Startseite » Business & Software » New Media & Software » F-Secure entdeckt neuen Malware-Cocktail – CosmicDuke kombiniert MiniDuke und Cosmu

F-Secure entdeckt neuen Malware-Cocktail – CosmicDuke kombiniert MiniDuke und Cosmu

München – 7. Juli 2014: Die Labs von F-Secure haben eine neue Malware identifiziert, die auf sehr effektive Art und Weise die Eigenschaften des Spionage-Virus MiniDuke mit der Malware Cosmu kombiniert. Das Ergebnis ist CosmicDuke, eine Schadsoftware, die aktuell noch in erster Linie gegen User in Osteuropa und der Türkei eingesetzt wird.

Der Ansatz von CosmicDuke ist so einfach wie effektiv. „Die User werden entweder dazu angehalten, ein infiziertes PDF zu öffnen, das eine Exploit-Lücke enthält, oder werden durch einen als PDF bzw. Bilddatei getarnten Virus in die Falle gelockt“, erklärt Sean Sullivan von F-Secure. „Sobald die Datei geöffnet wird, beginnt der Angriff in Form einer weitreichenden Sammlung von Daten via Keylogger, Screenshots, dem Abgreifen von Daten aus der Zwischenablage und vielem mehr. So werden beispielsweise auch Passwörter abgefangen, Festplatteninhalte gestohlen und Verschlüsselungszertifikate inklusive der zugehörigen Schlüssel entwendet.“

Seine Beute versendet CosmicDuke per FTP an verschiedene Server. Da CosmicDuke nach dem ersten Angriff meist unentdeckt auf dem infizierten Rechner verbleibt, können die Attacken immer wiederholt werden.

Während MiniDuke es bisher vor allem meist auf Rechner von Regierungen und Behörden abgesehen hatte, werden mit Cosmu vor allem die eher konventionellen Cybercrime-Attacken ausgeführt: das Bestehlen privater User.

„Unsere Analysen haben ergeben, dass sich CosmicDuke wohl aus verschiedenen Malware-Typen zusammensetzt. Es kann durchaus sein, dass die Programmierer von Cosmu den Entwicklern von MiniDuke folgen. Dies wäre ein bemerkenswerter Schritt, denn die Grenzen verschwimmen nun“, so Sean Sullivan. „In der Vergangenheit wurde vergleichbare Malware zunächst vor allem von Kleinkriminellen entwickelt und Schritt für Schritt von kriminellen Organisationen eingesetzt, die finanzielle Motive hatten. Mit CosmicDuke sehen wir nun aber ein Tool, mit dem durchaus auch Staaten straff organisierte Spionage-Attacken starten können.“

Weitere Informationen gibt es unter http://www.f-secure.com/weblog/archives/00002723.html

Weitere Informationen unter:
http://www.bitecommunications.com

Posted by on 7. Juli 2014. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis