Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » TUXEDO Computers mit eigener Distribution

TUXEDO Computers mit eigener Distribution

Nein, eine eigene Distribution haben wir nicht aus der Taufe gehoben. Das würde auch gar keinen Sinn ergeben – denn auf den nächsten Fork von Ubuntu oder ähnliches hat sicher niemand gewartet!
Was wir aber gemacht haben, ist ein stark an die Bedürfnisse unserer User angepasster Desktop. Mit eigenem Theme, eigenen Icons, eigenem Boot-Logo und und und. Natürlich haben wir hier auch direkt die neueste Firmware, die neuesten NVIDIA-Treiber (falls notwendig) und bereits Kernel 4.11 vorinstalliert! Von unseren Konfigurationsanpassungen am GRUB und Optimierungen an anderen systemrelevanten Dateien ganz zu schweigen.
Durch diese Anpassungen und die neuesten Treiber & Kernel kommen wir auf deutlich gesteigerte Leistungswerte und Akkulaufzeiten unserer Geräte gegenüber einer Standardinstallation. Diese Auswirkungen sollte man nicht unterschätzen!
Ein Beispiel
Das InfinityBook Pro 13 erreicht mit einer regulären Installation von Linux Mint 18.1 eine Akkulaufzeit von rund 6h 30min. Mit unseren Anpassungen an Ubuntu 16.04 LTS hält der Akku beinahe doppelt so lange durch – im Test waren es 12h 30min!
Darüber hinaus haben wir Anpassungen an der Usability vorgenommen, Standardleisten oben und unten definiert und vieles weitere angepasst, das sowohl erfahrenen Usern als auch Einsteigern bei der Benutzung helfen soll. Außerdem haben wir nützliche und häufig verwendete Anwendungen und Spiele mit aufgenommen. Eine eigene Distribution würden wir das noch nicht nennen, auch wenn man das sicherlich könnte. Wir nennen es simpel und einfach „TUXEDO Xubuntu“.
Weiteres Bildmaterial
Zu den Hintergründen
An diesem Projekt arbeiten wir schon einige Monate. Wir haben uns Gedanken über die Benutzbarkeit des Desktops gemacht, haben Userfeedback in unsere Überlegungen einbezogen und einige Umfragen zum Thema Desktopnutzung gemacht.
Unser Desktop soll sowohl für Unity-Nutzer sofort und ohne Umgewöhnung nutzbar sein. Ebenso sollen sich Ein- und Umsteiger sofort zurechtfinden und die Leistungsfähigkeit von Linux auf Anhieb wahrnehmen. Auch erfahrene User sollen eine Oberfläche erhalten, mit der sie sofort produktiv und effektiv arbeiten können.
Dann haben wir uns Fragen wie „Mit welchem Desktop kann man all dies umsetzen?“, „Welcher Desktop ist am stärksten individualisierbar?“ oder „Welcher Desktop ist zwar leistungsfähig aber nicht leistungshungrig?“ gestellt.
Das Ergebnis unserer Recherchen, Umfragen und unzähligen Tests ist nun, dass wir uns für Xfce auf Ubuntu Basis – also Xubuntu – entschieden haben!
Xfce ist eine extrem stabile, sehr weit verbreitete und äußerst ausgereifte Desktopumgebung. Die enorme Anpassbarkeit und große Fülle an bestehenden Anwendungen und Erweiterungsmöglichkeiten waren mit ausschlaggebend für diese Entscheidung. Die Desktop-Umgebung soll für den User da sein – und nicht der User für die Desktop-Umgebung! Und genau dies ist bei Xfce der Fall, denn Xfce ist sehr sparsam an Ressourcen!
Dies zeigte sich nicht zuletzt bei unseren Testinstallationen, bei denen wir uns den RAM-Verbrauch nach dem Systemstart im Leerlauf angesehen haben:
Ubuntu 16.04 Unity: 612 MB
Ubuntu 16.04 KDE: 707 MB
TUXEDO Xubuntu 16.04 (Xfce): 304 MB
Ubuntu 16.04 Cinnamon: 650 MB
Ubuntu 16.04 Mate: 307 MB
elementaryOS 0.4 (Ubuntu 16.04 Basis): 505 MB
Die jeweilige Hardware ist also nicht damit beschäftigt, nur den Desktop zu betreiben und kann sich somit um das wirklich Wichtige kümmern: Die Arbeit und Programme des Users! Warum also Ressourcen an den reinen „Selbstbetrieb“ der Oberfläche verschwenden, haben wir uns gedacht!
Die nächsten Schritte sind nun die enge Zusammenarbeit u.a. mit dem Xfce- bzw. Xubuntu-Projekt, um bei der Weiterentwicklung zu helfen, aktive Förderung und Unterstützung von hierzu relevanten Projekten und natürlich werden wir auch selbst an diesen Projekten verstärkt mitarbeiten.
Unsere Installation steht auch Nicht-TUXEDO-Kunden zur Verfügung. Diese lässt sich einfach über unseren automatischen Installationsdienst WebFAI (www.webfai.de) durchführen.
Unsere WebFAI ist eine enorm einfache Art eine vollautomatisierte Linux-Installation durchzuführen, für Jedermann (oder -Frau ). So erhält der User ein durch uns angepasstes und optimiertes Linux. Dieses läuft zwar nicht derart hardwareoptimiert wie auf einem TUXEDO-Gerät – unsere eigene Hardware kennen wir schließlich am besten – nimmt dem Nutzer aber dennoch einige Konfigurationsarbeit ab!

Die Wurzeln der TUXEDO Computers GmbH gehen auf die Unternehmensgründung des Linux-Onlineshop durch Herbert Feiler im Jahre 2004 zurück. Seit dieser Zeit konnte sich TUXEDO die Marke für individuelle und qualitativ hochwertige Notebooks und Computer mit Windows und vor allem Linux Unterstützung auf dem Markt durchsetzen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Königsbrunn bei Augsburg.
Der Name TUXEDO Computers vereint sowohl die Ansprüche, als auch das Produktspektrum in sich: TUXEDO, was aus dem Englischen übersetzt Maßanzug bedeutet. Ebenso steckt darin der Name des Linux-Maskottchens Tux! Ein TUXEDO Computer ist also nicht nur aufgrund der Hardwareausstattung ein Linux-PC im Maßanzug, man erkennt ihn auch sofort am Namen als solchen!
TUXEDO Computers bietet seinen Kunden keine Standard-Linux-PCs, sondern speziell auf den Kunden zugeschnittene Systeme. Es handelt sich also um individuell gebaute Computer/PCs und Notebooks, die vollständig Linux- und auch Windows-tauglich sind. Aber es steckt noch mehr dahinter: Die Assemblierung und Installation erfolgt im eigenen Haus mit eigens programmierten Treibern, Scripts und Addons. Der individuelle Support verfügt außerdem über eigene Repositories. Die Käufer erhalten zusätzlich noch exklusiven Zugang zur myTUXEDO-Cloud, die deutsche, verschlüsselte Server verwendet – der Datenschutz und die Sicherheit stehen bei myTUXEDO stets im Vordergrund.

Posted by on 4. Juli 2017. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis