Startseite » Computer & Technik » Fototica optimiert Kapazität im Kundendienst mit den Datacenter Services von Level 3

Fototica optimiert Kapazität im Kundendienst mit den Datacenter Services von Level 3

Level 3 Communications, Inc.
[http://www.level3.com/] gab heute eine Vereinbarung mit Fototica
bekannt, einem brasilianischen Augenoptikanbieter der Spitzenklasse,
der zur niederländischen Holdinggesellschaft Grand Vision B.V., dem
Weltmarktführer im Bereich Optik-Einzelhandel gehört. Die
Dienstleistungen von Level 3, wie virtuelles Hosting, Kollokation und
Redundanz, werden die operativen Geschäftsbereiche von Fototica in
den brasilianischen Bundesstaaten Sao Paulo, Bahia, Pernambuco und
Sergipe unterstützen.

Fototica entschied sich für Level 3 zur Bereitstellung von
effizienten und sicheren Dienstleistungen auf Grund seiner wachsenden
Geschäftstätigkeiten. Die Datacenter Services von Level 3 werden die
800 Mitarbeiter und Verkäufer von Fototica in den 120 Filialen mit
wichtigen Daten, die für Betriebsabläufe im Verkauf und in anderen
Bereichen wie Produktänderungen, Bestandskontrolle und Kommunikation
mit den Optiklaboren in Sao Paulo und Salvador benötigt werden,
vernetzen. Die Daten des Unternehmens werden auf den Servern der
Level 3 Rechenzentren in Lateinamerika bereitgestellt. Dort sind sie
jederzeit sicher für die Finanzabteilung des Unternehmens in den
regionalen Zentralen zugänglich.

„Die für Fototica wichtigen Geschäftsoperationen benötigen Support
rund um die Uhr, Redundanz und eine hohe Kapazität für die im Schnitt
30.000 Kunden am Tag und 15.000 Brillen-Bestellungen pro Monat“,
erklärte Rodrigo Baldini, IT Director bei Fototica. „Ab heute
steigern wir dank der Dienstleistungen von Level 3 sowohl Kapazität
als auch Sicherheit, um dem aktuellen Kundenbedarf gerecht zu werden.
Zusätzlich haben wir die Gewissheit, dass wir unsere Projekte dank
der skalierbaren Lösungen von Level 3 jederzeit ausweiten können.“

„Level 3 investiert laufend in die Erweiterung seiner Datacenter
Services, um Kunden wie Fototica in ihrer Geschäftsentwicklung zu
unterstützen“, sagt Marcos Malfatti, Senior Vice President Sales bei
Level 3 in Brasilien. „Dieses Projekt wird Fototica bei der
Optimierung des Managements seiner Verkaufsstellen helfen, die
organisatorische Effizienz steigern und ein Höchstmaß an Sicherheit
für wichtige Daten bieten.“

Level 3 betreibt weltweit mehr als 350 Datacenter- und
Kollokationseinrichtungen, unter anderem in Nordamerika, Europa und
Lateinamerika. Diese Einrichtungen bieten die notwendige
Verfügbarkeit und Redundanz, um sicherzustellen, dass Unternehmen,
Carrierkunden und staatliche Einrichtungen kontinuierlichen Zugriff
auf die zur Aufrechterhaltung ihres Betriebs wichtigen Daten und
Anwendungen haben.

Informationen zu
Fototicade.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@7f2f861aFototica, eine der
größten Optiker-Ketten in Brasilien, gehört zum niederländischen
Holdingunternehmen Grand Vision, dem Weltmarktführer im Bereich
Augenoptik-Einzelhandel mit mehr als 4.000 Filialen in Europa,
Südamerika, dem Nahen und Mittleren Osten und Indien. Das Unternehmen
verkauft komplette Brillen – Fassungen und Brillengläser -,
Sonnenbrillen und Kontaktlinsen und hat 120 Filialen in vier
brasilianischen Bundesstaaten: Sao Paulo, Bahia, Pernambuco und
Sergipe. Zusätzlich zu seinen exklusiven Marken werden sowohl
heimische als auch internationale Marken, darunter bekannte Namen wie
Ray-Ban, Carrera, Gucci, Prada, Hugo Boss, Lacoste, Dior und andere,
über das gesamte Netzwerk von Grand Vision verkauft. Das Unternehmen
beschäftigt unter der Leitung von Alvaro Vieira ca. 800 Mitarbeiter
in Brasilien.

Über Level 3 Communications
de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@90d5632Level 3 Communications, Inc.
ist ein Fortune-500-Unternehmen, das regionale, nationale und globale
Kommunikationsdienstleistungen für Unternehmens-, Behörden- und
Carrierkunden bereitstellt. Das umfassende Level 3 Portfolio an
sicheren, gemanagten Lösungen bietet Glasfaser- und
Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenübertragung auf IP-Basis,
Wide-Area-Ethernet-Dienste, Bereitstellung von Videos und Inhalten
sowie Datacenter- und cloudbasierte Lösungen. Level 3 betreut Kunden
in mehr als 500 Märkten und 60 Ländern. Dazu nutzt es eine globale
Service-Plattform, die auf eigenen Glasfasernetzen in drei
Kontinenten mit Anbindung an die umfangreich ausgebaute
Seekabeltechnik aufbaut. Weitere Informationen finden Sie unter
www.level3.com [http://www.level3.com/]. Besuchen Sie uns auch bei
Twitter [https://twitter.com/Level3], Facebook
[https://www.facebook.com/#!/level3] und LinkedIn
[http://www.linkedin.com/company/level-3-communications].

Onlinezugang zu Unternehmensinformationen
de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@4a95f142Level 3 unterhält eine
Unternehmenswebsite unter www.level3.com [http://www.level3.com/].
Weitere Informationen über das Unternehmen sind in der
Investorenrubrik unter
http://investors.level3.com/investor-relations/default.aspx
[http://investors.level3.com/investor-relations/default.aspx] zu
finden. Level 3 verwendet diese Website für die Verbreitung wichtiger
Unternehmensinformationen. Level 3 veröffentlicht regelmäßig
finanzielle Informationen und andere wichtige Nachrichten über das
Unternehmen und seine Geschäftstätigkeiten, zur finanziellen Lage und
zu Betriebsaktivitäten auf seinen Investor-Relations-Webseiten.

Besucher der Investors-Relations-Webseiten können Kopien der
Geschäftsberichte von Level 3 an der US-Börsenaufsicht SEC einsehen
und ausdrucken, einschließlich periodischer und aktueller Berichte
auf den Formularen 10-K, 10-Q, 8-K, sobald diese in einem
angemessenen Zeitrahmen nach ihrer Einreichung bei der SEC zur
Verfügung gestellt werden können.

Kopien der Gremiensatzungen für Wirtschaftsprüfung,
Vergütungsfragen, Nominierungen und Governance des Vorstands von
Level 3, der Richtlinien zur Unternehmensführung, des Ethikkodex, der
Pressemitteilungen und Präsentationen auf Analysten- und
Investorentagungen des Unternehmens, sind über die
Investor-Relations-Webseiten erhältlich.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass keine der auf einer der
Webseiten von Level 3 erhältlichen Informationen durch Bezugnahme in
ein Dokument eingeschlossen sind oder als ein Teil davon gelten,
insoweit dies nicht ausdrücklich in dem betreffenden Dokument
festgeschrieben ist.

Zukunftsweisende Aussagen

Einige in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen sind
sogenannte zukunftsweisende Aussagen und basieren auf den aktuellen
Erwartungen oder Überzeugungen der Geschäftsleitung. Diese
zukunftsweisenden Aussagen sind keine Leistungsgarantie und
unterliegen einer Anzahl von Ungewissheiten und anderen Faktoren, auf
die Level 3 in vielen Fällen keinen Einfluss hat und aufgrund derer
die tatsächlichen Ereignisse maßgeblich von den ausdrücklichen oder
implizierten Darstellungen dieser Aussagen abweichen könnten. Die
wichtigen Faktoren, aufgrund derer Level 3 seine erklärten Ziele
verfehlen könnte, schließen ein, sind aber nicht beschränkt auf die
Fähigkeit des Unternehmens, das übernommene Unternehmen Global
Crossing erfolgreich zu integrieren und die daraus erwarteten
Vorteile zu realisieren; die mit der ungewissen globalen
Wirtschaftslage einhergehenden Risiken zu minimieren; das
Datenaufkommen auf seinem Netzwerk aufrechtzuerhalten oder zu
steigern; effektive Geschäftsunterstützungssysteme zu entwickeln und
instand zu halten; System- oder Netzwerkfehler bzw. Störungen zu
beheben, die Sicherheit seines Netzwerks und seiner Computersysteme
aufrechtzuerhalten; neue Dienste zu entwickeln, die den
Kundenanforderungen gerecht werden und akzeptable Margen generieren;
seine Rechte an geistigem Eigentum und anderen Unternehmensrechten zu
verteidigen; sein Netzwerk in Zukunft erfolgreich auszuweiten oder
anzupassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben; anhaltende oder
beschleunigte Preisrückgänge im Markt für Kommunikationsdienste zu
bewältigen; Kapazitäten für sein Netz von anderen Anbietern zu
günstigen Bedingungen zu erhalten und seine Netze mit anderen zu
verbinden; qualifizierte Führungskräfte und anderes Personal
anzuwerben und an sich zu binden; zukünftige Übernahmen erfolgreich
zu integrieren; seine Risiken im Zusammenhang mit politischen,
juristischen, regulatorischen, wechselkursbedingten und sonstigen
Entwicklungen, die mit seinen umfangreichen Auslandstätigkeiten
einhergehen, effektiv zu handhaben; sein Risiko von Eventualschulden
zu minimieren und alle Bedingungen seiner Darlehen zu erfüllen.
Weitere Informationen zu diesen und anderen wichtigen Faktoren finden
sich in den Unterlagen, die Level 3 bei der US-Börsenaufsicht SEC
eingereicht hat. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen
sind unter Berücksichtigung dieser wichtigen Faktoren zu beurteilen.
Level 3 ist in keiner Weise zur Aktualisierung oder Überarbeitung
seiner zukunftsweisenden Aussagen infolge neuer Informationen,
zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe verpflichtet und lehnt
jede solche Verpflichtung ausdrücklich ab.

Kontaktinformationen:

EMEA Media Investoren

Beatrice Martin-Vignerte Mark Stoutenberg

+44 788 418 7763 +1 720 888 2518

Beatrice.martin-vignerte@level3.com Mark.Stoutenberg@level3.com
—————————

Deutschland

HBI Helga Bailey GmbH

Corinna Voss

+49 89 993887 30

corinna_voss@hbi.de

Web site: http://www.level3.com/

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 11. Juli 2014. Filed under Computer & Technik,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis