Startseite » Business & Software » New Media & Software » Eassee 3D Bumper und Frame Kit für das iPhone 5 wecken die Lust auf das mobile 3D-Kino ohne Brille: mit Schnäppchenpreis zum Start!

Eassee 3D Bumper und Frame Kit für das iPhone 5 wecken die Lust auf das mobile 3D-Kino ohne Brille: mit Schnäppchenpreis zum Start!

Die BananaFactory hat sich in den letzten Monaten einen Namen in der i-Szene gemacht – mit den “Eassee 3D Rahmen ohne Brille”. Spezielle Folien, die der Anwender auf dem iPhone 4S oder auf dem iPad befestigt, erlauben es den Nutzern, 3D-Filme ohne 3D-Brille auf der Nase zu gucken. Nun legt die BananaFactory nach – mit dem “Metropolitan Bumper” und dem “Eassee Frame Kit” für das iPhone 5. Das “Frame Kit” kostet bei Amazon zum Start 10 Tage lang nur 29,95 statt 49,95 Euro.

Das iPad oder das iPhone sind einfache keine 3D-Fernseher. Oder doch? Die Kölner Firma BananaFactory macht das Unmögliche möglich – und präsentiert auf den mobilen Apple-Geräten Filme in spektakulärer 3D-Qualität. Dazu braucht es nur einen speziellen Display-Aufsatz, der direkt auf dem Gerät befestigt wird. Eine 3D-Brille braucht sich der Anwender dazu nicht auf die Nase zu setzen.

Nachdem die “Eassee 3D Rahmen ohne Brille” bereits für das iPhone 4S und das neue iPad zur Verfügung stehen, lassen sie sich ab sofort auch in Verbindung mit dem neuen iPhone 5 verwenden. Hier stehen erstmals gleich zwei Produkte bereit:

Easseee Frame Kit for iPhone 5: Der “Easseee Frame Kit for iPhone 5″ ist ein Clip aus hochwertigem und besonders leichtem Flugzeug-Aluminium, in dem die patentierte Eassee3D Parallax-Lenticular Folie bereits fest eingespannt ist. Der Clip wird einfach über das Display des iPhone 5 gesteckt, sitzt anschließend absolut sicher und kann nach dem Schauen eines 3D-Films einfach wieder abgezogen und sicher in einem beiliegenden Transporttäschchen verpackt werden.

Der Frame Kit kann bei Nichtgebrauch aber auch einfach auf die Rückseite des iPhone 5 gesteckt werden. So ist die 3D-Folie immer mit dabei – schützt aber bis dahin die Rückseite des iPhone 5 vor Kratzern. Das Frame Kit kostet im EVP 49,95 Euro.

Preisaktion zum Start: Das Frame Kit wird ab sofort bei Amazon 10 Tage lang zum Vorzugspreis von nur 29,95 Euro angeboten! Die Aktion endet am 31. Januar 2013.

Eassee3D Metropolitan Bumper for iPhone 5: Etwas ganz Neues ist der “Metropolitan Bumper”. Dabei handelt es sich um einen stabilen Aluminium Bumper aus einem Stück, in den sich das iPhone 5 hineinlegen lässt. Der Bumper umschließt das iPhone sicher von allen Seiten und schützt es so vor Kratzern und Stößen – etwa bei einem Sturz. Der Frameclip mit der Eassee3D Parallax-Lentikular Folie lässt sich von unten in den Bumper und damit vor das Display schieben.

Auf diese Weise wird das Gehäuse vervollständigt, sodass das iPhone nicht mehr aus dem Bumper rutschen kann. Ein ähnlicher Schieber nur ohne Folie ist auf der Rückseite des Bumpers zu finden. Beide Schieber lassen sich austauschen. Wird die 3D-Folie nicht mehr benötigt, so kann sie ganz leicht auch mit dem Schieber auf der Rückseite ausgetauscht werden. Der “Metropolitan Bumper” kostet 89,95 Euro. Ein Ersatz-Slider wird für 24,95 Euro als Zubehör angeboten.

Wie funktionieren die 3D-Filme auf dem iPhone 5 eigentlich? Ganz einfach: Neben den bereits in 3D produzierten Kinofilmen gibt es bei YouTube inzwischen knapp 300.000 Video-Clips in 3D, die nach dem “side by side” Prinzip angelegt wurden. Werden diese Videos auf dem iPhone 5 abgespielt, so sorgt die Eassee3D Parallax-Lentikular Folie für einen überzeugenden 3D-Effekt. Die Anzahl dieser 3D-Filme wird sich laut Schätzungen der BananaFactory im laufenden Jahr sogar noch verdoppeln.

Zur Wiedergabe der “side by side” Videos kann übrigens die kostenlose Eassee3D App eingesetzt werden.

Wolfgang Zint, Erfinder des Eassee3D Systems: “Mit Eassee3D (sprich: Easy See 3D = einfach 3D genießen) haben wir ein System entwickelt, mit dem jeder, jederzeit und überall 3D Content ohne Brille genießen kann. Das wird die Anzahl der verfügbaren Endgeräte 2013 deutlich erhöhen. Mittlerweile bieten wir Lösungen für alle aktuellen iPhone- und iPad-Geräte an. Lösungen für Android erwarten wir bereits in den nächsten sechs Monaten.?

Wichtig: Die Gerüchteküche weist dem iPhone 5S oder dem iPhone 6 autostereoskopische Eigenschaften zu. Mit den Eassee-Aufsätzen können das die User schon heute nutzen.

Angebot für die Presse: Bitte melden Sie sich mit Ihren Kontaktdaten beim Pressebüro Typemania, wenn Sie ein Testmuster für einen redaktionellen Bericht erhalten möchten.

(ca. 5.150 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Wichtige Links:
Homepage
: http://eassee3d.de/
Produktseite: http://eassee3d.de/produkte
Facebook: http://www.facebook.com/Eassee3D
Link zur App: https://itunes.apple.com/de/app/eassee-3d/id565449374?mt=8

 

Hintergrundinformationen:
Eassee3D wurde vom internationalen Kölner BananaFactory Network Team entwickelt. Die Fertigung und Software-Erstellung findet MADE IN GERMANY in der Kölner Umgebung statt. Somit ist das Unternehmen dazu in der Lage, alle Prozesse auf kurzen Wegen zu realisieren. Bei der Entwicklung der Parallax-Layer Lentikular-Technologie kooperiert das Unternehmen mit einem internationalen Netzwerk von Wissenschaftlern und Ingenieuren.

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
BananaFactory Network Gesellschaft für Produkt- und Innovationsmarketing mbH
Vogelsanger Weg 115
50858 Köln-Junkersdorf
Ansprechpartner für die Presse: Wolfgang Zint
Tel: +49-221-1709-19 0 19
Fax: +49-221-170919-016
E-Mail: wolfgang.zint@bananafactory.de
Internet: http://www.bananafactory.com

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF)
Werdener Str. 10
14612 Falkensee
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de/

Dies ist eine Pressemitteilung mit aktuellen Informationen nur für Journalisten. Dieser Text ist für branchenfremde Empfänger nicht vorgesehen. Das Pressebüro ist auch nicht autorisiert, Nicht-Journalisten Fragen zum Produkt zu beantworten.
Gern vermitteln wir den Journalisten ein Interview oder versorgen sie mit weiterführenden Informationen. Bei PC-Programmen, Büchern und Spielen können wir für die Journalisten auch ein Testmuster besorgen – eine Anfrage per E-Mail reicht aus.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Weitere Informationen unter:
http://itpressearbeit.de/?p=18420

Posted by on 22. Januar 2013. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis