Startseite » Allgemein » CenterTools will mit DriveLock IT-Security-Markt in Zentral- und Osteuropa erschließen

CenterTools will mit DriveLock IT-Security-Markt in Zentral- und Osteuropa erschließen

Ludwigsburg, 10. Juli 2014. Die CenterTools Software GmbH, Hersteller der End-Point Security Softwarelösung DriveLock, will zusammen mit dem Distributor ePrinus den IT-Security-Markt in Zentral- und Osteuropa erobern. ePrinus wird im Rahmen der im Juni beschlossenen Partnerschaft neue Vertriebskanäle in Polen, Ukraine und Weißrussland aufbauen und weiterentwickeln. Gemeinsam mit dem DriveLock-Support organisiert ePrinus zudem auch Schulungen und Weiterbildungen für Partner und Schlüsselkunden. Die offizielle Zusammenarbeit startet im Oktober 2014.
Als einen der Hauptfaktoren für die Expansion nennt CenterTools die steigende Kundennachfrage im Bereich komplexer Data-Loss-Prevention-Lösungen (DLP). Die Anwender profitieren von einem umfassenden Schutz durch die Kombination von Festplattenverschlüsselung, Schnittstellen- und Applikationskontrolle von DriveLock. Neben der Steuerung von Geräten und Anwendungen zählen insbesondere die File-&-Folder-Verschlüsselung für Windows- und OSX Geräte die Sicherung von Daten in der Cloud (Dropbox, SkyDrive, OneDrive) sowie deren Zugang von mobilen Geräten zu den Erfolgsfaktoren der CenterTools-Software. Zusätzlich schützt DriveLock die Umgebung mit einem integrierten Antivirus-System. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Sicherheitskampagnen gezielt über die Lösung an Anwender zu richten und diese so für potenzielle Gefahren zu sensibilisieren.
„Die Firma ePrinus als Distributor für den polnischen, ukrainischen und weißrussischen Markt auszuwählen, ist uns nach einer detaillierten Kunden- und Marktanalyse und vielen Gesprächen mit aktuellen Partnern und Kunden von ePrinus leichtgefallen“, so Thomas Geiger, COO der CenterTools Software GmbH. „Unser Ziel war es, mit einem flexiblen Distributor zu arbeiten, der in der Lage ist, die Vorteile unserer Sicherheitssoftware DriveLock auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Marktes anzupassen. Ein weiterer Aspekt, sich für ePrinus zu entscheiden, war die Nominierung und der Gewinn des „Golden IT Ace“ im Bereich „Debut of the year“ für den erfolgreichen Einstieg als Distributor in Polen“.
Auch das Interesse von ePrinus, DriveLock in Polen, der Ukraine und Weißrussland zu vermarkten, wurde von mehreren Faktoren beeinflusst: „Einer der Hauptgründe war, dass die Entwicklung von DriveLock komplett in Deutschland stattfindet. Das wird durch den Bundesverband der IT-Sicherheit (TeleTrust) ebenso bestätigt und zertifiziert wie die Tatsache, dass DriveLock keine „Backdoor“ besitzt. Dieser Aspekt ist sehr wichtig, wenn man die neuesten Datenskandale und Bespitzelungsnachrichten von den größten Behörden weltweit verfolgt“, sagt Piotr Laskowski, Managing Director von ePrinus. „Einen besonderen Vorteil sehe ich in der Positionierung von CenterTools im Gartner Magic Quadrant. Dieser positive Aspekt beeinflusst viele große Unternehmen in Polen in der Wahl einer geeigneten Sicherheitslösung.“

Bildrechte: Foto: © Knut Gärtner

Bildrechte: Foto: © Knut Gärtner

Weitere Informationen unter:
http://www.pressearbeit.de

Posted by on 10. Juli 2014. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis