Startseite » Allgemein » Neues Release der Reisekostenabrechnungs-Software ab Juli 2014 verfügbar

Neues Release der Reisekostenabrechnungs-Software ab Juli 2014 verfügbar

Das neue Release der Reisekostenabrechnungs-Software TravelXpense wartet mit einer optimierten Oberfläche und einer Verbesserung des Workflows auf. Auch die Benutzerhilfe wurde deutlich erweitert. acceptIT bringt die neue Version TravelXpense 3.6 Anfang Juli 2014 auf den Markt.
Beim neuen Release ihrer Reisekosten-Software TravelXpense hat acceptIT ein besonderes Augenmerk auf eine bessere Unterstützung der Benutzer gelegt. Unter anderem wurden neue Ansichten angelegt bzw. bestehende Ansichten erweitert. In der neuen Version ist beispielsweise sofort zu sehen, ob alle Belege einer Abrechnung vorhanden sind oder einige noch nachgereicht werden müssen. Auch die Belegung der Felder mit Vorgabewerten wurde optimiert. Durch diese Neuerungen wird das Erstellen und Überprüfen der Reisekostenabrechnungen noch flüssiger.
Viele Neuerungen betreffen den Abrechnungs-Workflow: Das neue TravelXpense ermöglicht es durch Einführung einer neuen Rolle, zwischen dem Zweit-Prüfer und dem Zahlungsverantwortlichen zu unterscheiden und enthält nun auch eine neue Stellvertreterregelung für den Vorgesetzten. Es kann in der Version 3.6 nun optional eingestellt werden, ob Abrechnungen im Entwurfsstatus nur von dem Ersteller gesehen werden können.
Auch die Benutzerhilfe von TravelXpense wurde im neuen Release deutlich erweitert. acceptIT hat die TravelXpense-Dokumentation jetzt auch als Domino-Datenbank hinterlegt. Ganz neu sind auch die Hilfe- bzw. Erklär-Videos, mit denen einzelnen Arbeitsabläufe in TravelXpense Schritt für Schritt erläutert werden.
Alle Erweiterungen gelten sowohl für Notes Client Version als auch für die Browser-Version von TravelXpense.

TravelXpense ? die smarte Reisekostenabrechnung
TravelXpense leistet die komplette Unterstützung für den gesamten Reisekostenprozess ? inklusive Finanz-/ Lohnbuchhaltung bis hin zur Archivierung. TravelXpense berücksichtigt die aktuelle Gesetzeslage. Eine tagesaktuelle Währungstabelle ist hinterlegt und sorgt automatisch für eine konkrete Berechnung der zu erstattenden Ausgaben. Durch intelligente Vorgabewerte und die Berücksichtigung von in- und ausländischen Pauschalen sorgt TravelXpense für eine optimierten Workflow bei der Reisekostenabrechnung.
TravelXpense steht sowohl als IBM Notes/Domino-Lösung als auch als webfähige Cloud-Anwendung zur Verfügung.
Über acceptIT
Die acceptIT GmbH mit Sitz in Paderborn bietet mittelständischen Unternehmen ein abgestimmtes, modulares IT-Leistungskonzept für Internet, Intranet und Extranet. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf integrierten Lösungen rund um Prozess- und Workflow-Management. Als IBM Premier Business Partner betreut acceptIT mittelständische Unternehmen flexibel und kompetent ? in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die langjährige Erfahrung der hoch qualifizierten, verantwortungsvollen Berater und Planer und eine erprobt zuverlässige Projektmethodik sorgen dafür, dass acceptIT-Kunden maßgeschneiderte Systeme erhalten und alle Anwender aktuell und technologiesicher geschult werden.

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 1. Juli 2014. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis