Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » User Experience bei NOVA AVA

User Experience bei NOVA AVA

igitale Anwendungen geht. Produkte, die eine gute UX haben, sind komfortabel und userfreundlich ? und werden genau deshalb auch gerne genutzt. Ob die UX gut ist, hängt natürlich zunächst davon ab, ob das digitale Produkt funktioniert, ob das dahinterstehende Konzept trägt und ob die Umsetzung gelungen ist. All das ist bei NOVA AVA der Fall: Die AVA-Software bietet alles, was eine sehr gute AVA-Software bieten muss ? und noch ein bisschen mehr, wie intuitive Nutzerführung und Responsive Webdesign. Außerdem läuft sie performant auf allen Endgeräten und mit allen modernen Browsern. Schnelle Reaktionszeiten sprechen zudem für eine saubere technische Umsetzung. Last but not least ist die Idee, eine AVA-Software aus der Cloud zu entwickeln, gerade für die Baubranche, wo nicht alles im Büro passieren kann, richtig und wichtig. Endlich können Architekten, Ingenieure, Projektplaner etc. die Vorteile des Cloudcomputings für sich nutzen ? und orts- und zeitunabhängig arbeiten. Und die Umsetzung? Ja, auch die ist gelungen. Da aber gerade bei der konkreten Gestaltung der Software der Teufel gewissermaßen im Detail steckt, ist es interessant mal die kleinen Features und größeren Anwendungsmöglichkeiten zu erläutern, die NOVA AVA zu ihrem Erfolg verhelfen. Denn genau diese Features machen am Ende den Unterschied zwischen einer UX die ok ist und einer UX die exzellent ist.
Das Dashboard ? Das Wichtigste auf einen Blick
Das Dashboard zeigt die wichtigsten Informationen an und bietet Schnellzugriffe auf Projekte, Leistungsverzeichnisse, Adressen und Nachrichten. Die grafisch aufbereitete Kostenübersicht für Projekte stellt die finanzielle Projektentwicklung von der Kostenschätzung bis zur Rechnungsfreigabe und Kostenprognose dar. Die skalierbare Zeitleiste mit den nächsten Terminen weist auf bevorstehende Submissionen, Vergaben, Abnahmen und Gewährleistungsabläufe hin. Besonders hilfreich, um den Überblick zu behalten: Das Dashboard kann individuell angepasst werden. Jeder Nutzer entscheidet selbst, was er an welcher Stelle sehen möchte.
Erstelle Vorlage-Projekte
Nutzer können ein komplettes Projekt kopieren. Dabei entscheiden sie, ob die enthaltenen LVs, die Kostenschätzung, Elementkalkulation und Dokumente übernommen werden sollen oder nicht. Mit dieser Funktion kann man komplette Projektvorlagen aufbauen und blitzschnell für neue Projekte aktivieren.
Schnelles Kontextmenü – Mehr Speed mit der rechten Maustaste
Aus den klassischen Desktopanwendungen schon lange bekannt, aber im Web noch gar nicht weit verbreitet: die Bedienung mit der rechten Maustaste. Zur Bearbeitung der Leistungsverzeichnisse kann man auch in NOVA AVA diese praktische Bedienungsmethode nutzen – Rechtsklick für den schnellsten Funktionsaufruf!
Optimierte Benutzerführung – Die richtige Info zum richtigen Zeitpunkt!
Gerade Einsteiger wünschen sich gelegentlich ein paar Infos mehr zur Funktionalität. Deswegen haben wir kurze Hilfe- und Erläuterungstexte eingearbeitet, die immer genau dort eingeblendet werden, wo man sie erwartet. Eine lange Recherche in einem komplexen Hilfesystem fällt dadurch weg.
Ein starker Texteditor spart Zeit und Mühen
LV-Positionstexte werden oft im sogenannten Fließtext eingetragen, d.h. auch, dass sich der Anwender nicht um Zeilenumbrüche kümmert. Je nach Breite der Erfassungsmaske werden die Zeilenvorschübe dann vom System automatisch erzeugt. Damit nun die Zeilenumbrüche auch in der PDF-Ausgabe eines Leistungsverzeichnisses an der gleichen Stelle erfolgen, gleicht NOVA AVA automatisch Darstellungsbreiten, Schriftarten und Schriftgrößen zwischen Erfassungsmaske und Druckausgabe ab, bzw. rechnet zwischen Pixel und Millimeter um.
Kurz und gut: Der Texteditor sorgt für einheitliche Zeilenabstände, robuste Formatierungsanweisungen, Seitenumbrüche im Text, unkompliziertes Handling bei Grafik, Tabellen und Textergänzungen. Dazu kommt ein echtes “what you see is what you get? im PDF.
Wenn Langtexte aus anderen Anwendungen kopiert werden, können die bestehenden Formatierungen ganz einfach zurückgesetzt werden.
Suchen & Finden wie in Google – Projekte, LVs, Dokumente und Adressen schnell finden
In den Übersichten der Projekte, Leistungsverzeichnisse, Dokumente und Adressen ist die neue Suchleiste aktiviert. Einfach einen beliebigen Suchbegriff eintippen und schon bei der Eingabe startet das System die Datensuche. Das Suchergebnis wird so aufbereitet, dass der Nutzer nur noch einen Mausklick vom Fundort entfernt ist. Außerdem können die Nutzer mit den Labels (“Etiketten”) Kategorien erstellen, die zusätzlich als Filterkriterien ? auch kombiniert ? genutzt werden können.
Das kennt jeder von den Suchmaschinen: Ein paar Buchstaben tippen und schon werden passende Vorschläge generiert. Das haben wir jetzt auch implementiert. Einfach einen Kurztext schreiben und NOVA AVA durchsucht schon beim Tippen die Datenbank nach allen Texten die dazu passen. Per Mausklick können diese dynamischen Positionsvorschläge oder auch gespeicherte Textblöcke, die immer wieder vorkommen, übernommen werden.
Online-Hilfe mit Dokumentation – Hilfesystem
Für NOVA AVA wurde eine umfangreiche Online-Dokumentation erstellt. Hier gibt es schnelle Übersichten und Zusammenhänge werden aufgezeigt, die das Arbeiten mit NOVA AVA noch leichter und effektiver gestalten. Praktisch ist das auch, wenn man sich ganz ohne Bildschirm mal einen Überblick über die Möglichkeiten in NOVA AVA verschaffen möchte. PDF erstellen, drucken und schlau lesen.
Google Maps Integration – Alle Adressen auf der Karte!
Wo finden aktuelle Projekte statt? Welche Projektpartner sind involviert und wo ist deren Sitz? Diese Fragen beantwortet die in NOVA AVA integrierte Google Map.
Adressinformationen frei erweitern
Die im GAEB Standard vorgesehenen Adressen für Auftraggeber, Planer und Auftragnehmer wurden um frei definierbare Adressen für z.B. “Landschaftsplanung”, “Bauleitung” etc. erweitert. Außerdem können die Adressinformationen um eigene Merkmale erweitert werden. Da es sich um frei definierbare Attribute handelt, kann jeder selbst bestimmen, welche Zusatzinformationen wichtig sind. Vielleicht ist es eine Abteilungskürzel, der Link zur Webseite einer Firma, das Gründungsjahr oder die Verfügbarkeit einer bestimmten Qualifikation des Unternehmers.
Druckoptionen und zusätzliche Ausgabeinformationen
Die Gestaltung und die gewünschten Inhalte eines Dokumentes sind eine individuelle Angelegenheit. Also wurden für NOVA AVA viele Optionen für die Ausgabe entwickelt, so werden die Drucklisten immer flexibler, differenzierter und auch übersichtlicher.
Archive geben Sicherheit!
Schon mal den Wunsch gehabt einen Zwischenstand zu speichern? Mit der Archiv-Funktion können Nutzer ihr LV jederzeit als Datensicherung im System ablegen. Damit wird auch das Planen von Varianten noch einfacher.
Das war natürlich noch längst nicht Alles. Für NOVA AVA wurden auch ein paar smarte Ideen zu Angeboten, Ausschreibungen, LVs, Schnittstellen etc. entwickelt. Die werden bei Gelegenheit auch noch vorgestellt.

Die NOVA Buidling IT GmbH ist ein Spinn-off der renommierten Architext Software GmbH. Damit hat das 2014 gegründete Unternehmen den Vorteil, frisch und voller Ideen zu starten und trotzdem auf langjährige Erfahrung und Expertise in der Bausoftware zurückgreifen zu können. Dementsprechend haben sich die Newcomer ein Ziel gesetzt: Sie wollen die Bausoftwarebranche aufmischen. Mit hochmodernen Entwicklungen, frischen Interface-Designs und bester Userexperience. Professionell, serviceorientiert und mit fundiertem fachlichem Know-how wird umgesetzt – das verlangt schon die gute Herkunft.

Posted by on 7. August 2017. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis