Startseite » Allgemein » Neue modulare iDoor-Technik für flexible Funktionalität in Industrie Computern

Neue modulare iDoor-Technik für flexible Funktionalität in Industrie Computern

AMC/2014: ?iDoor? ist eine neue modulare Technik von Advantech (AMC ist Premier iAutomation Partner von Advantech) zur flexiblen Erweiterung der I/O-Kanäle oder Schnittstellen in kompakten Box IPCs oder Panel PCs in der Industrieautomation, Logistik, Prozessüberwachung/-visualisierung, Gerätesteuerung und Industriemesstechnik.
Module für iDoor Systeme basieren auf dem Mini-PCIe-Bus und umfassen:
– Schnittstellen-Module für Feldbus-Protokolle wie Profibus, Profinet, EtherCAT und Powerlink
– Module zur Speichererweiterung und Speicherung mit Backup-MRAM, CFast/Compact Flash und SD/MSD
– Module mit digitalen und analogen I/Os wie Multi-Funktions-, Analog-, Digital-I/O-Zähler
– Module für intelligente Sensoren wie Smart Meter, Druck-, Temperatur- und/oder Lichtsensoren
– Kommunikationsmodule für z.B. GPS, 3G, Wi-Fi, GPRS, ZigBee, RFID, Bluetooth und LTE (in Vorbereitung)
Aktuell sind bereits acht iDoor Module verfügbar:
1. PCM-24D2R2: mit 2 isolierten RS232-Ports
2. PCM-24D2R4: mit 2 isolierten RS422/485-Ports
3. PCM-24D4R2: mit 4 nicht isoliert RS232-Ports
4. PCM-24D4R4: mit 4 nicht isoliert RS422/485-Ports
5. PCM-26D2CA: mit 2 isolierten CAN-Bus-Ports
6. PCM-26D1PB-AE: mit 1 Profibus-Port
7. PCM-27D24DI: mit 24 isolierten Digital-I/O-Kanälen
8. PCM-2300MR: mit 2MB onboard Industrie MRAM
Weitere iDoor Module sind derzeit in Vorbereitung.
Gleichzeitig erfolgt gegenwärtig auch das Rollout neuer lüfterloser Box IPC der UNO-Serie sowie das der lüfterlosen Touch Panel PCs der TPC-Serie, welche die neue iDoor-Technologie unterstützen. Dies sind beispielsweise die TPC Modelle TPC-1582H, -1782H, -1581WP, -1251T und -1551T sowie die UNO Modelle UNO-1483G, -2272G, -2362G und -2483G.
iDoor Technologie gibt Systemintegratoren die Flexibilität, ausgewählte Funktionen individuell durch einfache Umrüstung zu erweitern oder zu ändern. Dies spart Ihnen erhebliche Mehrkosten. Durch die Verwendung von standardisierten Komponenten und Schnittstellen können Sie als Anwender aktuelle State-of-the-Art-Technologien sowie aufstrebende IPC Trends einfach nutzen.
Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr über die modulare iDoor Technologie zu erfahren.
Gern beraten wir Sie beim Einsatz der neuen Systeme in Ihren Anwendungen.
www.amc-systeme.de
www.amc-systeme.de/de/amc_enews/amc_enews_1428_1.html

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 14. Juli 2014. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis