Startseite » Allgemein » zebNet veröffentlicht E-Mail-Archivierungslösung MailShelf

zebNet veröffentlicht E-Mail-Archivierungslösung MailShelf

Polegate, Großbritannien/Frankfurt am Main, Deutschland, 02. August 2017 – zebNet, Entwickler und Herausgeber von leistungsstarker und einfach anwendbarer Software, hat heute die offizielle Verfügbarkeit der E-Mail-Archivierungslösung MailShelf bekanntgegeben.

Nach einer insgesamten Entwicklungszeit von über einem Jahr sowie einem mehrmonatigen Betatest mit einem ausgewählten Nutzerkreis, verfügt zebNet nun über eine ausgereifte und intensiv getestete E-Mail-Langzeitarchivierungslösung, mit welcher zebNet neue Maßstäbe setzt.

Dies erreicht zebNet, indem für die breite Öffentlichkeit nun eine professionelle E-Mail-Archivierungslösung zur Verfügung gestellt wird, die alle Aspekte einer sicheren und konformen E-Mail-Archivierung berücksichtigt, aber dabei dennoch für jedermann erschwinglich bleibt.

Durch die Vielzahl an in MailShelf vorhandenen Komfortfunktionen schafft MailShelf Sicherheit für alle Unternehmensinfrastrukturen und erfüllt gleichzeitig alle unternehmensrelevanten Anforderungen.

MailShelf archiviert beliebig große Datenmengen sowie beliebig viele E-Mails und erstellt fälschungssichere 1:1-Kopien in einem zentralen und durchsuchbaren Archiv, wobei unerwünschte E-Mails durch Spam-Filter-Techniken sowie weiteren Funktionen ausgeschlossen werden können.

Der in MailShelf gebotene Funktionsumfang schützt Unternehmen und Privatkunden effektiv vor Datenverlust und entlastet bestehende Infrastrukturen, da die mit MailShelf archivierten E-Mails nun nicht mehr auf dem entsprechenden E-Mail-Server vorgehalten werden müssen.

Durch die vollständig vorhandene Mandantenfähigkeit mit umfangreicher Benutzerrechteverwaltung, eignet sich MailShelf auch vollständig für den Einsatz in mittleren- bis großen Unternehmen.

Neben aller gängigen E-Mail-Protokolle wie Microsoft Exchange, Office 365, IMAP4 sowie POP3 unterstützt MailShelf auch alle gängigen E-Mail-Clients wie Microsoft Outlook, Microsoft Outlook Express, Windows Mail, Windows Live Mail, Mozilla Thunderbird (auch Portable), Mozilla SeaMonkey (auch Portable) sowie Postbox (auch Portable).

Gängige E-Mail-Dateiformate wie das Microsoft Outlook PST-Dateiformat, dass Microsoft Outlook Express DBX-Dateiformat sowie das MBOX-Dateiformat werden von MailShelf ebenfalls unterstützt, so dass MailShelf alle Bedürfnisse abdecken kann.

MailShelf wurde sowohl für Privatkunden als auch für Unternehmen jeder Größe entwickelt und bietet einen großen und sinnvollen Funktionsumfang, welcher durch eine faire Preisstruktur abgerundet wird.

Dank der in MailShelf gebotenen Vielfalt, Stabilität und Schnelligkeit sowie dem günstigen Einstiegspreis von einmalig nur 19,99 Euro, muss sich MailShelf auch keinesfalls hinter Mitbewerberprodukten verstecken.

Kunden, welche derzeit eine E-Mail-Archivierungslösung eines Mitbewerbers einsetzen, bietet zebNet nach Absprache einen Wechselrabatt in Höhe von 60% auf den Listenpreis an.

Interessierten Bloggern, Journalisten und anderen Autoren bietet zebNet gerne kostenlose NFR-Lizenzen zu Test- und Rezensionszwecken an.

Preise und Verfügbarkeit:
MailShelf ist ab sofort in deutscher und englischer Sprache über zertifizierte zebNet Fachhändler sowie über die zebNet Internetseite http://www.zebnet.de zum Preis ab nur einmalig 19,99 Euro erhältlich.

Kostenlose MailShelf Testversionen können ebenfalls über die zebNet Internetseite oder unter http://www.mailshelf.de bezogen werden.

Posted by on 2. August 2017. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis