group, hilft Arbeitgebern dabei, eine Belegschaft zu schaffen, die glücklicher, gesünder und letztendlich produktiver ist. Die moderne Mobile-First-Plattform bietet ein maßgeschneidertes Benutzererlebnis, das die Nutzer mittels Gamification dazu bewegt, Gewohnheiten zu entwickeln, die zu sinnvollen und messbaren Veränderungen bei Individuen und den Unternehmen, in denen sie tätig sind, führen. Virgin Pulse trägt dazu bei, Leben und Unternehmen rund um die Welt nachhaltig zu verändern, indem es Angestellten dabei hilft, sich bei der Arbeit und in sämtlichen Aspekten des Lebens zum Besseren zu entwickeln. Mehr als 2.200 globale Unternehmen, darunter etliche aus den Fortune 500 und Best Places to Work (Beste Arbeitgeber) haben sich für die Lösungen von Virgin Pulse entschieden, um ihre Belegschaften zu motivieren und ihre Unternehmensleistung zu steigern. Weitere Informationen finden Sie unter www.virginpulse.com.

Bild verfügbar: http://www.marketwire.com/library/MwGo/2017/6/29/11G142063/Images/David_Osborne-f33ef7617918b2ec93b160754cc1532f.jpeg

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIEN: Wendy WerveVirgin Pulsepress@virginpulse.com

Posted by on 3. Juli 2017. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis