Startseite » Allgemein » Datensicherheit und Industrie 4.0? Den Herausforderungen der Zukunft begegnen

Datensicherheit und Industrie 4.0? Den Herausforderungen der Zukunft begegnen

Der 23. Automation Day findet am 16. Juli 2014 an der IHK Akademie in Nürnberg statt. Das Thema der etablierten Veranstaltungsreihe des ASQF e.V. lautet in diesem Jahr ?Security?.
Die Teilnehmer erwartet eine spannende Keynote sowie 15 Fachvorträge, die sich ausführlich mit Anwendungen, Lösungen, Strategien, Tests und Technologien befassen.
Michael Sperber, Vorstand der infoteam Software AG und
Leiter der ASQF Fachgruppe Automatisierung, wird durch die Veranstaltung führen.
Besondere Einladung zum Vortrag von Dr. Markus Schleicher, infoteam Software AG, um 13.00 Uhr zum Thema ?Datensicherheit und Industrie 4.0 ? Den Herausforderungen der Zukunft begegnen?.
Mit ?Industrie 4.0? sind viele Begriffe wie z.B. Energiemanagement, Produktionsoptimie-rung, Flexibilisierung oder ?Losgröße 1? verbunden. Die Anzahl der gesammelten digitalen Daten sowie deren Austausch wird zunehmen. Dies führt gleichzeitig zu einem erhöhten Gefährdungspotenzial für die Sicherheit der Daten. Dr. Schleicher kennt die geeigneten Maßnahmen, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Im Anschluss an den Vortrag gibt es Zeit und Gelegenheit, mit dem Referenten dieses Thema zu diskutieren und zu vertiefen. Die infoteam Software AG beteiligt sich am Automation Day darüber hinaus als Sponsor und Aussteller.
Mehr Informationen zum ASQF Automation Day erfahren Sie unter www.automationday.de

Über die infoteam Software AG
Die infoteam Software AG entwickelt seit 1983 Softwarelösungen und -systeme. Der internationale Kundenstamm umfasst die führenden Hersteller von Automatisierungs- und Antriebsystemen, Medizingeräten und Laborautomation. Die Prozesse und das infoteam Kollaborationsmodell basieren stets auf den aktuellsten Technologien sowie Best Practices und gewährleisten die nahtlose Integration in die Wertschöpfungskette der Kunden.
In der Industrie stehen automatisierte Prozesse im Vordergrund: eingebettete Systeme und Engineering Tools für Steuerungen, Antriebe, Komponenten, interaktive Systeme, Maschinen und Anlagen. Im Bereich Life Science steuern infoteam Softwarelösungen z.B. Röntgenroboter großer Kliniken oder Pipettiergeräte für internationale Forschungsinstitute und Pharmaunternehmen. Für bildgebende Verfahren im Bereich Medizintechnik, der Computertomografie (CT) und Magnetresonanztomografie (MR), entwickelt die infoteam Software AG seit vielen Jahren Applikationen, Testverfahren und Tools zur Qualitätssicherung. In 2007 und 2010 wurde infoteam von Siemens Healthcare MR als bislang einziges Softwarehaus zum Lieferanten des Jahres gekürt.
Die infoteam Software AG ist der zuverlässige Dienstleister für intuitive Bedienkonzepte nach den neuesten Technologien und Methoden. Strukturierte Prozesse für Softwareentwicklung und -test, Validierung und Verifizierung , insbesondere auch im sicherheitskritischen und normativ regulierten Umfeld komplettieren das Portfolio.
Das Unternehmen beschäftigt am Stammsitz in Bubenreuth bei Erlangen, in Dortmund, Stäfa am Zürichsee (Schweiz) und in Peking (China) mehr als 180 Mitarbeiter. Die infoteam Software AG ist zertifiziert gemäß ISO 9001 und ISO 13485.

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 2. Juli 2014. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis