Startseite » Computer & Technik » AvaTrade senkt Spreads von FX-Paaren und Rohstoffen

AvaTrade senkt Spreads von FX-Paaren und Rohstoffen

AvaTrade (http://www.avatrade.de), der führende Forex- und
CFD-Broker hat seine fixen, flexiblen und Optionsspreads um
durchschnittlich 35% bei den Hauptwährungspaaren und um bis zu 50%
bei anderen FX-Paaren gesenkt. Diese Veränderung, mit einigen der
besten Trading-Konditionen wie extra-niedrige Spreads, exzellente
Bonusse und Hebel von bis zu 400:1, macht AvaTrade zu einem
Branchenführer.

Zusätzlich zu diesen reduzierten Spreads hat AvaTrade 2017 seine
Aktivitäten und sein Portfolio signifikant erhöht. Mit dem Eintritt
in den Markt der Kryptowährungen, bietet AvaTrade den Handel von 5
Top-Kryptowährungen 24/7 an, sowohl als Paare als auch als
individuelle Assets. Avatrade ist weltweit reguliert, unter anderem
bei der Zentralbank Irlands und ist einer der wenigen regulierten
Broker, der Bonusse auf Einzahlungen und Hebel bis zu 400:1 anbietet.

„Wir versuchen immer, unser Angebot für unsere Kunden zu
verbessern und sind stets darum bemüht, der Branche einen Schritt
voraus zu sein,“ so Dáire Ferguson, der Geschäftsführer von AvaTrade.
„Kunden, die großartige Konditionen fordern, keine Kompromisse bei
der Regulierung eingehen wollen und Sicherheit verlangen, können bei
AvaTrade die perfekte Kombination all dessen finden. Wir arbeiten
pausenlos daran, neue und aufregende Funktionen, Tools und Angebote
für unsere Kunden zu bieten,“ meint Ferguson.

Finden Sie mehr über AvaTrade heraus, bei http://www.avatrade.de

Über AvaTrade

AvaTrade, der führende Forex- und CFD-Broker wurde 2006 gegründet
und bietet über 250 Finanzinstrumente, Top-Handelsplattformen und
eine neue, fortschrittliche mobile App, AvaTradeGO. Kunden erhalten
einen eigenen Account-Manager und einen 24 Stunden Live-Kundenservice
in 15 Sprachen. AvaTrade passt zu Tradern auf allen Levels und bietet
sicheres Trading mit fortschrittlichen Verschlüsselungen und getrennt
geführten Konten. AvaTrade ist in der EU, Japan, Australien,
Südafrika und den Britischen Jungferninseln (BVI) vollständig
reguliert.

Pressekontakt:
Orly Garini-Dil
Marcom Direktor
+1-646-335-0738 (Durchwahl 2125)
O.Garini-Dil@avatrade.com

Original-Content von: AvaTrade, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 1. August 2017. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis