Startseite » Allgemein » Marktstart FRITZ!Powerline 510E und 530E – schnelles Heimnetz aus der Steckdose (BILD)

Marktstart FRITZ!Powerline 510E und 530E – schnelles Heimnetz aus der Steckdose (BILD)

Heimnetz über die Stromleitung: FRITZ!Powerline 510E und 530E
Klein, sicher und energiesparend: FRITZ!Powerline 510E und 530E

– Durch kompakte Bauweise unauffällig an jeder Steckdose
– Energiesparend mit weniger als 0,5 Watt Leistungsaufnahme im
Standby
– Mit nur 2 Watt Leistungsaufnahme auch sparsam im Betrieb
– 500-MBit/s-Klasse ermöglicht hohen Datentransfer
– Ab Werk individuell verschlüsselt mit AES 128-Bit

AVM erweitert mit FRITZ!Powerline 510E und 530E seine
Powerline-Produktfamilie für das sichere und schnelle Heimnetz aus
der Steckdose. Die neuen Modelle sind sehr kompakt gebaut und mit nur
2 Watt Leistungsaufnahme im Betrieb sehr energieeffizient. Wie die
FRITZ!Powerline-Produkte 520E und 500E setzen auch die neuen Adapter
530E und 510E auf die 500-MBit/s-Klasse für Datentransfers über die
Stromleitung. Mit dem Powerline-Standard der 500-MBit/-Klasse können
die über Fast-Ethernet verbundenen Geräte auf die bestmögliche
Datenverbindung über das Stromnetz zugreifen. Insbesondere bei großen
Entfernungen im Netzwerk sind robuste Verbindungen bei deutlich
verringerter Leistungsaufnahme möglich. Die neuen
FRITZ!Powerline-Sets sind ab Werk individuell vorverschlüsselt. Dies
ermöglicht eine sofortige und sichere Inbetriebnahme. Die
Installation einer speziellen Software ist nicht erforderlich. Beide
Modelle sind im 2er-Set erhältlich; der 530E-Adapter verfügt
zusätzlich über eine integrierte Steckdose mit Netzfilter.
FRITZ!Powerline 510E im Set ist für 99 Euro erhältlich, das 530E Set
für 119 Euro.

Zur ausführlichen Presseinformation:
http://www.avm.de/de/Presse/Informationen/2012/2012_11_29.php3

Pressefotos zu dieser Meldung:
http://www.avm.de/pressefotos/fritzpowerline

Über AVM:

Das 1986 in Berlin gegründete Unternehmen ist einer der beiden
führenden Anbieter von Breitband-Endgeräten in Europa. In
Deutschland, dem größten europäischen Markt, ist AVM mit über 50
Prozent Marktführer. AVM erzielte im Geschäftsjahr 2011 mit 400
Mitarbeitern einen Umsatz von 220 Millionen Euro.

Für seine innovative FRITZ!-Familie ist der Berliner
Kommunikationsspezialist vielfach ausgezeichnet worden. FRITZ!
ermöglicht einen anwenderfreundlichen, schnellen Internetzugang,
einfaches Vernetzen, komfortables Telefonieren und vielseitige
Multimedia-Anwendungen.

Pressekontakt:
AVM Kommunikation
Doris Haar
presse@avm.de
Telefon 030 39976-242

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 29. November 2012. Filed under Allgemein,Computer & Technik,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blogoscoop