Startseite » Business & Software » Business Intelligence » Praxistag SAP NetWeaver® BW 7 und SAP® BusinessObjects

Praxistag SAP NetWeaver® BW 7 und SAP® BusinessObjects

Köln, 12.08.2009 – wie lassen sich die Potenziale des SAP BusinessObjects Portfolios optimal ausschöpfen? Wie verläuft eine nahtlose und aufwandsarme Integration der Front End Komponenten in eine bestehende SAP NetWeaver BW Architektur? Welchen Mehrwert bietet SAP BusinessObjects Planning and Consolidation als neue Lösung im Bereich Enterprise Performance Management und wie sehen die zugehörigen Konzepte für eine agile BI Entwicklung aus?

Im Rahmen der diesjährigen Praxistage „SAP NetWeaver BW 7 und SAP BusinessObjects“ stellt die Firma INFORMATION WORKS passende Best Practice Vorgehenskonzepte vor und bietet in den anschließenden Workshops die Möglichkeit individuelle Fragestellungen in einer Expertenrunde zu vertiefen. Die Teilnehmer gewinnen einen Überblick über das Thema und lernen praxisorientierte Lösungsansätze aus der Industrie und dem Öffentlichen Sektor kennen.
Neben zahlreichen interessanten Fachvorträgen wird Herr Michael Vetter von der SAP Deutschland unter dem Titel „Wie geht es weiter mit SAP NetWeaver BW und SAP BusinessObjekts?“ einen kleinen Ausblick in die Zukunft erlauben und in einer Live-Demonstration den SAP BusinessObjects Explorer vorstellen.
Die Veranstaltung wird am 08. Oktober in Köln und am 29. Oktober in Hamburg angeboten. Interessierte können sich kostenlos per E-Mail an praxistag@information-works.de anmelden.

Posted by on 13. August 2009. Filed under Business Intelligence,SAP. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis