Startseite » Allgemein » Der erste Produktkonfigurator bei Krone Landtechnik

Der erste Produktkonfigurator bei Krone Landtechnik

Mit einem Produktkonfigurator können Landwirte und Lohnunternehmen ihre Wunschmaschine mit allen Bestandteilen ganz einfach selbst auswählen und virtuell zusammenbauen: EasySelect heißt die Lösung bei Krone – für etwa 180 Produkte und viele Varianten aus der breiten Landtechnikwelt rund um Häcksler, Pressen, Ladewagen, Mähwerke und mehr.
Typisch für die Landtechnik ist ein mehrstufiger Vertriebsprozess. Beim Landtechnikunternehmen Krone sah die Realität vor der Einführung des Variantenma- nagements so aus, dass der Händler den Wunsch eines Landwirts oder Lohnunternehmers an den Werksbe- auftragten faxte: Er kopierte zum Beispiel eine Seite aus dem Katalog und ergänzte sie um einige handschriftliche Bemerkungen. Diese Bestellung wurde wieder abgeschrieben und an das Werk gesendet. Die Folge waren Übertragungsfehler. Dazu kam, dass manche Maschinenkombinationen gar nicht so gebaut werden konnten, wie ausgewählt. Die technischen Bedingungen passten einfach nicht zu- einander – zum Beispiel eine Achse zu den Rädern. Das führte zu Rückfragen und Zeitverlusten bei den Bestellungen.
Das Variantenmanagement des niedersächsischen Technologie- unternehmens ACATECist für das Landtechnikunternehmen der erste Produktkonfigurator. „Vorher gab es Papierpreislisten. Wir wollten aber einen Produktkonfigurator im Internet haben, der die vielfältigen Beziehungen der einzelnen Ausstattungsdetails zuein- ander berücksichtigt“, erläutert Projektleiter Reiner Möller von Krone die Entscheidung.

Posted by on 9. März 2015. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis