Startseite » Internet » Vorstoß in eine neue Dimension: Mediakraft Networks investiert 16,5 Millionen Euro in deutsche Online-Video-Inhalte / Erfolgreiche Finanzierung – Einstieg führender Medieninvestoren

Vorstoß in eine neue Dimension: Mediakraft Networks investiert 16,5 Millionen Euro in deutsche Online-Video-Inhalte / Erfolgreiche Finanzierung – Einstieg führender Medieninvestoren

Mediakraft Networks, der größte und
reichweitenstärkste Online-TV-Sender in Mitteleuropa, hat einen
bedeutenden Meilenstein für die gesamte Webvideo-Branche erreicht.
Noch niemals zuvor hat ein Multichannel Network aus Deutschland oder
der Europäischen Union eine höhere Finanzierung durch Venture Capital
erhalten. „Damit erreichen wir das nächste Level in unserer Branche
und revolutionieren Videoinhalte für das Onlinepublikum. Das steigert
unsere Attraktivität für Kunden wie auch unsere Partner und sichert
unsere Führungsposition im Markt“, sagte Spartacus Olsson, CEO von
Mediakraft Networks.

Im Rahmen der erfolgreich abgeschlossenen zweiten
Finanzierungsrunde fließen Mediakraft Networks über eine
Kapitalerhöhung insgesamt 16,5 Millionen Euro zu. Lead Investor und
neu bei Mediakraft eingestiegen ist Iris Capital (Paris), einer der
im Digitalbereich weltweit führenden Venture Capital-Investoren.
Ebenfalls neu eingestiegen und an der Finanzierungsrunde beteiligt
ist Capnamic Ventures (Köln), die bereits an vielen erfolgreichen
deutschen Start-ups beteiligt sind. Shortcut Ventures (Hamburg) haben
ihre bisherige Beteiligung weiter ausgebaut. Altium Capital, eine im
mittleren Marktsegment international führende Corporate
Finance-Beratungsgruppe, war M&A-Berater von Mediakraft Networks.
„Die umfangreiche Kapitalerhöhung zeigt das große Vertrauen in uns –
und in den Markt“, so Olsson.

Um die Zuschauer zukünftig mit einem noch umfangreicheren Angebot
zu begeistern, fließen die neuen Finanzmittel vor allem in die
Stärkung der Kreativkraft, in den deutlichen Ausbau der Infrastruktur
sowie in die Entwicklung von Inhalten. „Für unsere Markenkunden,
unsere Künstler und ihre Kanäle sind das großartige Neuigkeiten, denn
sie profitieren von noch besseren Produktionsmöglichkeiten und einer
höheren Vermarktungskraft. Das sorgt für steigende Bekanntheit und
eine Maximierung der Reichweiten“, ergänzt Christoph Krachten,
Präsident von Mediakraft Networks. „Bei Mediakraft sind die führenden
Online-TV-Stars, ihre Kanäle und die besten Inhalte zu Hause. Unsere
Mission ist es, Talente zu entwickeln, Premium-Programme zu erstellen
und dauerhafte Markenbeziehungen mit loyalen Publikum auszubauen“, so
Krachten.

„Mediakraft Networks ist die treibende Kraft im extrem schnell
wachsenden Online-Video-Markt. Wir sind begeistert, an Bord eines der
vielversprechendsten Unternehmen im Bereich Medien & Entertainment zu
sein“, sagt Erkan Kilicaslan, Partner von Iris Capital.

Christian Siegele, Partner von Capnamic Ventures: „Das
Mediakraft-Team ist hoch professionell und ergänzt sich hervorragend.
Wir sind zuversichtlich, dass sie das Fernsehen revolutionieren
werden.“

Martin Ostermayer von Short Venture fügt hinzu: „Wir freuen uns,
mit den neuen Partnern in das explosive Wachstum von Mediakraft
Networks zu investieren.“

Mit mehr als 2.000 Kanälen, 36 Millionen Abonnenten und 1,5
Millionen Zuschauern pro Tag werden auf Online-Plattformen wie
YouTube, Yahoo und ClipFish monatlich rund 350 Millionen Views
erreicht. Damit hat sich Mediakraft Networks als führendes
Online-Video-Netzwerk für einen Millionenpublikum etabliert. Das
Netzwerk unterstützt Videomacher aus allen wesentlichen Bereichen, um
täglich qualitativ hochwertige und relevante Inhalte für Millionen
von Zuschauern zu kreieren.

Der Schwerpunkt von Mediakraft Networks liegt auf der Zielgruppe
der 14- bis 34-jährigen, bei der es die Werbekunden zunehmend schwer
haben, sie über das klassische Fernsehen zu erreichen. Online-Videos
sind für junge Zuschauer das führende Medium, das sie unabhängig von
Zeit und Ort sehen wollen. In den Netzwerken von Mediakraft Networks
finden sie genau die Inhalte, die ihren Seh- und Nutzungsgewohnheiten
entsprechen.

Mediakraft Networks ging im Jahr 2011 als erstes deutschsprachiges
Multi-Channel-Network an den Start. Inzwischen gehört die
Mediengruppe zu den führenden Online-TV-Anbietern in Europa und
erreicht Millionen von Menschen in Deutschland, den Niederlanden,
Polen und der Türkei. Das Programm von Mediakraft Networks bietet
eine breite Palette an Informationen und Unterhaltung für vielfältige
Zuschauerinteressen.

Über Mediakraft Networks

Mediakraft Networks ist eine der führenden Online-TV-Sendergruppen
Europas und betreibt eine Reihe von Online-Video-Netzwerken auf
unterschiedlichen Plattformen. Mit Büros in München,
Köln, Berlin, Hamburg, Amsterdam, Warschau und Istanbul fördert
Mediakraft vor Ort die besten und talentiertesten Videomacher dieser
Generation und unterstützt sie dabei, Inhalte für Millionen Zuschauer
aller Altersgruppen zu machen. Insgesamt erreicht Mediakraft Networks
auf verschiedenen Plattformen und über seine zugehörigen Netzwerke
aus den Bereichen Unterhaltung, Information, Lifestyle, Gaming, Sport
und Urban Culture monatlich 16 Millionen einzelne Zuschauer. Weitere
Informationen sind verfügbar unter: www.mediakraftnetworks.de

Über Iris Capital

Iris Capital ist ein europäischer Venture Capital Investor im
Bereich digitaler Medien und Wirtschaft. Das Iris Capital Team wurde
1986 in Paris gegründet und hat mehr als eine Milliarde Euro in mehr
als 230 Unternehmen investiert. Iris Capital investiert in Service-
oder Technologieunternehmen, die Wachstumskapital suchen, um ihre
Strategie umzusetzen. Basierend auf eine starke Sektorspezialisierung
und langjährige Erfahrung bietet Iris Capital aktive Unterstützung
für seine Portfoliounternehmen und verfügt über Büros in Paris, Köln,
San Francisco, Montreal, Riad, Dubai, Peking und Tokio. Im Jahr 2012
hat Iris Capital mit Orange und Publicis eine strategische
Partnerschaft geschlossen. Weitere Information sind verfügbar unter:
www.iriscapital.com

Über Capnamic Ventures

Capnamic Ventures ist ein Multi-Company Venture Capital Fonds mit
Büros in Köln und Berlin hinter dem große Unternehmen aus der
Medien-, Entertainment-, Handels- und Softwareindustrie als
Investoren stehen. Zu den erfolgreichen Investments und Exits zählen
unter anderem: adjust, Glamloop, Interhyp, Learnship, lieferando,
Mister Spex, navabi, Picanova, plista, reBuy, Tradoria und Travador.
Weitere Informationen sind verfügbar unter: www.capnamic.de

Über Shortcut Ventures

Shortcut Ventures ist das Venture Capital-Unternehmen von Gründern
für Gründer, das Startups ohne Umwege auf die Überholspur bringt. Im
Fokus der Investment-Strategie von Shortcut Ventures stehen
internationale Startups aus den Bereichen Internet, Mobile, Games und
Social Media. Neben der finanziellen Unterstützung profitieren die
Unternehmen vom direkten Zugang zu wertvollem Gründer-Know-how.
Shortcut Ventures wird von den erfolgreichen Gründern und
Unternehmern Dirk Freise, Martin Ostermayer und Thorsten Rehling
(u.a. blau.de, handy.de) geführt. Zum Porfolio gehören die Startups
Mediakraft Networks, SumUp, tado und yuilop. Weitere Informationen
sind verfügbar unter: www.shortcut.vc

Dies ist eine aktuelle Pressemeldung der Mediakraft Networks GmbH.
Wenn Sie keine weiteren Pressemitteilungen von uns wünschen,
schreiben sie eine kurze Nachricht an presse@mediakraft.de.

Pressekontakt:
Neue Weyerstraße 6
D-50676 Köln
0221 630 631 0
presse@mediakraft.de
www.mediakraftnetworks.de

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 10. Juli 2014. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis