Startseite » Information & TK » MVC Mobile VideoCommunication GmbH übernimmt Videokonferenz- und Telepresence Spezialisten KNT Telecom GmbH

MVC Mobile VideoCommunication GmbH übernimmt Videokonferenz- und Telepresence Spezialisten KNT Telecom GmbH

Kronberg, 03. Juni 2014 – Die Videokonferenz-Sparte der vor fast 20 Jahren gegründete KNT Telecom GmbH ist in neuen Händen. MVC Mobile VideoCommunication GmbH (http://www.mvc.de) übernimmt die Videokonferenz-Sparte zum 28. Mai 2014. Das Kronberger Unternehmen erhielt den Zuschlag für den Kauf.

Die Übernahme durch MVC ist eine optimale Lösung für Kunden, Belegschaft und Partner der ehemaligen KNT Telecom GmbH. MVC gewinnt qualifizierte Mitarbeiter und gewachsene Kundenbeziehungen. Die Mitarbeiter und Kunden profitieren umgekehrt von den Möglichkeiten, die das Unternehmen bietet. MVC, die bereits namhafte national und international tätige Unternehmen betreut, kann das Kundenangebot in den angestammten Bereichen Videokonferenz (http://www.mvc.de/videokonferenz/) , Telepresence, Unified Communications & Collaboration und damit verbundenen Managed Services nachhaltig erweitern.

Die MVC gehört zu den erfolgreichsten und am umfassendsten zertifizierten Anbietern für audiovisuelle Kommunikation Europas mit Niederlassungen in Kronberg, München, Berlin, Zürich und Genf. Durch die Übernahme baut MVC diese Führungsposition weiter aus und stärkt gezielt ihre Präsenz auf dem deutschen Markt, so dass alle Kunden zukünftig von einem erweiterten Vor-Ort-Angebot und höherer Betreuungsdichte profitieren werden.

Weitere Informationen unter:
http://www.mvc.de

Posted by on 3. Juni 2014. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis