Startseite » Internet » Online Shopping » ecx.io erreicht im ersten Halbjahr historisches Ergebnis

ecx.io erreicht im ersten Halbjahr historisches Ergebnis

Düsseldorf, 05.07.2017. ecx.io – an IBM Company kann für das erste Halbjahr 2017 auf eine erfolgreiche erste Jahreshälfte zurückblicken: 30% mehr Umsatzwachstum und 70 neue Mitarbeiter in allen Bereichen. Mitverantwortlich für dieses Ergebnis sind erfolgreiche Projekte für die Kunden von ecx.io, wie u.a. apetito, Verbund, Doka und fischer.

Zudem trägt der Ausbau der Leistungen seinen Teil zum Ergebnis bei: die agile abteilungsübergreifende Arbeitsweise und die Erweiterung des „Design Thinking“ Ansatzes, stellt den Nutzer in allen Projekten in den Mittelpunkt. Hierdurch werden wahre Nutzererlebnisse auf den Plattformen von ecx.io geschaffen. Im Hinblick auf die Innovation, sorgt die Aufsetzung einer „ecx.io Innovation Library“ außerdem dafür, dass innovative Lösungen proaktiv etabliert und neue kognitive Services angeboten werden. Im Zuge eines Hackathons in Wien im ersten Quartal, wurden außerdem kognitive und kreative Lösungen innerhalb kürzester Zeit entwickelt, die bereits jetzt im Markt etabliert sind und in Kundenprojekten zum Einsatz kommen. So treibt ecx.io kontinuierlich die Innovationen im Markt und unterstützt ihre Kunden dabei die Geschäftsmodelle weiter zu digitalisieren.

Aber auch intern konnte ecx.io sich im ersten Halbjahr weiterhin stärken: Das Mitarbeiterwachstum kann sich mit über 70 neuen Fachkräften in verschiedenen Abteilungen und Standorten sehen lassen. Sicher haben Mitarbeiter-Qualifikationsmaßnahmen und Standorterweiterungen zu diesem Ergebnis beigetragen: Die neu etablierte In-House-Academy stellt eine konsequente Mitarbeiterweiterentwicklung und einen stetigen Expertise-Ausbau sicher. Die Standorte Düsseldorf und Kroatien wurden ausgebaut. Hier unterstützt beispielsweise eine neue CXO (Chief Experience Officer) am Standort Düsseldorf die starke Positionierung am Markt und festigt das End-to-End-Leistungsportfolio der Agentur. Ein weiterer Team-Ausbau ist für die zweite Jahreshälfte geplant.

Neben den Kennzahlen, wurden die Leistungen von ecx.io auch mittels Awards von allen 3 Technologiepartnern im ersten Halbjahr bestätigt: Hierzu zählen der Sitecore Award in der Kategorie „Contextual Intelligence & Digital Innovation“ für das Projekt bei apetito, der Adobe „emerging Partner of the Year in EMEA“ Award und der SAP Quality GOLD Award in der Kategorie „Innovation“ für das Doka Projekt.

„Wir freuen uns sehr darüber, so ein dynamisches, agiles und modernes Unternehmen mit hoher Leistungsfähigkeit zu sein. Durch die gemeinsamen Vorarbeiten unseres gesamten Teams im letzten Jahr sind wir zudem bestens für den starken Wachstumskurs gemeinsam mit unserem Mutterkonzern IBM iX vorbereitet“ resümiert CEO Gerald Lanzerits.

Posted by on 5. Juli 2017. Filed under Online Shopping. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis