Startseite » Information & TK » Hochintegriertes MIPS-Based? SoC von Ingenic

Hochintegriertes MIPS-Based? SoC von Ingenic

INTERNATIONAL CES, LAS VEGAS, Nev. – 4. Januar 2012 – MIPS Technologies und Ingenic Semiconductor stellten heute das neue hochintegrierte MIPS-Based? SoC JZ4780 von Ingenic vor. Das preiswerte Dual-Core JZ4780 SoC ermöglicht hohe Leistung, moderne Grafiken und weitere neue Funktionen bei extrem niedrigem Stromverbrauch. MIPS und Ingenic präsentieren das JZ4780 in einem neuen 10″Android? 4.1 -Jelly Bean- Tablet auf der Unterhaltungselektronik-Messe CES (8. – 11. Januar 2013; Las Vegas).

Highlights des JZ4780 SoC:
- 1,3GHz + SoC setzen neuen Maßstab bei leistungsstarken und kostengünstigen Geräten.
- Nutzt den MIPS-Based XBurst? Prozessor von Ingenic mit innovativer Architektur für Höchstleistung und extrem niedrigem Pipelining, die unter Volllast nur ca. 140 mW pro GHz verbraucht.
- Bietet mit einer Chipgröße von ca. 30mm2 in 40nm eine kosteneffektive Lösung für Produkte in der Unterhaltungselektronik.
- Seine Video Processing Unit (VPU) wird von einem zweiten XBurst Prozessing Engine angetrieben und ermöglicht modernstes 1080p HD-Video.
- Das hochintegrierte SoC beinhaltet HDMI, LVDS, Audio-Codec, GPS-Base Band und andere analoge / Applikationsbausteine, zahlreiche Interconnect Schnittstellen sowie anspruchsvolle PowerVR? SGX Series5 Grafik IP von Imagination Technologies.

Das neue Ingenic Tablet auf der CES 2013:
Auf der CES präsentieren MIPS und Ingenic das JZ4780 SoC in einem neuen von Ingenic entwickelten 10″ Tablet Referenzdesign. Ingenic zeigt außerdem eine Version des Tablet mit integrierten LTE-Funktionen von Altair Semiconductor basierend auf Altairs MIPS-Based FourGee? Chipsatz. Um einen Vorführungstermin auf der CES zu vereinbaren, wenden Sie sich an info@mips.com.

Bilder und zusätzliche Informationen stehen im MIPS Technologies Media Center für die CES zum Download unter http://www.mips.com/news-events/CES2013/.

Verfügbarkeit:
Die XBurst CPU mit dem neuen JZ4780 SoC sind ab sofort über Ingenic verfügbar. Weitere Informationen: http://en.ingenic.cn/ oder über marketing@ingenic.cn.

Zitate (Auswahl):
“Wir gratulieren Ingenic zum neuen wettbewerbsstarken JZ4780. Die Kombination aus hoher Leistung, Energieeffizienz und kostengünstigem Design unterstreicht die Vorteile der MIPS Architektur für mobile Geräte wie Tablets. Jetzt, wo die MIPS-Architektur auf Android-Versionen von Google komplett unterstützt wird, profitieren MIPS-Based Android-Geräte von vielen Anwendungen und bieten dabei dank MIPS eine lange Akkulaufzeit und hohe Benutzerfreundlichkeit.”
- Gideon Intrater, Vice President Marketing, MIPS Technologies

“Durch die Kombination der eleganten MIPS Architektur mit Ingenics Design-Know-how bei Prozessoren von Ingenic konnten wir ein Gerät entwickeln, das neue Maßstäbe bei kosten- und energieeffizienten SoCs für Consumerprodukte setzt. Schon die vorherige Generation des JZ4770 SoC wurde stark angenommen. Unsere Kunden freuen sich jetzt auf die Leistungsfähigkeit und Funktionalität des neuen SoC für die nächste Generation von Tablets und andere Produkte der Unterhaltungselektronik.”
- Qiang Liu, Chairman und CEO, Ingenic Semiconductor

Weitere Informationen unter:
http://www.lorenzoni.de

Posted by on 4. Januar 2013. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de blogoscoop