Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » DSSHOW jetzt mit Twitter-Listen

DSSHOW jetzt mit Twitter-Listen

PresseBox) – Die Digital Signage Software DSSHOW steht nun für den freien Download in einer neuen Version zur Verfügung. Diverse Verbesserungen und neue Funktionen, wie z.B. das Anzeigen von Twitter-Listen oder die Integration von Facebook Seiten, machen DSSHOW für individuelle Anforderungen noch flexibler.
Zur professionellen Gestaltung der Displayinhalte stehen mit DSSHOW unzählige Funktionen wie z.B. werbefreie Nachrichten über Tagesshau, Twitter Tweets, Kundenbegrüßung im Foyer oder einfach das interaktive Schwarze Brett ( per Touchscreen ) zur Verfügung.
Für jeden Teilbereich ( Splitscreen ) auf den Public Displays können mit DSSHOW gleichzeitig unterschiedliche Inhalte eingestellt werden. Zum Beispiel eine Präsentation zur Begrüßung von Besuchern, ein Livestream der aktuellen Nachrichten, eine Gebäude-Navigation oder zusätzlich, im unteren Teil des Displays, eine Laufschrift mit den wichtigen Informationen des Unternehmens. DSSHOW koordinieren und verwaltet Inhalte aller Displays im Netzwerk oder externen Standorten.
Auch am Point-of-Sale oder zur Mitarbeiterkommunikation in Unternehmen findet DSSHOW seinen Einsatzbereich mit inzwischen über 4.000 Installationen.
Eine DSSHOW-Lizenz kostet weiterhin einmalig 430,- Euro*. Für DSSHOW-Anwender ist das Update auf die Version 2.05 im ersten Jahr kostenlos und danach für 150,- Euro* erhältlich.

Posted by on 1. August 2017. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis