Startseite » Information & TK » MediaTek entscheidet sich für Red Bend Software FOTA zum Update von Wearables

MediaTek entscheidet sich für Red Bend Software FOTA zum Update von Wearables

Waltham, MA/Taipei/München – 1. Juli, 2014 – Red Bend Software, der Marktführer im Mobile Software Management mit mehr als 2 Milliarden Red Bend-aktivierten? Geräten im Einsatz, gibt heute bekannt, dass das innovative Halbleiterunternehmen MediaTek, Inc. Red Bend als Partner gewählt hat, um mit der Firmware Over-the-Air Technologie (FOTA) Software als Service (SaaS) auf Wearables aktualisieren zu können.

Das vor kurzem angekündigte Aster „All-in-One“-Ein-Chip-System (System-on-Chip/SoC) für Wearables ist MediaTeks erster Chip, der mit Red Bend FOTA SaaS integriert wurde. Der Red Bend FOTA-Service sorgt dafür, dass Hersteller, die auf der Aster-Plattform aufsetzen, und die Verbraucher von Aster-basierten Geräten vom ersten Einschalten an immer die neueste Firmware auf ihren Wearables haben. Nutzer von Wearables können mit proaktiven Updates den Wert ihrer Geräte sicherstellen.

„MediaTek Aster SoC nutzt Over-the-Air-Updates, wodurch Installation und Aktualisierung von Anwendungen und Services auf tragbaren Geräten unglaublich vereinfacht werden. Die MediaTek Kapsel erlaubt die Übertragung und Installierung von Apps zusammen mit Sensor-Algorithmen und Treibern. All dies geschieht durch die drahtlosen Verbindungen zwischen Smartphones, Tablets und den tragbaren Geräten aus der Ferne. Dank der Red Bend FOTA Technologie kann MediaTek den Kunden eine umfangreiche Update-Lösung für die Geräte over-the-air anbieten“, sagt J.C. Hsu, General Manager New Business Development bei MediaTek.

Laut IDC wächst der weltweite Markt für Wearable-Computing-Geräte mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 83,2 Prozent auf 20,6 Mrd. US-Dollar bis 2018. Da Wearables, einschließlich Smart Watches, Fitness-Geräte und Gesundheits-Tracker, zu einem integralen Bestandteil des täglichen Lebens werden, erwarten die Verbraucher, dass sie mit der gleichen Zuverlässigkeit und Effizienz wie ihre Smartphones aktualisiert werden.

Red Bend FOTA-Service wird bereits von führenden Smartphone-, Tablet- und Automobilherstellern eingesetzt. Mit Cloud-basierten Diensten können Hersteller alle Gerätemodelle überall aktualisieren, ohne Spezialwissen bei der Entwicklung und dem Betrieb eines FOTA-Update-Systems und ohne große Investitionen in eine Service-Infrastruktur im Vorfeld vorauszusetzen. Die Flexibilität der Lösung ermöglicht es sowohl den Herstellern, proaktiv Updates an die Geräte zu senden, als auch dem Verbraucher, in regelmäßigen Abständen nach neuen Updates zu suchen.

FOTA-Aktualisierung stärkt die Kundenbindung für Gerätehersteller durch verbesserte Benutzererfahrungen. Sie hilft Kundendiensten bei der Minimierung der Kosten und sie bietet ebenso eine Möglichkeit, neue Firmware zu liefern und den Umsatz zu steigern.

„Wir sind begeistert über die Möglichkeiten unserer Partnerschaft mit MediaTek. Mit solch einem anspruchsvollen SoC wie Aster sind die Chancen für Innovationen endlos“, sagt Oren Betzaleli, EVP, Produkte, Strategie und Marketing, bei Red Bend Software. Red Bend stellt sicher, dass Hersteller innovative Wearables schnell auf den Markt bringen können, diese Geräte kontinuierlich verbessern und damit Verbrauchern die beste Erfahrung geben können.“

Weitere Informationen unter:
http://www.hbi.de

Posted by on 2. Juli 2014. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis