Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Referenzbericht mit DATEV

Referenzbericht mit DATEV

Die DATEV eG ist ein Softwarehaus und IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, aber auch für deren Mandanten, wie mittelständische Unternehmen, Kommunen, Vereine und Institutionen. Der Schwerpunkt liegt im Steuerberatermarkt.
IDz ist bei der DATEV Mainline Entwicklungsumgebung und wird mit wenig spezifischen Ergänzungen von rund 150 Mitarbeitern für die Entwicklung von COBOL, ASSEMBLER und JAVA genutzt.
Im Fachbereich RZ-Lohn existiert seit über 20 Jahren ein individuelles und fachspezifisches Entwicklungsvorgehen mit eigenem Toolset. Mit dem Fachbereich RZ-Lohn werden die Lohnabrechnungen für rund 8,5 Mio Arbeitnehmer, 750.000 Unternehmen und 30.000 Steuerberater-Kanzleien ausgestellt. 36 Entwickler arbeiten im RZ-Lohn und kümmern sich um ca. 1623 aktive COBOL Programme. Entwicklungstool für die Business Logik ist case/4/0. Um künftig nur noch ein Tool sowohl PC- als auch Hostseitig nutzen zu können soll case/4/0 durch den IDz abgelöst werden. Die wichtigen Funktionalitäten sollen mittels eines PlugIns in den IDz integriert werden.
DIE SPANNENDEN FRAGEN LAUTEN:
Wie gelingt der Knowhow Aufbau mit einem externen Partner?
Wie gelingt die Integration der bestehenden Komponenten wie dem Code-Montierer und der Source-Verwaltung?
Wie gelingt ein Entwicklungsworkflow ohne Medienbrüche, also ohne ständigen Wechsel zwischen PC-Tools, TSO und Entwicklungsumgebung?
Sie möchten mehr Informationen? Dann lesen Sie jetzt unseren Referenzbericht.

Posted by on 12. Juli 2017. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis