Startseite » Allgemein » CeBIT: Ceyoniq Technology punktet mit eGovernment-Lösung

CeBIT: Ceyoniq Technology punktet mit eGovernment-Lösung

.
– Erfolgreicher Messeauftritt mit zahlreichen Fachbesuchern
– Neue Business-Apps und nscale 7.6 erstmals präsentiert
– Starke Nachfrage von Behörden und Verwaltungen
Großer Andrang und viele neugierige Fachbesucher: Die Ceyoniq Technology GmbH blickt auf einen erfolgreichen Auftritt auf der Computerfachmesse CeBIT zurück. Das Publikum interessierte sich bei der Leistungsschau in Hannover besonders für die neue eGovernment-Lösung des Bielefelder Anbieters. Das IT-Unternehmen präsentierte mit der neuen Version der Informationsplattform nscale und sechs neuen Business-Apps weitere Innovationen.
„Wir sind mit dem Verlauf der diesjährigen CeBIT sehr zufrieden“, lautet das Messe-Fazit von Andreas Ahmann, Bereichsleiter Forschung & Entwicklung bei der Ceyoniq Technology GmbH. Der verstärkte Fokus der Messe-Organisatoren auf Business-Anwendungen habe sich an den beiden Ständen von Ceyoniq bemerkbar gemacht. Die Resonanz habe, so Ahmann weiter, deutlich über dem Niveau der Vorjahre gelegen. Insgesamt kamen nach Angaben der Veranstalter 221.000 Besucher und 3.300 Aussteller zu der Computerfachmesse.
Ceyoniq Technology war in diesem Jahr mit gleich zwei Messepräsenzen auf den BITKOM-Gemeinschaftsständen in den Hallen 3 und 7 in Hannover vertreten. Besonderes Interesse weckten hier die Lösungen für den öffentlichen Sektor, allen voran die erstmals auf der CeBIT präsentierte Business-App nscale eGov. „Viele Vertreter von Kommunen und öffentlichen Verwaltungen haben sich eingehend über unsere speziell für diesen Sektor konzipierten Lösungen informiert“, sagt Ahmann und verweist auf das eGovernment-Gesetz, das bis 2020 umgesetzt werden muss und die öffentlichen Akteure unter Zugzwang setzt. Gemäß den Vorgaben müssen sämtliche relevante Verwaltungsvorgänge digitalisiert sowie in ihrer ganzen Komplexität durchgängig und medienbruchfrei implementiert werden.
„Unsere neu entwickelte App deckt diese Anforderungen ab und leistet so einen wertvollen Beitrag zur Erfüllung der Vorschriften“, betont Ahmann. Die Lösung zur elektronischen Aktenführung biete die notwendige digitale Ablaufsteuerung vom Posteingang über die Schriftgutverwaltung und Vorgangsbearbeitung bis hin zum Postausgang und vereinfache zudem die Prozesse in den Behörden. Optionale Module ermöglichen die beweiswerterhaltende Langzeitarchivierung gemäß den technischen Richtlinien (TRESOR) des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).
Ceyoniq Technology bot darüber hinaus auch Interessenten aus der freien Wirtschaft passende Lösungen, um Geschäftsprozesse zu digitalisieren und effizienter zu gestalten. Besonders die neuen, auf der Informationsplattform nscale basierenden Business-Applikationen standen hier im Fokus. Diese Anwendungen seien im Gegensatz zu vielen am Markt verfügbaren Lösungen auf konkrete Nutzungsszenarien wie zum Beispiel Vertragsmanagement und Personalverwaltung zugeschnitten, erklärt Ahmann: „Das Feedback der Besucher zeigt uns, dass wir mit diesem Ansatz einen Nerv getroffen haben.“ Die sechs Applikationen sind zukünftig in den Produktvarianten Human Resources (nscale smart HR), Contract Management (nscale smart CM), Sales & Distribution (nscale smart SD), Lieferantenmanagement (nscale smart PM), Reisekostenmanagement (nscaleTE) und Mandantenverwaltung für Kanzleien (nscale eKanzlei) verfügbar.
Nicht zuletzt feierte das neue Release nscale 7.6 auf der CeBIT Premiere. „Die jüngste Produktversion enthält viele neue Features, die die Arbeitsprozesse für die Anwender effektiv erleichtern“, sagt Ahmann. Eine große Innovation sei zum Beispiel der komplett neu entwickelte Web-Client nscale Web. Dieser ermöglicht dem User die Anwenderoberfläche durch bereitgestellte Snippets (Kalender, Trefferliste etc.) und per Drag & Drop individuell zu gestalten. Der eigenständige Web Client unterstützt alle nscale Kollaborationsfeatures. Anwender können Inhalte mittels Kontextmenüs veröffentlichen, mit Workflows arbeiten sowie den nscale-Nachrichtenkanal nutzen.
Weitere Informationen unter: www.ceyoniq.com

Die Ceyoniq Technology GmbH ist der Premiumhersteller der Informationsplattform nscale 7vecto. Diese Plattform umfasst Softwarelösungen vom branchenübergreifend einsetzbaren Dokumentenmanagement und Enterprise Content Management bis hin zu intelligenten Systemen zur Verarbeitung komplexer Geschäfts- und Kommunikationsprozesse (E-Mail-Management, Rechnungseingangsverarbeitung, etc.). Am Hauptsitz in Bielefeld und den Standorten in Hamburg, München, Leipzig und Wien sind über 150 Mitarbeiter beschäftigt.

Posted by on 2. April 2015. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis