Startseite » Information & TK » Xirrus im „Visionaries“ Quadrant im Gartner „Magic Quadrant for Wired and Wireless LAN Access Infrastructure“ positioniert

Xirrus im „Visionaries“ Quadrant im Gartner „Magic Quadrant for Wired and Wireless LAN Access Infrastructure“ positioniert

München, 04. Juli 2014 – Xirrus®, Marktführer im Bereich Wireless-Hochleistungsnetzwerke, gibt bekannt, dass das Unternehmen von Gartner im „Visionaries“ Quadrant seines „Magic Quadrant for Wired and Wireless LAN Access Infrastructure“-Reports(1) positioniert wurde. Der Report hat 14 Anbieter auf ihre Vision und Fähigkeit zur Durchführung untersucht.

Die Einordnung von Xirrus in den „Visionaries“ Quadrant verdeutlicht die Entwicklung des Unternehmens seit es im Jahr 2013 im „Challenger“ Quadrant positioniert wurde. Gartner definiert „Visionaries“ als Unternehmen mit der Fähigkeit, über den Ausbau der Funktionen ihrer Produkte einen einzigartigen und differenzierten Marktzugang zu haben. Unternehmen in diesem Quadrant haben in einem der folgenden Bereiche Innovationen bewirkt: Konvergenz, Sicherheit, Management oder operative Effizienz.

„Als einer von nur drei Anbietern im Magic Quadrant mit einem Schwerpunkt auf Wi-Fi zeigt die Positionierung von Xirrus die Bedeutung unserer innovativen Access Points und Arrays“, erklärt Shane Buckley, CEO von Xirrus. „Unsere fortlaufende Präsenz in diesem wichtigen Index konvergierter kabelgebundener und drahtloser LAN-Infrastrukturen demonstriert unser anhaltendes Wachstum bei der Bereitstellung hochwertiger Services. Damit erreichen wir Kunden in einer Vielzahl von Bereichen wie etwa Enterprise, Bildung, Gesundheitswesen und Gastgewerbe.“

Als Trends im Bereich „Wired and Wireless LAN Access“ sieht Gartner unter anderem, dass Anbieter nicht nur Produkte für 802.11n bieten, sondern auch für 802.11ac Wave 1 sowie eine Roadmap für die Migration auf 802.11ac Wave 2 bereitstellen sollten.

„Da sich Technologiestandards ständig ändern, bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, ihre Investitionen in Wireless-Netzwerke mit aufrüstbaren Lösungen zu sichern. Dadurch können sie in den kommenden Jahren neben 802.11n auch 802.11ac Wave 1 und Wave 2 nutzen. Solche Lösungen liefern wir bereits heute“, so Buckley weiter. „Bei immer mehr Mobilgeräten, die 802.11ac unterstützen, bietet eine anpassungsfähige und nachrüstbare Lösung genau die Flexibilität und Schnelligkeit, die Unternehmen für eine Umstellung benötigen.“

Gartner spricht keine Empfehlungen aus, nur die im „Leaders“ Quadrant stehenden Anbieter, Produkte oder Service auszuwählen und legt Nutzern neuer Technologien auch nicht nahe, nur die Anbieter mit den besten Bewertungen auszuwählen. Gartners Marktforschungs-Veröffentlichungen bestehen aus Meinungen innerhalb des Gartner Marktforschungsunternehmens und sollen nicht als faktische Aussagen ausgelegt werden. Gartner Inc., übernimmt keine Garantie – weder ausdrücklich noch stillschweigend – für die Eignung dieser Studie für einen bestimmten Zweck.

(1) Gartner „Magic Quadrant for Wired and Wireless LAN Access Infrastructure“ von Tim Zimmerman, Andrew Lerner und Bill Menezes, 26. Juni 2014.

Weitere Informationen unter:
http://www.lucyturpin.de/

Posted by on 4. Juli 2014. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis