Startseite » Computer & Technik » SoftBank Mobile und Aldebaran präsentieren “Pepper” – den ersten persönlichen Roboter der Welt, der Emotionen lesen kann

SoftBank Mobile und Aldebaran präsentieren “Pepper” – den ersten persönlichen Roboter der Welt, der Emotionen lesen kann

SoftBank Mobile Corp. (“SoftBank Mobile”), ein Unternehmen der
SoftBank Group und der fuehrende japanische Mobilfunkbetreiber, und
Aldebaran Robotics SAS (“Aldebaran”), das weltweit fuehrende
Robotikunternehmen, kuendigten die gemeinschaftliche Entwicklung von
“Pepper” an, dem ersten personlichen Roboter der Welt, der Emotionen
lesen kann. Pepper, der diverse Technologien und Fahigkeiten in sich
vereint, soll in Japan im Februar 2014 von SoftBank Mobile zu einem
Grundpreis von 198.000 Yen* kommerziell erhaltlich werden.

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier:

http://www.multivu.com/mnr/71400545-softbank-aldebaran-unveil-pepp
er-robot

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140605/690160 )

Ab dem 6. Juni 2014 konnen Besucher der SoftBank-Ladengeschafte in
Omotesando und Ginza mit Pepper sprechen und interagieren, dem
neusten Mitglied des SoftBank-Teams. SoftBank Mobile plant, Pepper in
der Folge in weiteren Filialen des Landes einzusetzen.

Ein neuer Roboter und ein neu entstehendes Geschaftsfeld: Robot
Apps

Pepper ist ein humanoider Roboter, der seine Umgebung wahrnimmt,
um mit eigens fuer ihn entwickelten Algorithmen zu reagieren. Pepper
ist ausserdem mit Fahigkeiten und einem Interface ausgestattet, die
es ihm ermoglichen, mit Leuten zu kommunizieren. Zur Ausstattung
gehoren die neuste Technologie zur Stimmenerkennung, ueberlegene
Gelenktechnologie zur Realisierung anmutiger Gesten und eine
Emotionenerkennung, die Gesichtsausdruecke und Tonfalle analysiert.
Durch diese Technologien konnen Leute mit Pepper auf natuerliche
Weise so kommunizieren, wie sie es mit Freunden und
Familienmitgliedern tun wuerden. Darueber hinaus kann Pepper Witze
machen, tanzen und Leute in Softbank-Geschaften amuesieren dank einer
Vielzahl von Unterhaltungsfahigkeiten, von denen einige in
Zusammenarbeit mit Yoshimoto Robotics Laboratory, Inc. entwickelt
wurden, einem Unternehmen der Yoshimoto Kogyo Group.

Es sind ausserdem fuer den Zeitpunkt der Markteinfuehrung
Fahigkeiten fuer Pepper geplant, die es ihm ermoglichen, sich durch
tagliche Interaktionen mit Leuten weiterzuentwickeln.

Des Weiteren ist eine Vielzahl von “Robot Apps” geplant, die von
Entwicklern aus der ganzen Welt geschaffen werden. Mit diesen Robot
Apps (Programme, die in die diversen Fahigkeiten von Pepper
integriert werden konnen, unter anderem fuer Bewegung, Konversation
und Sensoren) sollen die Fahigkeiten von Pepper erweitert werden
konnen. Das Softwareentwicklungs-Kit von Aldebaran (“SDK”) wird fuer
die Entwicklung von Robot Apps bereitgestellt, und im September 2014
soll in Tokio ein Tech-Festival stattfinden, auf dem technische
Spezifikationen, Entwicklungsmethoden und andere Einzelheiten
vermittelt werden sollen.

Eine gemeinsame Vision

Bei der Vorstellung seiner Vision fuer die nachsten 30 Jahre im
Jahr 2010 gab die SoftBank Group ihr Interesse an Robotertechnologie
als Moglichkeit zur Verbesserung der Lebensqualitat bekannt. Mit
Aldebaran hat SoftBank ein Unternehmen gefunden, das freundliche und
emotionale Roboter entwickelt, die mit Leuten kommunizieren und auf
ihre emotionalen Beduerfnisse eingehen konnen. Da beide Unternehmen
eine gemeinsame Vision verfolgen, beteiligte sich SoftBank erstmals
im Jahr 2012 mit Kapital an Aldebaran und machte es in der Folge zu
einem Unternehmen der Gruppe.

Masayoshi Son, Vorsitzender und CEO von SoftBank Corp., sagte
dazu: Seit unserer Gruendung haben wir die Unternehmensphilophie
verfolgt: -Informationsrevolution – Lebensglueck fuer alle.- Um
unsere Vision zu realisieren, sind wir neu ins Robotergeschaft
eingestiegen mit dem Ziel, einfuehlsame Roboter zu entwickeln, die
Menschen zum Lacheln bringen. Wir lassen dies mit Emotionen-Engines
und Cloud-AI, die sich mit gesammeltem Wissen weiterentwickelt,
Wirklichkeit werden. Mit “Pepper” stellen wir der Welt erstmals einen
solchen Roboter vor, der Emotionen lesen kann. Wir haben ihn zusammen
mit Aldebaran entwickelt.”

“In den letzten neun Jahren habe ich daran geglaubt, dass es die
wichtigste Aufgabe von Robotern sein wird, uns in unserem Alltag als
freundliche und emotionale Gefahrten zu dienen, uns gluecklich zu
machen, uns immer wieder zu ueberraschen und in unserer personlichen
Entwicklung zu unterstuetzen”, so Bruno Maisonnier, Gruender und CEO
von Aldebaran. “Der emotionale Roboter fuegt unserem Leben eine neue
Dimension hinzu und zeigt neue Wege auf fuer die Interaktion mit
Technologie. Wir stehen erst am Anfang, doch es ist bereits eine
vielversprechende Realitat. Dank Pepper beginnt heute die Zukunft und
wir mochten, dass Sie alle Teil davon werden.”

* Angegebener Preis ohne Steuern. Es sind optionale Plane fuer
Wartung und erweiterte Fahigkeiten vorgesehen.

Die wichtigsten Eigenschaften von Pepper

– Bewertet Situationen mit einer Anordnung von Sensoren, kontrolliert
Anwendungen selbstandig mit integrierten Algorithmen, die eigens fuer ihn entwickelt
wurden
– Schatzt mit Emotionserkennungsfunktionen Emotionen auf der Grundlage von
Gesichtsausdruecken und Tonfall ein
– UEber zwolf Stunden ununterbrochene Batterielaufzeit
– Artikuliert anmutig mit einem hohen Grad an Freiheit dank eigens fuer ihn
entwickelter Gelenke
– Kann diverse Arten von Informationen aufnehmen und sie mit Cloud-basierten
Datenbanken ueber eine Internetverbindung synchronisieren
– Verwendet Sensoren, um Kollisionen zu vermeiden, und verfuegt neben anderen
Sicherheitsmerkmalen ueber eine automatische Balancierung, um Stuerze zu vermeiden
– Fahigkeiten konnen durch die Installation diverser neuer Arten von Robot Apps
erweitert warden Das Softwareentwicklungs-Kit (SDK) von Aldebaran wird fuer eine Reihe
von Anwendungen, von einfachen Bewegungen bis zu hochentwickelten Individualisierungen
, mit weitlaufig verfuegbaren Programmiersprachen bereitgestellt.

Masse 1210 mm (Höhe) x 425 mm (Tiefe) x 485 mm (Breite)
Gewicht 28 kg
Lithiumbatterie
Kapazität:30,0 Ah/795 Wh
Betriebsdauer: über 12 Stunden (bei Einsatz im
Batterie Geschäft)
Mikrofon x 4, RGB-Kamera x 2, 3D-Sensor x 1
Sensoren Kopf Berührungssensor x 3
Brust Gyrosensor x 1
Hände Berührungssensor x 2
Sonar-Sensor x 2, Laser-Sensor x 6, Räder x 3
Beine Stosssensor x 3, Gyrosensor x 1
Bewegungstoleranz
Kopf (2degree(s)), Schulter (2degree(s)) (L&R),
Elbogen (2 Rotationen) (L&R), Handgelenk (1degree(s))
(L&R), Hand, fünf Finger (1degree(s)) (L&R), Hüfte
(2degree(s)), Knie (1degree(s)), Basis (3degree(s))
Bewegliche Teile 20 Motors
Display 10,1 Zoll Touch-Display
Plattform Betriebssystem NAOqi
Wi-Fi: IEEE 802.11 a/b/g/n (2,4 GHz/5 GHz?
Networking Ethernetx1 (10/100/1000 base T?
Bewegungstempo Bis zu 3 km/h
Steigfähigkeit Bis zu 1,5 cm

UEber Aldebaran Robotics SAS

Das 2005 von Bruno Maisonnier gegruendete Unternehmen Aldebaran
mit Bueros in Frankreich, China, Japan und den USA produziert und
verkauft selbststandige humanoide Roboter, die zum menschlichen
Wohlbefinden beitragen sollen. Heute sind weltweit in 70 Landern
ueber 5.000 Einheiten von NAO, unserem ersten Produkt, als
Forschungs- und Ausbildungsplattformen im Einsatz. Aldebaran bringt
mehr als 500 Leute zusammen, die an der Entwicklung und Produktion
von Robotern beteiligt sind. Aldebaran ist ein Unternehmen der
SoftBank Group und SoftBank besitzt eine Beteiligung in Hohe von 78,5
% an dem Unternehmen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der
Website: http://www.aldebaran.com

https://www.facebook.com/AldebaranRobotics

twitter.com/aldebaran_news [http://twitter.com/aldebaran_news ]

http://www.youtube.com/user/AldebaranRobotics

UEber die SoftBank Group

Die SoftBank Group enthalt die reine Holdinggesellschaft SoftBank
Corp. und mehr als 1.300 Niederlassungen und Tochterunternehmen, die
eine umfassende Palette an Dienstleistungen fuer Mobilkommunikation,
Festnetzkommunikation und Internet anbieten. Mit dem Beitritt von
Sprint zur Gruppe im Juli 2013 wurde die SoftBank Group zu einem
fuehrenden globalen Betreiber mit mittlerweile mehr als 100 Millionen
Kunden. Durch die Maximierung von Synergieeffekten zwischen
Unternehmen der Gruppe weltweit strebt SoftBank danach, mit
Informationstechnologie Lifestyle-Innovationen zu erzielen. Die
SoftBank Group fordert durch ihre Geschaftstatigkeit ausserdem die
Verwendung sauberer und sicherer Energie. Weitere Informationen
erhalten Sie auf der Website: http://www.softbank.jp/en/corp

– Aldebaran, der Name Pepper, das Pepper-Logo und NAOqi sind eingetragene
Warenzeichen von Aldebaran Robotics SAS in Frankreich und anderen Landern. SoftBank,
der Name SoftBank und das SoftBank-Logo sind eingetragene Warenzeichen oder Marken der
SoftBank Corp. in Japan und anderen Landern.
– Alle anderen hier aufgefuehrten Namen von Unternehmen, Produkten und
Dienstleistungen sind Marken oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen
Unternehmen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130610/618892 )

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140605/690190-b )

Photo:
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140605/690160

http://photos.prnewswire.com/prnh/20130610/618892

http://photos.prnewswire.com/prnh/20140605/690190-b

Video:
http://www.multivu.com/mnr/71400545-softbank-aldebaran-unveil-pepper-robot

Pressekontakt:
Pressekontakte: Softbank Mobile Corp. Public Relations Dept.,
Tel: +81-3-6889-2301,?Fax: +81-3-6889-6633, E-Mail:
sbpr@softbank.co.jp.
Aldebaran, Marine Fabre/ Béatrice GermainCommunications Dept., Tel.
:: +
33 177 371 797, E-mail : press@aldebaran.com

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 5. Juni 2014. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis