Startseite » Business & Software » New Media & Software » Upgrade der Edelstahl-IPCs

Upgrade der Edelstahl-IPCs

PresseBox) – Die Kombination aus hochwertiger und extrem flacher Mechanik sowie leistungsstarkem Panel-PC stellt sich als echtes Upgrade der Edelstahl-Panel-PCs dar. Die Konstruktion ist enorm widerstandsfähig: TL Electronic verwendet gebürsteten Edelstahl für eine hygienisch optimale Oberflächenrauheit sowie eine ebene Multitouch-Front ? völlig ohne Schmutzkanten. Die P-CAP-Serie arbeitet lüfterlos und bietet samt Schnittstellen rundum Schutzart IP 65.
Das Herz der Rechnereinheit besteht wahlweise aus dem leistungsstarken Zweikern-Prozessor Core i5-5200U (Broadwell-Architektur) mit 2 × 2,2 GHz Taktrate oder der günstigeren Vierkern-CPU Celeron Baytrail N2930 (Silvermont-Architektur) mit 4 × 1,83 GHz Taktfrequenz. Unterstützt wird die Rechen-Performance durch das integrierte System-on-Chip mit 64-Bit-Verarbeitung, 4 bis 16 GB DDR3L-RAM sowie mindestens 500 GB Festplattenspeicher. Ebenfalls IP65-gekapselt sind die Schnittstellen inklusive Kabel für die 12 VDC Spannungsversorgung, 2 USB Interfaces sowie RJ45 für Gigabit Ethernet und RS232.
Vielfalt pur gilt für die projiziert-kapazitive Multitouch-Screens. Die kompakteste Variante: Das 26,4 cm Display (10,4 Zoll) im Seitenverhältnis 4:3 löst mit 1024 × 768 Pixeln auf und hat ein dynamischen Kontrastverhältnis von 1000:1. Als größte Version offeriert TL Electronic das 54,6 cm LCD (21,5 Zoll) im 16:9-Breitbildformat mit Full-HD (1920 × 1080 Pixel) im Kontrastverhältnis von 3000:1.
Fazit: Das gelungene Upgrade der neuen Edelstahl-Industrie-PCs von TL Electronic ist die perfekte Lösung für Anwendungen in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie sowie in der Medizin- und Verfahrenstechnik.

Die TL Electronic GmbH, die 1983 in München gegründet wurde, ist Hersteller und Lieferant von Industrie-PC, Embedded-PC, Panel-PC und Industriemonitoren.
Zu den besonderen Stärken des Unternehmens zählt die Fertigung von kundenspezifischen Systemen. Die Produktion ist so organisiert, dass auch Kleinserien oder Einzelstücke schnell und wirtschaftlich gefertigt werden können.
Die Geräte von TL Electronic verrichten in unzähligen Varianten überall auf der Welt ihren Dienst, steuern Maschinen und Anlagen, visualisieren Abläufe und erfassen Daten. Neben der Firmenzentrale in Bergkirchen bei München ist TL Electronic mit Niederlassungen in Frohnleiten bei Graz/Österreich, sowie in Turin, Italien vertreten.

Posted by on 9. August 2017. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis