Startseite » Allgemein » CHECK24 veranstaltet Sommer-Codecamp für Kinder und Jugendliche (FOTO)

CHECK24 veranstaltet Sommer-Codecamp für Kinder und Jugendliche (FOTO)

– CHECK24 ermöglicht bis zu 20 Kindern und Jugendlichen ersten
Einblick in die IT-Welt
– Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit KIDS and CODE im Café
Netzwerk statt

CHECK24 veranstaltet in Zusammenarbeit mit den IT-Trainern von
KIDS and CODE und dem Café Netzwerk ein Sommer-Codecamp für Kinder
und Jugendliche im Alter von zehn bis 15 Jahren. Unter der Anleitung
erfahrener Trainer können sie kostenlos eine eigene Website bauen und
erste Erfahrungen im Webdesign und verschiedenen Programmiersprachen
sammeln. Außerdem erhalten die Teilnehmer einen Einblick in
verschiedene IT-Berufe.

„Wir freuen uns, junge Talente an die IT-Berufswelt heranzuführen
und ihr Interesse und ihre Leidenschaft für diesen Bereich zu
wecken“, sagt Kostas Pyliouras, CTO von CHECK24.de. „Digitale
Technologien haben an deutschen Schulen zu wenig Platz im
Stundenplan. Durch das Camp haben die Kinder die Möglichkeit, von
passiven Konsumenten zu aktiven Gestaltern und künftigen IT-Profis zu
werden.“

Das Camp findet noch bis zum 07. September im Café Netzwerk in der
Luisenstraße in München statt und ist für die Jugendlichen vollkommen
kostenlos. Auch Computer, Unterlagen und Verpflegung werden gestellt.

Die Teilnehmer lernen erste Grundlagen im Webdesign sowie in
verschiedene Programmiersprachen und können diese in eigenen
Projekten und Übungen anwenden. Die Ergebnisse präsentieren sie am
Donnerstagnachmittag. Außerdem berichten IT-Profis aus ihrem
Berufsalltag. Die Trainer Alexander Hoffmann und Philip Frank haben
jahrelange Erfahrung im Vermitteln ihres Wissens – besonders auch an
Kinder. Ihr Schwerpunkt liegt darauf, auch vollkommen unerfahrenen
IT-Neulingen einen leichten Einstieg in die Thematik zu ermöglichen.

„Webdesign eignet sich hervorragend, um schnelle Erfolgserlebnisse
bei der Programmierung zu erzielen und um ein langfristiges Interesse
zu wecken“, sagt Alexander Hoffmann von KIDS and CODE. „Die
Jugendlichen bekommen bereits ein Gefühl dafür, was es bedeutet, sich
beim Programmieren um ein Zeichen zu vertippen und sehen das Ergebnis
sofort im Browser.“

„CHECK24 hilft“: Vergleichsportal baut sein Engagement für Kinder
weiter aus

CHECK24 setzt sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche in
Deutschland ein. Das gesellschaftliche Engagement beruht dabei auf
drei Säulen: Mit dem Förderprogramm 2017 unterstützt das
Vergleichsportal mit bis zu 20.000 Euro Vereine und Projekte in und
um München, die sich besonders für Kinder und Jugendliche einsetzen.
Bisher geförderte Organisationen sind der buntkicktgut e. V., das
Ambulante Kinderhospiz München, der Kletterverein „Ich will da rauf!“
e. V., das Code+Design Camp München, das Kinderheim Salberghaus in
Putzbrunn sowie das städtische Ferienprogramm „Kunst & Krempel“.

Außerdem ermutigt das Vergleichsportal seine Mitarbeiter, sich
ehrenamtlich zu engagieren und unterstützt diese Mitarbeiterprojekte
mit jeweils bis zu 2.000 Euro. Dritte Säule ist eine
Punkte-Spendenaktion, durch die unsere Kunden die Möglichkeit haben,
einen eigenen Beitrag zu leisten. Seit Juni 2016 können sie die in
ihrem Kundenportal gesammelten CHECK24-Punkte spenden und damit
Kinderhilfsorganisationen unterstützen. CHECK24 verdoppelt die
gespendeten Punkte und konnte bereits über 600.000 Euro sammeln.

Über KIDS and CODE:

Bei KIDS and CODE lernen Kinder ab zehn Jahren die Grundlagen der
Programmierung. Neben den theoretischen Grundlagen, setzen sie im
interaktiven Unterricht sofort eigene Projekte um. Der Kreativität
sind dabei keine Grenzen gesetzt. KIDS and CODE ist ein Teil der
andCode Reihe: COOK and CODE, INNOVATE and CODE und BUSINESS and
CODE. Sie verfolgen das gleiche Ziel: Menschen in einer besonderen
Atmosphäre für die IT zu begeistern. Weitere Informationen unter
www.andcode.de.

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose
Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz
und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro.
Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000
Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250
Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000
angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr
als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700
Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die
Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche
Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher
kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das
Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit
Hauptsitz in München.

Pressekontakt CHECK24
Eva Kollmann, CSR Kommunikation, Tel. +49 89 2000 47 1172,
eva.kollmann@check24.de

Pressekontakt KIDS AND CODE:
Alexander Hoffmann, Gründer, Tel. +49 151 588 377 35,
alex@cookandcode.org

Original-Content von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 5. September 2017. Filed under Allgemein,Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis