Startseite » Business & Software » New Media & Software » MSC bekräftigt sein Engagement für OpenDRIVE, OpenSCENARIO und OpenCRG

MSC bekräftigt sein Engagement für OpenDRIVE, OpenSCENARIO und OpenCRG

MSC Software und VIRES gaben heute bekannt, dass sie auch zukünftig engagiert die offenen Dateiformate und Open-Source-Werkzeuge unterstützen, die durch die OpenDRIVE, OpenSCENARIO und OpenCRG Standards repräsentiert werden. Diese offenen Standards genießen eine breite Akzeptanz in der Simulationsgemeinde und werden sorgfältig erweitert, um die Bedürfnisse sowohl von Anwendern als auch von Simulationsfirmen zu erfüllen.

“Ich möchte betonen, dass wir diese offenen Standards weiter unterstützen werden, damit sie für jeden zugänglich, herstellerunabhängig, kostenfrei und urheberrechtsfrei bleiben”, sagt Dominic Gallello, Präsident & CEO von MSC Software. “Wir sind uns bewusst, wie wichtig diese offenen Standards für die Simulationsindustrie sind, und wir nutzen selbst seit langem den OpenCRG Standard in unserer Adams-Produktlinie, um Straßenbeläge abzubilden. Indem wir die offenen Standards wie OpenDRIVE, OpenSCENARIO und OpenCRG wirksam einsetzen, können wir effizient mit einer Vielzahl von Tools und Prozessen kommunizieren, welche für unsere Kunden entscheidend sind.”

“Jetzt wo wir zu einer wesentlich größeren Firma, zu MSC Software, gehören, hat unser Beitrag zur Wartung und Weiterentwicklung von OpenDRIVE, OpenSCENARIO und OpenCRG noch stark an Bedeutung gewonnen”, sagt Marius Dupuis, Geschäftsführer von VIRES. “MSC steht hinter VIRES und stellt sicher, dass wir genügend Ressourcen haben, um diese wichtige Arbeit weiterzuführen.”

Mehr Informationen finden Sie unter www.opendrive.org, www.openscenario.org und www.opencrg.org

Über VIRES

VIRES ist ein privates Unternehmen mit Hauptsitz im deutschen Bad Aibling und wurde 1996 gegründet. Von einem anfangs reinen Dienstleister für 3D-Content hat sich VIRES zum Komplettanbieter von Produkten mit angeschlossenen Dienstleistungen entwickelt. Das Hauptprodukt ist die Tool-Suite “VIRES Virtual Test Drive (VTD)”, um die sich eine Reihe zusätzlicher Tools und Dienstleistungen gruppiert. VIRES wirkt maßgeblich als Partner in Standardisierungsprojekten für die Autoindustrie mit und hat die faktischen Standards OpenDRIVE, OpenCRG und – kürzlich – OpenSCENARIO mit begründet. OpenDRIVE hat die Voraussetzungen für die Standardisierung von Straßennetzen geschaffen. OpenCRG begründete den Standard für Straßenbeläge. OpenSCENARIO wiederum wird den neuen Standard für die Definition dynamischer Inhalte festlegen. Mehr Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von VIRES finden Sie unter: www.vires.com/index.html

Posted by on 7. Juli 2017. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis