Startseite » Allgemein » Nie mehr ein Paket verpassen – PaketButler startet Testphase in Berlin

Nie mehr ein Paket verpassen – PaketButler startet Testphase in Berlin

In der Pilotphase prüfen die Kooperationspartner feldsechs, DHL Paket, Zalando und Telekom sämtliche Prozesse der Vermarktung, des Handlings und der Logistik.
Berliner müsste man sein! Dann käme man gegebenenfalls schon jetzt in den Genuss des PaketButlers, der mobilen, einfachen Lösung für die Paketannahme an der Wohnungstür. Wie–s funktioniert? Erwartet der Empfänger ein Paket, bringt er die diebstahlsichere Box an der Wohnungstür an. Der DHL Zusteller legt die Sendung in den PaketButler und verschließt diesen. Verpasste Sendungen gehören somit auch in Mehrfamilienhäusern bald der Vergangenheit an. Das bestellte Partykleid passt nicht? www.paketbutler.com. Retouren können nämlich ebenfalls über den PaketButler abgewickelt werden: Einfach die Rücksendung einlegen, den PaketButler schließen und die Abholung beantragen. Eine Nachricht aufs Handy informiert über Lieferung und Abholung. Gerade für Berufstätige eine zeitsparende und bequeme Möglichkeit des Online-Shoppings.
Die Vorteile für regelmäßige Online-Shopper liegen auf der Hand:
– Annahme und Versand, wenn niemand zuhause ist
– Sicherheit und hohe Qualität
– Zugang ausschließlich durch Empfänger
– kompakt und gut zu verstauen
– attraktives Design.
+ Starke Partner machen–s möglich
Entstanden ist die Lösung im Rahmen einer Innovationsoffensive der Telekom. Die Telekom agiert als Lizenzgeber und Partner des PaketButlers. Ziel der Initiative ist, erfolgversprechende Ideen rund um die Machine-to-Machine (M2M) Kommunikation und das Internet der Dinge gemeinsam mit Partnern möglichst rasch umzusetzen. „Kooperation ist der Schlüssel für das M2M-Geschäft“, sagt Dirk Backofen, Leiter Marketing Geschäftskunden, Deutsche Telekom. „Indem wir Partner aus verschiedenen Bereichen zusammenbringen, können wir gemeinsam sogar die letzte Meile der Versandlogistik revolutionieren. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche, bundesweite Umsetzung noch in diesem Jahr!“.
Produziert und vermarktet wird der PaketButler von der feldsechs service Gesellschaft mbH. Das Credo von feldsechs: Kompetenzen bündeln – Ideen umsetzen. „Darin besteht unsere Stärke. Wir kombinieren die Kraft ganz unterschiedlicher, moderner Unternehmen, wie Telekom und DHL und Zalando, mit unserer Flexibilität und Schnelligkeit und nehmen so die letzte Hürde zur Wohnungseingangstür für alle Kunden“, so feldsechs-Geschäftsführer Dr. Reimer Hintzpeter.
Auch für die Logistiker ist der PaketButler eine Möglichkeit, Kunden noch zufriedener zu machen: „Wir haben bereits zahlreiche Empfängerservices erfolgreich im Markt etabliert. Der PaketButler ist eine zusätzliche Option, um unseren Kunden das Empfangen von Paketen immer weiter zu erleichtern“, so Dr. Thomas Ogilvie, Mitglied der Geschäftsführung von DHL Paket Deutschland. Bei Zalando zeigt man sich ebenfalls begeistert: „Wir haben europaweit neue Standards für den Online-Handel gesetzt und freuen uns, unseren Kunden eine innovative, komfortable Möglichkeit zur Paketannahme anzubieten, über die auch Retouren ebenso bequem verschickt werden können.“ sagt David Schröder, Senior Vice President Operations beim Versandhändler Zalando.
Über feldsechs
feldsechs service Gesellschaft mbH wurde 1990 von Dr. Reimer Hintzpeter in Hamburg gegründet. Das mittelständische Unternehmen entwickelt Endverbraucher-Produkte und Dienstleitungen für verschiedene Bereiche des alltäglichen Lebens. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen auf Produktlösungen fokussiert, die Geschäftsprozesse vereinfachen und optimieren. Beim Innovations-Projekt „PaketButler“ fungiert feldsechs als Hersteller und Vermarkter.
Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit 142 Millionen Mobilfunkkunden sowie über 31 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2013). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 229.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte der Konzern einen Umsatz von 60,1 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.
Über DHL Paket
DHL Paket ist Marktführer in Deutschland für den nationalen und internationalen Paketversand. Mit einem deutschlandweiten Netz von rund 13.000 Filialen, mehr als 12.000 Paketshops, 2.650 DHL Packstationen und 1.000 DHL Paketboxen ist DHL Paket für Geschäfts- und Privatkunden überall erreichbar. Angebote im Bereich Convenience Logistik wie die Abendzustellung und Same-Day-Services in über 50 Städten Deutschlands runden das Angebot für Online- und Versandhändler aller Unternehmensgrößen ab.
DHL Paket ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL. Die Gruppe erzielte 2013 einen Umsatz von mehr als 55 Milliarden Euro.
Über Zalando
Zalando (www.zalando.de) ist Europas größter Online-Anbieter für Schuhe und Fashion. Das umfangreiche Angebot für Damen, Herren und Kinder reicht von bekannten Trendmarken bis hin zu gefragten Designerlabels – insgesamt arbeitet Zalando mit über 1.500 Markenherstellern zusammen. Neben Schuhen und Bekleidung gehören exklusive Accessoires und Sportartikel zum umfassenden Sortiment. Darüber hinaus setzt das Unternehmen auf eine Kombination einzigartiger Serviceleistungen: Kostenloser Versand und Rückversand, eine kostenlose Service-Hotline sowie 100 Tage Rückgaberecht auf alle Produkte machen den Online-Einkauf zu einem sicheren und entspannten Erlebnis. Das Unternehmen wurde 2008 von Robert Gentz und David Schneider gegründet und hat seinen Sitz in Berlin. Nach dem großen Erfolg in Deutschland werden seit 2009 auch europäische Nachbarländer beliefert. Gestartet wurde mit Österreich (2009), es folgten die Niederlande und Frankreich (beide 2010). 2011 kamen Italien, Großbritannien und die Schweiz hinzu. Seit 2012 ist Zalando auch in Schweden, Belgien, Spanien, Dänemark, Finnland, Polen, Norwegen online und weitete die Lieferung 2013 nach Luxemburg aus.

Nachhaltige Kommunikation beginnt mit uns – wir sind be: public relations, eine Beratungsagentur für nachhaltige Kommunikationslösungen – unabhängig und inhabergeführt.

Posted by on 5. März 2015. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis