Startseite » Business & Software » Software » Immoware24 – mehr als „nur eine Software“ / Kostenlose Installation, kostenlose Konfiguration, kostenloser Import, kostenlose Schulung

Immoware24 – mehr als „nur eine Software“ / Kostenlose Installation, kostenlose Konfiguration, kostenloser Import, kostenlose Schulung

Einfach – das ist die Mission von Immoware24
– auch bei der Inbetriebnahme. „Es ist oft eine Hemmschwelle, die
alte Software zu entsorgen, wenn der Kunde noch nicht 100 Prozent
firm mit der neuen ist“, sagt der Immoware24 Geschäftsführer und
Gesellschafter Christoph Klein. „Wir sehen es als unsere Aufgabe an,
nicht nur ein perfekt funktionierendes Programm anzubieten, sondern
auch den Umstieg und den Start so leicht wie möglich zu machen und
unsere Kunden rundum zu betreuen.“ So hat sich Immoware24 eine
besondere Sommer-Aktion ausgedacht. Vom 30.06.2014 bis zum 31.07.2014
übernimmt Immoware24 die Installation, die Konfiguration, den Import
der Daten (ab 300 Einheiten) sowie die Schulung der User – kostenlos.

Viele Hausverwalter sind mit ihrer aktuellen Verwaltungssoftware
unzufrieden, scheuen jedoch den Wechsel, da sie sich und ihre
Mitarbeiter in die neue Software meist selbst einarbeiten oder teure
Schulungen buchen müssen. Hinzu kommen oftmals eine komplizierte
Installation und eine umfangreiche Konfiguration. Für die
Installation werden außerdem häufig teure Server und
Datensicherungsgeräte benötigt. „Insgesamt kann man bei so einem
Umstieg gut 10.000 Euro los sein.“ Der Immoware24 Geschäftsführer und
Gesellschafter Christoph Klein kennt die Ängste seiner Kunden.
„Unsere Kunden sind keine IT-Experten, Sie sind Immobilien-Verwalter
– das ist ihre Expertise, wir verfügen über das technische Know-How.
Deswegen übernehmen wir auch die technische Abwicklung beim Wechsel.
Im Anschluss genießt der Kunde nur noch die Vorteile und die tolle
Usability von Immoware24.“

Um den Wechsel zu Immoware24 so einfach wie möglich zu gestalten,
unterbreitet das Unternehmen seinen Neukunden bis zum 31.07.2014 ein
besonderes Sommer-Angebot: kostenlose Installation, kostenlose
Konfiguration, kostenloser Import (ab 300 Einheiten), kostenlose
Schulung.

Immoware24 richtet im Aktionszeitraum für den Kunden kostenlos
einen Account auf den Servern in dem TÜV zertifiziertem Rechenzentrum
ein. Für jeden Benutzer wird ein eigener Zugang erstellt und
innerhalb von wenigen Minuten ist Immoware24 einsatzfähig. Egal wann,
egal wo und egal mit welchem Endgerät: denn Immoware24 läuft in der
Cloud. Dadurch sparen sich die Kunden teure Server und Wartungen.

Auch die Konfiguration ist im Juli inklusive. Immoware24 wird an
die jeweiligen Kunden-Bedürfnisse angepasst. Darüber hinaus verfügt
Immoware24 über eine Schnittstelle zum Kunden-Online-Banking. Hier
können die Immoware24-User sämtliche Kontoauszüge mit wenigen Klicks
abrufen und Zahlungen direkt an die Bank übermitteln. Zudem richtet
Immoware24 seinen Usern einen E-Mail Client ein, mit dem alle E-Mails
empfangen und automatisch Mietern, beziehungsweise Dienstleistern
zugeordnet werden.

Immoware24 schult die Kunden kostenlos, so können in kurzer Zeit
sämtliche Funktionen genutzt werden. Von 1 bis 99
Verwaltungseinheiten ist eine Onlineschulung für eine Person gratis
inkludiert, von 100 bis 299 Verwaltungseinheiten können drei
Mitarbeiter entweder in Halle an der Saale oder online per Webinar
kostenfrei geschult werden. Von 300 bis 999 Verwaltungseinheiten gibt
es einen Tag eine Schulung unentgeltlich beim Kunden vor Ort, ab
1.000 Einheiten wird zwei Tage ohne Kosten geschult.

Ab 300 Einheiten importiert Immoware24 die Bestandsdaten
kostenlos. Nach dem Import können sämtliche Daten sofort in der neuen
Software Immoware24 genutzt werden. Die hohe Usability beim Anlegen
neuer Einheiten, Daten und Verträge ist ein USP von Immoware24. Wer
sich noch nicht sicher ist, kann Immoware24 jederzeit 30 Tage lang
kostenlos testen. „Kunden, die sich im Juli überzeugen lassen,
genießen alle unsere Aktions-Vorteile. Immoware24 gibt es schon ab
15,99 Euro (netto) im Monat“, erläutert Klein.

Ob zehn oder mehr als 5.000 Verwaltungseinheiten – ob
Mietverwaltung, WEG-Verwaltung oder Sondereigentumsverwaltung: Mit
Immoware24 arbeiten Verwalter orts- und geräteunabhängig, sparen die
Kosten für die eigene Hard- und Software sowie für die Wartung,
genießen höchste Sicherheit und Verfügbarkeit durch die Cloud, sparen
Aufwand durch das integrierte Online-Banking, das automatischen
Verbuchen von Zahlungen und dem Email-Client mit eigenem Dokumenten
Management System (DMS), der den Schriftverkehr automatisch zuordnet.

Immoware24

Immoware24 ist die professionelle
Online-Immobilien-Verwaltungssoftware für PC (Windows) und Apple (iOS
und Mac OS X) zur Miet-, WEG- und Sondereigentumsverwaltung für
Wohnungen und Gewerbe. Immoware24 wird bequem und ohne vorherige
Installation über den Internetbrowser gestartet. Die Software als
auch die Daten sind in einem sicheren, deutschen
Hochleistungsrechenzentrum gespeichert, das 24 Stunden bewacht und
betreut wird. Deswegen benötigen Immoware24 User weder eigene Server
noch Serverbetriebssysteme oder Datensicherungsgeräte sowie IT
Dienstleister. Weitere Informationen unter www.immoware24.de.

Pressekontakt:
Lilian Thau Kommunikation Telefon: +49/89/95841260 –
Mobil: +49/171/8671518 E-Mail: Thau@Lilian-Thau.de

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 26. Juni 2014. Filed under Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis