Startseite » Business & Software » New Media & Software » 300 Millionen Mal kostenloser Schutz von Avira

300 Millionen Mal kostenloser Schutz von Avira

Internetsicherheitsexperte Avira gibt die 300-millionste Installation seiner kostenlosen Antivirenlösungen bekannt. Mit kostenfreien Produkten zum Schutz von Windows-, Mac / iOS- und Android-basierten PCs, Smartphones und Tablets sowie Lösungen für sicheres Surfen und Online-Shopping setzt Avira konsequent auf eine -Freemium–Strategie und sorgt gemäß des -Live Free- Gedankens betriebssystem- und geräteübergreifend für mehr Sicherheit seiner Anwender in der digitalen Welt. 
„300 Millionen Installationen sind ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte von Avira, der die Bedeutung unserer Freemium-Strategie für unser starkes Wachstum in den letzten Jahren untermauert“, kommentiert Travis Witteveen, CEO von Avira. „Mehr als nur auf einer kontinuierlich steigenden Nutzerzahl liegt unser Hauptaugenmerk jedoch auf der Entwicklung leistungsstarker Lösungen, die in Zeiten von Smart Devices und Cloud Computing den sich schnell wandelnden Bedürfnissen unserer Anwender entsprechen.“ 
Kostenloser Rundumschutz für Jedermann
Avira schützt Rechner, Smartphones und Tablets und bietet kostenfreie Lösungen sowohl für Windows PCs und Mac wie auch iPhone, iPad und Android-Geräte. Avira Browser Safety für sicheres Surfen mit Chrome und Firefox, Avira SafeSearch als sichere Ergänzung zu anderen Suchmaschinen und der Avira AppStore, wo ausschließlich geprüfte und für sicher befundene Applikationen zum Download erhältlich sind, ergänzen das kostenlose Produktportfolio von Avira. 
„Unser Ziel ist es, unsere Anwender in allen Facetten ihres digitalen Lebens zu schützen“, erklärt Jason Radisson, Executive Vice President Online bei Avira. „Angefangen mit bloßem PC Schutz haben wir unsere Mission kontinuierlich ausgebaut und garantieren derzeit nicht nur ein sicheres Online-Erlebnis, sondern sind dabei, ein komplettes Cloud-basiertes Ecosystem für mehr Schutz in der digitalen Welt zu schaffen. Parallel zur weiterentwickelten Definition der IT-Sicherheitsbranche haben wir auch den Mehrwert, den wir unseren Nutzern bieten, konsequent angepasst.“ 
Weiter Informationen zu Aviras kostenfreien Sicherheitslösungen finden Sie unter www.avira.com oder auf unserem Blog http://blog.avira.com/de.

Avira liefert IT-Sicherheit für PCs, Smartphones, Tablets, Server und Netzwerke – sowohl mit Software als auch Cloud-Services. Das Unternehmen wurde vor 28 Jahren gegründet, beschäftigt heute über 500 Mitarbeiter und rangiert laut Marktzahlen nach Verbreitung weltweit auf Platz 2 der Antivirus-Hersteller. Dank Aviras langjähriger Erfahrung und vielfach ausgezeichneter Antimalware-Technologie vertrauen inzwischen mehr als 100 Millionen Privatanwender sowie kleine und mittelständische Unternehmen auf Aviras IT-Security „Made in Germany“. Neben dem Schutz der virtuellen Umgebung kümmert sich Avira um mehr Sicherheit in der realen Welt. Die Auerbach Stiftung des Firmengründers und Hauptanteilseigners von Avira, Tjark Auerbach, fördert gemeinnützige und soziale Vorhaben. Der Hauptsitz von Avira befindet sich in Tettnang am Bodensee; Chief Executive Officer (CEO) ist Travis Witteveen.
Weitere Informationen unter www.avira.com oder unter www.facebook.com/avira.german.

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 8. Juli 2014. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis