Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » IFA 2017: ROCKETHOME stellt neue Partner des Connect Programms vor – Nuki, Fronius und D-Link

IFA 2017: ROCKETHOME stellt neue Partner des Connect Programms vor – Nuki, Fronius und D-Link

Pünktlich zur IFA in Berlin stellt ROCKETHOME neue Partner für die herstellerübergreifende Connect Plattform vor: Nuki Home Solutions, Anbieter von smarten Zutrittslösungen, Fronius, u.a. Innovationsführer im Bereich Photovoltaik und D-Link, führender HerstellerIP-basierter Netzwerklösungen, sind die neusten Partner. Im letzten Jahr hat ROCKETHOME, der führende Anbieter von IoT Lösungen, das Connect Partner Programm initiiert und konnte seitdem namhafte Hersteller und Service Provider für seine führende IoT Connect Plattform in Europa gewinnen.Erweiterung von Sicherheits- und Assistenz- Use Cases durch die Integration von Smart Lock ZutrittslösungenNuki Home Solutions ist führender Anbieter von nachrüstbaren, smarten Zutrittslösungen in Europa. Smart Locks setzen neue hohe Sicherheitsstandards für ein smartes Zuhause. Die Installation ist denkbar einfach und das Auf- und Abschließen der Haustür übernimmt beispielsweise die App auf Wunsch automatisch, ebenso wiedas Ab- und Anschalten von Haushaltsgeräten durch die nahtlose Integration in die Smart Home Lösungen von ROCKETHOME.Christoph Lückl, Business Development Manager bei NUKI, sieht die Vorteile des Connect Programms: “Durch das Connect Programm von ROCKETHOME erreichen wir eine für uns sehr interessante Zielgruppe und können unser Produkt im perfekten Umfeld platzieren: Wir sind überzeugt, dass die Tür zum eigenen Heim oder zum Arbeitsplatz ein wesentlicher Schlüsselpunkt in der gesamten Smart Home- Welt und logischer Anknüpfungspunkt für zahlreiche weitere clevere Lösungen ist, die das Leben unserer Kunden komfortabler gestalten.”.Dezentrales Energiemanagement durch die Integration der Solarproduktion in dasÖkosystemNach langjähriger Zusammenarbeit in ausgewählten Projekten konnte ROCKETHOME mit Fronius einen weiteren wichtigen Partner für das Connect Programm gewinnen.Christoph Wolf, Produktmanager bei Fronius International GmbH, sagt:?Die Integration der Fronius Lösungen in die Connect Plattform von ROCKETHOME wurde für uns reibungslos und ohne Aufwand umgesetzt. ROCKETHOME hat unsere Standardschnittstelle implementiert und getestet.? Bereits heute ermöglicht die Schnittstelle zu den Fronius-Wechselrichtern Nutzern von ROCKETHOME Produkten mehr Autarkie durch dezentrales Energiemanagement im Smart Home. “Ein weiterer Schritt in Richtung 24 Stunden Sonne, einer Zukunft, in welcher der weltweite Energiebedarf aus 100 Prozent Erneuerbaren gedeckt wird, ist somit getan”, ergänzt Christoph Wolf.Echtzeitüberwachung und Sicherheit durch Kamera Monitoring im Smart HomeAuch D-Link, führender Hersteller von IP-basierten Netzwerklösungen für das digitale Zuhause, ist ab sofort Partner des Connect Programms. Im Rahmen der Partnerschaft wurden unterschiedliche IP-Kameras nahtlos in die ROCKETHOME Connect Plattform integriert. Damit profitieren Nutzer von einer perfekt integrierten Überwachungslösung für den Innen- und Außenbereich.?Im Bereich Heimvernetzung geht der Trend eindeutig hin zu ganzheitlichen Lösungen?, erklärt Patrick Sychra, Manager Key Account Sales Business&Consumer, D-Link (Deutschland) GmbH?Für den Endkunden wird die Steuerung und Verwaltung verschiedener Endgeräte über eine einzige Plattform immer attraktiver. Wir freuen uns daher sehr, zukünftig Teil des ?Netzwerks? zu sein und gemeinsam mit anderen namhaften Herstellern und Service Providern Synergieeffekte innerhalb derROCKETHOME Connect Plattform zu nutzen.?Herstellerübergreifende Connect Plattform als Erfolgsfaktor für IoT Lösungen der ZukunftIm Rahmen des Zertifizierungsprozesses garantiert ROCKETHOME seinen Partnern?Herstellern und anderen Schnittstellenanbietern – die Interoperabilität mit dem gesamten System. Heute sind bereits über 100 Geräte und APIs von über 40 Herstellern integriert. Dabei wachsen die Anwendungsmöglichkeiten, die aktuell von Heim- und Gebäudeautomation, über dezentrales Energiemanagement, bis hin zu E- Mobility und Ambient Assisted Living reichen, mit weiteren interessanten Kooperationen. Nach erfolgreicher Integration in die Technologie-Plattform stehen die jeweiligen Geräte rund 50 Vertriebspartnern, die bereits ROCKETHOME-Lösungen anbieten zur Verfügung. Dazu gehören die Partner der Energy IoT Allianz. Die Innovationsgemeinschaft verfolgt gemeinsam das Ziel, ein leistungsstarkes Smart Home Produkt mit Fokus auf energetische Anwendungsszenarien nachhaltig im jeweiligen Zielmarkt zu positionieren.Interessierte Besucher können sich vom 1. bis zum 6. September auf der IFA am ROCKETHOME-Stand (Halle 26a, Stand 127) über die neuesten Entwicklungen informieren sowie Live-Anwendungen von ROCKETHOME erleben.Über ROCKETHOME:ROCKETHOME ist einer der führenden Anbieter für Internet of Things, Smart Home und Home Energy IoT in Europa. Die Produkte des Unternehmens unterstützen die Bereiche Energiemanagement, intelligente Haussteuerung und Sicherheit. Gemeinsam mit seinen Partnern aus der Energiewirtschaft, Telekommunikation, Handel, Hardware-Industrieund anderen Branchen gestaltet das Unternehmen Lösungen und Geschäftsmodelle in dynamisch wachsenden Marktsegmenten. Grundlage für das Leistungsspektrum ist die offene, hardwareunabhängige und skalierbare Software-Plattform ?HomeRUN Intelligence Cloud?. Das in 2010 gegründete Kölner Unternehmen konnte bisher über 50 namhafte Kunden insechs europäischen Ländern von seinem Produktansatz überzeugen.Kontakt:ROCKETHOME GmbHCarina DiviccaroHead of Business Development&Salesc.diviccaro@rockethome.de+49 221 8889550www.rockethome.deÜber Nuki:Nuki Home Solutions ist führender Anbieter von nachrüstbaren, smarten Zutrittslösungen in Europa und macht somit das Smartphone zum intelligenten Schlüssel. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, bestehende Türschlösser intelligent zu machen und dadurch den physischen Schlüssel zu ersetzen. Nuki Home Solutions wurde 2014 in Graz durch Up to Eleven gegründet.Kontakt:Nuki Home Solutions GmbHClarissa FruhwirthBranding&PR Managercf@nuki.io+43 6648144712www.nuki.ioÜber Fronius:Dasösterreichische Unternehmen Fronius International GmbH ist mit seinen innovativen Produkten und Dienstleistungen sowie 1.242 erteilten Patenten Innovationsführer am Weltmarkt. Fronius ist mit global 3.817 Mitarbeitern ist in den Bereichen Schweißtechnik, Photovoltaik und Batterieladetechnik tätig. Der Exportanteil mit rund 89 Prozent wird mit 28 internationalen Fronius Gesellschaften und Vertriebspartnern/ Repräsentanten in mehr als 60 Ländern erreicht.Kontakt:Fronius International GmbHAndrea SchartnerHead of Communicationsschartner@fronius.com+43 664 88536765www.fronius.comÜber D-Link:1986 in Taiwan gegründet, entwickelt, produziert und vermarktet D-Link weltweit Produkte und Lösungen aus den Bereichen WLAN, Switching, IP-Videoüberwachung, 4G-LTE/3G-UMTS und Smart Home. D-Link investiert außerdem konsequent in die Entwicklung von Cloud-Produkten und Services. Getreu der Maxime ?Building Networks for People? richtet sich das Angebot an Endkonsumenten sowie Unternehmen und Telekommunikations-&Service-Provider.Die D-Link (Deutschland) GmbH wurde 1990 gegründet und verantwortet von Eschborn bei Frankfurt/M. aus die Länder Deutschland, Österreich sowie die Schweiz.Informationen zu D-Link finden Sie auch unterwww.dlink.comsowiewww.facebook.com/DlinkGmbHundwww.twitter.com/Dlink_GmbH.Kontakt:D-Link (Deutschland) GmbHEllen PeineMarketing Specialistellen.peine@dlink.com+49 (6196) 77 99 403www.dlink.com

Posted by on 5. September 2017. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis