Startseite » Allgemein » AXIOMTEKs Desktop Network Appliance

AXIOMTEKs Desktop Network Appliance

Die NA362 ist AXIOMTEKs neueste Network-Appliance im Desktop-Format. Sie wird durch den energiesparenden Intel®-Atom-Prozessor C3538 oder C3758 angetrieben. Neben sechs LAN-Ports mit 10/100/1000 MBit/s (Ethernet-Controller: Intel® i210) bietet das kompakte Netzwerksystem vier 10-Gigabit-Ethernet-Glasfaseranschlüsse (SFP+), um hohe Bandbreiten und schnelle Datenfernübertragung zu ermöglichen. Die NA362 eignet sich aufgrund ihrer hohen Sicherheit und Leistungsfähigkeit für eine Vielzahl von Netzwerkanwendungen, beispielsweise für UTM-Anwendungen, VPNs, Firewalls und Gateways oder für SD-WAN- sowie vCPE-Lösungen.

Hohe Performance bei Verschlüsselung und Paketverarbeitung

„AXIOMTEKs Denverton-basierte NA362 setzt auf Intels® QuickAssist-Technologie (Intel® QAT). Diese sorgt für eine Beschleunigung der Datenverarbeitung bei symmetrischer Verschlüsselung und Authentifizierung, asymmetrischer Verschlüsselung und verlustfreier Datenkompression”, wie Jack Chen, Produktmanager bei AXIOMTEK erläutert. „Darüber hinaus unterstützt die Network-Appliance das Intel® Data Plane Development Kit (Intel® DPDK), das Performance und Durchsatz der Paketverarbeitung massiv steigert.”

Flexibel konfigurierbar für unterschiedliche Anwendungen

Die NA362 besitzt zwei oder vier Sockel für DDR4-Arbeitsspeicher mit maximal 64 oder 128 GB (Non-) ECC-Speicher. Um ausreichend Speicherkapazität zu gewährleisten, verfügt die kompakte Netzwerkplattform über eine mSATA-Schnittstelle und eine SATA3-Schnittstelle für 2,5-Zoll-Festplatten.
Durch einen Steckplatz für PCI Express Mini Cards unterstützt sie die drahtlose Kommunikation über Wi-Fi, 3G und LTE. Weitere Schnittstellen sind zudem durch zwei USB-2.0-Ports und einem seriellen Konsolenanschluss vorhanden. Um einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten unterstützt die Zehn-Port-Netzwerkplattform einen Watchdog-Timer. Sie läuft unter folgenden Betriebssystemen: Yocto (in der Standardversion), Linux, Windows® Server 2012 R2 und Windows® Server 2016.
Die NA362 ist voraussichtlich ab 1. November 2017 erhältlich. Genaue Produktdetails und Preisangaben entnehmen Sie unserer Website www.AXIOMTEK.de. In unserem Shop, können Sie ganz unkompliziert Anfragen zu unseren Produkten stellen. Bei weiteren Fragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Unser kompetentes Vertriebsteam freut sich, Sie persönlich zu beraten zu dürfen.

Haupteigenschaften

-CPU: Intel® Atom, C3000-Familie (Denverton)
-RAM: 2 bzw. 4 Sockel für DDR4-R-DIMMs/-U-DIMMS; maximal 64 bzw. 128 GB
-6 Ethernet-Ports (10/100/1000 MBit/s), 4 SFP+-Ports
-Wi-Fi/3G/LTE durch optionale PCI Express Mini Card
-Unterstützt Intel®-QuickAssist-Technologie (Intel® QAT)
-Unterstützt Intel® Data Plane Development Kit (Intel® DPDK)
-Eignet sich für VPNs, Netzwerk-Bandbreitensteuerung, Firewalls oder UTM-Anwendungen

Posted by on 15. September 2017. Filed under Allgemein,Netzwerk. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis