Startseite » Information & TK » Xirrus kündigt erste Wi-Fi-Plattform mit vollständiger 802.11ac Wave 2 Migrationsfähigkeit an

Xirrus kündigt erste Wi-Fi-Plattform mit vollständiger 802.11ac Wave 2 Migrationsfähigkeit an

München, 03. Juli 2014 – Xirrus®, Marktführer im Bereich Wireless-Hochleistungsnetzwerke, kündigt die nächste Stufe zur Einführung seiner innovativen Wireless-Architektur an. Die Reihe an 802.11ac Wave 1 Multifunkzellen-Lösungen sind komplett erweiterbar auf 802.11ac Wave 2. Xirrus XR-Arrays bieten einen modularen Upgrade-Pfad für zukünftige Wireless-Standards und stellen dadurch Investitionssicherheit sicher. Ihre einzigartige Funktionalität steigert Effizienz und Leistung des neuen 802.11ac Wi-Fi-Standards.

Erwartungen zufolge wird fast die Hälfte aller Wi-Fi-Geräte, die in diesem Jahr versandt werden, den 802.11ac-Standard unterstützen. Die Migration zu 11ac stellt für viele Organisationen ein kostenintensives Vorhaben dar. Die Herausforderung wird dadurch umfangreicher, dass 802.11ac Wi-Fi in mehreren Wellen veröffentlicht wird. Wave 1 begann 2013 und bietet seitdem Produkte mit >1Gbit/s, Wave 2 Produkte werden ab 2015 ausgeliefert und verfügen über >3Gbit/s.

Dieser schnelle Wi-Fi-Fahrplan kann es CIOs und IT-Abteilungen erschweren, eine Entscheidung zu treffen, wann sie ihr Wireless-Netzwerk migrieren sollen. Im Gartner-Report „Enterprises Should Optimize the Timing of 802.11ac Adoption“ bemerkt der Autor Tim Zimmerman: „Finden Sie heraus, ob Ihr Geschäft momentan wirklich Wave 1 802.11ac benötigt, denn eine Migration zu Wave 2 bedarf es eines neuen Funkzellenmoduls. Das ist besonders wichtig, da Wave 2 in weniger als 24 Monate nach dem Erscheinen von Wave 1 an den Markt gehen wird (in Q1 2016).“(1) Die modulare Xirrus-Lösung erfüllt heutige Ansprüche unabhängig von der Übergangszeit zur neuen Technologie.

Die Xirrus Wi-Fi-Plattform im Überblick:

– Wave1 802.11ac Wireless Arrays unterstützen zwei bis 16 Funkzellen. Xirrus Wave 1 Arrays sind bereits erhältlich.
– Wave 2 802.11ac Upgrade-Fähigkeit dank modularer Array-Schnittstellen. Einzelne oder alle Funkzellen in einem Array können aufgerüstet werden. Wave 2 Module sind ab sofort vorbestellbar und werden 2015 geliefert.
– Integrierte Optimierung mit Xirrus ACExpress?, das die Wi-Fi-Clients segmentiert (802.11g, 11n, 11ac Wave 1/Wave 2, etc.) und so die Leistung steigert.

Für Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Veranstaltungsorte und Konferenzzentren ist es entscheidend, durchgehend sehr gute Qualität zu bieten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die steigende Nachfrage sorgt dafür, dass Organisationen sich überlegen, ihre Netzwerke auf 802.11ac umzustellen. Allerdings kann ein Komplettaustausch sehr kostspielig werden; besonders, wenn mit Wave 2 802.11ac der nächste Standard bevorsteht. Um Unternehmen diesen Übergang zu erleichtern, bietet Xirrus Wave 1 802.11ac Access Points und Arrays zum gleichen Preis wie Geräte mit 802.11n. Kunden können bereits Wave 2 802.11ac Module vorbestellen und später ihre Netzwerke migrieren ohne ihre Host-Array-Plattform erneuern zu müssen.

„Unternehmen haben nun die Möglichkeit, eine einzelne und flexible Wireless-Netzwerk-Plattform zu implementieren und so selbst das Tempo ihres Überganges zu bestimmen“, so Shane Buckley, CEO von Xirrus. „Sie können bereits heute ein 802.11ac-kompatibles Wireless-Netzwerk einsetzen ohne später auf Wave 2 verzichten zu müssen oder an veraltete Technologie gebunden zu sein. Und das für mindestens fünf Jahre. Unser kundenorientierter Ansatz für die Migration auf 802.11ac hat dazu beigetragen, dass wir kürzlich in der Gartner-Veröffentlichung „Magic Quadrant for Wired and Wireless LAN Access Infrastructure“ im „Visionaries“-Quadrant positioniert wurden.“(2)

Gartner spricht keine Empfehlungen aus, nur die im „Leaders“ Quadrant stehenden Anbieter, Produkte oder Service auszuwählen und legt Nutzern neuer Technologien auch nicht nahe, nur die Anbieter mit den besten Bewertungen auszuwählen. Gartners Marktforschungs-Veröffentlichungen bestehen aus Meinungen innerhalb des Gartner Marktforschungsunternehmens und sollen nicht als faktische Aussagen ausgelegt werden. Gartner Inc., übernimmt keine Garantie – weder ausdrücklich noch stillschweigend – für die Eignung dieser Studie für einen bestimmten Zweck.

(1) Gartner „Enterprises Should Optimize the Timing of 802.11ac Adoption“ von Tim Zimmerman, 16. September 2014.
(2) Gartner „Magic Quadrant for Wired and Wireless LAN Access Infrastructure“ von Tim Zimmerman, Andrew Lerner und Bill Menezes, 26. Juni 2014.

Weitere Informationen unter:
http://www.lucyturpin.de/

Posted by on 3. Juli 2014. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis