Startseite » Allgemein » Wie sich Unternehmen fit für die digitale Zukunft machen…

Wie sich Unternehmen fit für die digitale Zukunft machen…

…zeigen der Software-Spezialist für das Bau- und Baunebengewerbe pds GmbH und der Telekommunikationshersteller Nokia im Rahmen einer deutschlandweiten Roadshow der Wachstumsinitiative „Antrieb Mittelstand“. Auf insgesamt sechs Veranstaltungen bis Oktober 2014 informieren ausgewiesene Branchenexperten über Innovationen und geben praxisgerechte Tipps, wie mittelständische Unternehmen von den neuen digitalen Technologien profitieren und neue Wachstumsimpulse für ihr Geschäft setzen.

Die Initiative Antrieb Mittelstand ist ein Zusammenschluss des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) und führender IT- und Telekommunikationsunternehmen in Deutschland. Als Forum und Kommunikationsplattform hat sie sich zur Aufgabe gemacht, mittelständische Unternehmen für den wachsenden Wettbewerb zu stärken und diese auf ihrem Weg in das Online-Zeitalter zu unterstützen. Mit spannenden Workshops, vielfältigen Fachforen, Experten-Diskussionen und Erfolgsgeschichten zu allen Themen rund um die digitale Organisation geben die Veranstalter Unternehmern, Selbstständigen und Mitarbeitern pragmatische Lösungsansätze und partnerschaftliche „Hilfe zur Selbsthilfe“ – einfach, verständlich und praxisnah. Ob Unternehmen die ersten Schritte ins digitale Zeitalter gehen oder bereits Digitalprofi sind – bei der Veranstaltungsreihe findet jeder Besucher den passenden Workshop, der dem eigenen Wissensstand und spezifischem Bedarf entspricht.

Mobile Anwendungen für durchgängige Abläufe und Informationen
Welche Möglichkeiten bieten moderne Technologien wie mobile Karten in Verbindung mit Kamera und der Near Field Communication (NFC) auf Tablets und Smartphones, um Geschäftsprozesse zu automatisieren? Wie können durch den Einsatz von Cloud-Lösungen und Mobilgeräten die Arbeitsabläufe beim Kunden unterstützt werden und wie können Unternehmen eine durchgängige Informationsverfügbarkeit über alle Bereiche der Wertschöpfungskette sicherstellen? Jörg Bilz, Head of Sales bei der pds GmbH, und Andreas Kersting, Head of B2B Sales bei Nokia Germany, referieren auf der Veranstaltung zum Thema „Mit mobilen Anwendungen das Geschäft effektiver gestalten“ und geben wertvolle Einblicke, wie sich die Zusammenarbeit durch die Vernetzung aller Mitarbeiter verbessern und gleichzeitig Kosten einsparen lassen. Darüber hinaus haben Unternehmen im Anschluss die Möglichkeit, sich am gemeinsamen Informationsstand von pds und Nokia individuelle Lösungsansätze sowie „Apps“ auf Mobilgeräten live und vor Ort vorführen zu lassen.

Termine und Anmeldung
Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenfrei. Die Zahl der Teilnehmer pro Veranstaltung ist auf 500 Gäste begrenzt. Die Termine im Überblick:

– 24.07.2014: Darmstadt ( zur Anmeldung (http://www.convent.de/am_darmstadt_nokia) ; Detailinformationen zur Veranstaltung (http://www.convent2.de/convent/ressourcen/pdf/140724_anmst_darm_13_nokia.pdf) )
– 15.09.2014: Hamburg
– 14.10.2014: Mannheim

Anmeldungen zu den jeweiligen Veranstaltungen können ab dem 09. Juli 2014 online unter http://www.antrieb-mittelstand.de/veranstaltungen/events vorgenommen werden.

Weitere Informationen unter:
http://www.trendlux.de

Posted by on 3. Juli 2014. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis