Startseite » Computer & Technik » Projektron BCS 7.16: Neue Version mit Profilbildern für die Projektarbeit

Projektron BCS 7.16: Neue Version mit Profilbildern für die Projektarbeit

Mit wenigen Klicks lassen sich die Profilbilder in den persönlichen Stammdaten der Mitarbeiter hinterlegen. Gibt es zu einem Mitarbeiter kein Profilbild, generiert Projektron BCS 7.16 automatisch einen Platzhalter mit den Initialen des Mitarbeiters.

Sichtbar sind die neuen Profilbilder neben Kommentaren, beispielsweise eines Projektmanagers zum Projektverlauf oder eines Mitarbeiters am Kunden-Ticket. Besonders im Kunden-Support setzt das Berliner Softwareunternehmen auf die neuen Profilbilder. Statt einer anonym wirkenden Antwort, sehen die Kunden nun Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Ebenfalls neu in Projektron BCS 7.16:

Neben Projektteams und Abteilungen lassen sich beliebig zusammengestellte Personengruppen systematisch managen. So können in der neuen Ressourcenauswertung für Personengruppen sowohl der aktuelle Auslastungsgrad als auch angefallene Aufwände abgelesen werden.

Das integrierte Spesenmanagement der Projektmanagement-Software berücksichtigt ab der Version 7.16 auch länderabhängige Spesensätze und unterschiedliche Währungen je nach Arbeitsland des Mitarbeiters.

Weitere Informationen unter:
http://www.projektron.de/aktuelles/projektron-bcs-aktuell/projektron-bcs-716-neue-version-mit-profilbildern-fuer-die-projektarbeit-2165

Posted by on 3. Juli 2014. Filed under Computer & Technik,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis