Startseite » Allgemein » madika.de – der besondere Web-to-Print Shop der EGGER Druck + Medien GmbH mit Lead-Print

madika.de – der besondere Web-to-Print Shop der EGGER Druck + Medien GmbH mit Lead-Print

Hinter der eingetragenen Marke „madika“ steckt das Team der EGGER Druck + Medien GmbH. Der Unternehmenssitz ist in Landsberg am Lech. Mit rund 30 Mitarbeitern werden dort seit über 140 Jahren hochwertige Druckprodukte realisiert. Das Unternehmen, das von Herrn Xaver Egger (30) geführt wird, wurde vor Kurzem für eine ihrer Verpackungen mit dem packaging design award und German Design Award ausgezeichnet. Diese Liebe zum Detail und zu besonders innovativen Druckerzeugnissen zeigt sich auch im neuen Onlineshop und der Auswahl an Verpackungen, Mailings und Displays.
„Wie in der Pressemitteilung vom 5. Juni veröffentlicht wurde, setzt sich der Name „madika“ aus den Anfangsbuchstaben der drei Produktkategorien Mailings, Displays und Kartonverpackungen zusammen. Ich möchte gerne für unsere Leser auf zwei Key-Features näher eingehen.
Wunschmaß in allen drei Dimensionen
Als Besonderheit bietet der Shop seinen Kunden eine benutzerdefinierte und optionsabhängige Online-Kalkulation an. Das heißt, der Kunde kann sein Wunschmaß in allen drei Dimensionen frei eintragen. Im Hintergrund errechnet unsere Shop-Lösung vollautomatisch das offene Format inklusive der dazugehörigen Laschen.
Berechnung Nutzen auf freiem Bogen
Basierend auf der beschriebenen Online-Kalkulation erfolgt eine Nutzenberechnung. Dies bedeutet, dass anhand eines zuvor im Hintergrund durch den Shopbetreiber festgelegten Druckbogenformates die Anzahl der darauf platzierbaren Schachteln berechnet wird. Der Preis ergibt sich aus der Nutzenanzahl und den gewählten Druck- und Veredelungsoptionen. Während der Kunde online eine bestimmte Stückzahl kalkuliert, wird er anhand einer Preisstaffelung mit den Kosten für andere Mengen beraten.
EGGER Druck + Medien hat ein sehr durchdachtes Shop-Design entworfen. Die Transparenz für den Kunden wird auf jeder Shop-Seite durch die klare Anordnung der ablaufrelevanten Elemente gewahrt. Neben den üblichen Informationsdarstellungen, wie beispielsweise der Versand nach, Produktionszeit oder voraussichtlicher Versandtermin hat der Kunde jederzeit die Möglichkeit, seine Kalkulation als offizielles Angebot herunter zu speichern bzw. dieses bequem auszudrucken. Als Payment-Schnittstellen stehen grundsätzlich Saferpay, PayPal und Sofortüberweisung zur Verfügung, wobei in madika die letzten beiden zurzeit aktiviert sind. Die integrierte Statusverfolgung rundet den gesamten Prozess sowohl für den Shopbetreiber als auch den Kunden hervorragend ab. Die Live-Schaltung erfolgte bereits am 6. Juni 2014. Wir freuen auf die Zusammenarbeit mit dem Team der EGGER Druck + Medien GmbH und wünschen natürlich viel Erfolg“, teilt Gopal Nath, Leiter Marketing und Vertrieb der Be.Beyond GmbH & Co. KG mit.

Die Be.Beyond GmbH & Co. KG ist ein auf branchenspezifische Lösungen spezialisierter E-Business-Dienstleister. Neben Lead-Print zählen auch zahlreiche weitere innovative Software-Lösungen für alle Bereiche der modernen Medienproduktion zum Portfolio des Unternehmens.

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 11. Juli 2014. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis