Startseite » Information & TK » PacketFront Software erweitert den Einsatz von BECS für Com Hem AB auf die Verwaltung von dessen Cisco ASR9000 Backbone und seinen BNG-Knoten

PacketFront Software erweitert den Einsatz von BECS für Com Hem AB auf die Verwaltung von dessen Cisco ASR9000 Backbone und seinen BNG-Knoten

Com Hem AB, der grösste Kabelbetreiber Schwedens, und PacketFront
Software, ein führender Multivendor-Anbieter für
Netzwerkautomatisierung, haben angekündigt, den Einsatz des
BECS-Systems von PacketFront Software im Netzwerk von Con Hem
auszubauen. Neben der Zero-Touch-Konfiguration von
Huawei-Zugangselementen wird BECS für Com Hem auch den Cisco ASR9000
in seinem Backbone-Netzwerk und seine BNG-Knoten verwalten. Dies
bedeutet, dass BECS als zentrale Konfigurations-Engine in den
Netzwerken von Com Hem eine entscheidende Rolle bei der
Konfigurationserstellung von sowohl hauseigenen als auch
geschäftlichen Dienstleistungen einnehmen wird.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120906/559389 )

„Com Hem ist ein weiterer Beleg für die Flexibilität und den
Funktionsumfang der BECS-Plattform. Obwohl es ein komplettes
Netzwerkverwaltungssystem ist, kann BECS auch einfach als Point
Product eingesetzt werden, um einen unmittelbaren Bedarf im Netzwerk
zu decken, und lässt sich dann nachträglich erweitern, wann immer
zusätzliche operative Anforderungen auftreten“, so Ulf Avrin, CEO von
PacketFront Software.

„Die Konfigurationsautomatisierung und -zentralisierung von
Elementen im Netzwerk gibt uns die Möglichkeit, netzwerkweite
Änderungen auf einen Schlag durchzuführen, und lässt uns
Inkonsistenzen und manuelle Konfigurationsfehler vermeiden. Die
Möglichkeit, neue Dienstleistungen auf schnelle und kontrollierte Art
zu testen, zu erstellen und einzuführen, ist entscheidend, um
heutzutage ein führender Dienstleistungsanbieter sein zu können. BECS
ist ein flexibles und verlässliches System, das unsere
Betriebssysteme effizient automatisiert und auf das wir unseren
aktuellen und zukünftigen Netzwerkverwaltungsbedarf aufbauen können“,
so Peter Eriksson, Manager OSS bei Com Hem.

Photo:
http://photos.prnewswire.com/prnh/20120906/559389

Pressekontakt:
Timo Kuusela, timo.kuusela@pfsw.com, +46-70-658-8483

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 30. Juni 2014. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis