Startseite » Allgemein » Professionelle R&I Software M4 P&ID FX Version 6.2 freigegeben

Professionelle R&I Software M4 P&ID FX Version 6.2 freigegeben

Moers – 31. August 2017: Mit der neuen Version der R&I-Software können Verfahrenstechniker intelligente R&I-Fließschemata mit anpassbaren Symbolkatalogen normgerecht erstellen und einfach mit Kunden oder Kollegen austauschen.

Professionelle R&I-Software
„Diese R&I-Software wurde insbesondere für kleinere Engineering-Abteilungen und freiberufliche Ingenieure konzipiert, denen die flexible jedoch kontrollierte und normgerechte Erstellung hochqualitativer R&I-Diagramme wichtig ist. M4 P&ID FX ist eine preisgünstige Standalone-Lösung,“ so Mark Simpson, Product Line Manager bei CAD Schroer.

Neue Version im Zeichen der Produktivität
Die Neuerungen in dieser Version zielen auf die Produktivität und sorgen für eine noch einfachere und schnellere Erstellung der Fließbilder. Dafür sorgen die Optimierung mehrerer Werkzeuge und die kundenorientierten Verbesserungen der Software. Besonders viel Wert wurde dabei auf das Feedback der CAD Schroer Kunden gelegt, die sich in den vielen umgesetzten Produktivitätsverbesserungen wiederspiegeln.

Konfigurierbare R&I-Symbolkataloge
Die R&I-Software beinhaltet verschiedene Symbolkataloge, die die Erstellung von R&I-Diagrammen nach DIN EN ISO, ANSI und ISA unterstützen. Individuelle Symbole können hinzugefügt oder bestehende angepasst werden. Komplette Symbolbibliotheken können individuell erstellt oder projektspezifisch angepasst werden.

Stücklisten jederzeit abrufbar
Im Gegensatz zu anderen R&I-Systemen können die Informationen innerhalb eines M4 P&ID FX Diagrammes in jeder beliebigen Planungsphase in konfigurierbaren Stücklisten ausgegeben werden. Bei Verwendung von mehreren R&I-Schemata in einem Projekt können auch Stücklisten über alle Zeichnungen erzeugt werden.

2D CAD Funktionalität & DXF/DWG-Schnittstelle
Zur Erstellung von R&I-Symbolen bietet M4 P&ID FX eine umfangreiche Palette an 2D-Zeichnungswerkzeugen. Die konfigurierbare DXF/DWG-Schnittstelle gewährleistet den einfachen Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten.
„Wir laden alle Anwender herzlich ein, sich unser M4 P&ID FX Demo Video anzuschauen und eine kostenlose Testversion herunterzuladen. Mit dem Software-Download erhalten unsere Interessenten ausführliche Video-Tutorials und eine umfassende Dokumentation,“ so Mark Simpson.

Posted by on 4. September 2017. Filed under Allgemein,New Media & Software,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis