Startseite » Allgemein » SDL stellt Plattform für maschinelle Übersetzung der nächsten Generation vor und kommt so der Integration von Mensch und Maschine einen Schritt näher

SDL stellt Plattform für maschinelle Übersetzung der nächsten Generation vor und kommt so der Integration von Mensch und Maschine einen Schritt näher

Wakefield, Massachusetts, USA und Maidenhead, United Kingdom / Mai 13 2015 – SDL (LSE: SDL) stellte heute die nächsten Generation der maschinellen Übersetzungstechnologie vor: XMT ist eine Kernkomponente der Säule Language für die Customer Experience Cloud von SDL. Diese leistungsstarke Technologie wird maßgeblich zum Abbau der Hemmschwellen bei mehrsprachiger Kommunikation beitragen, denn sie bietet eine skalierbare Infrastruktur für die Entwicklung und schnelle Bereitstellung der Echtzeit-Übersetzungsfunktionen. Dies wird im heutigen internationalen Umfeld immer unerlässlicher.

Immer mehr Menschen, Geräte und „Dinge“ übertragen Informationen rund um die Welt, daher erfordern die länderübergreifende Kommunikation sowie die Analyse und Extrahierung von Kenntnissen aus Big Data Übersetzungen in Echtzeit.

XMT wurde von der SDL Language Research Group als vollkommen neu gestaltete maschinelle Übersetzungstechnologie konzipiert, um die Beschränkungen der vorangegangenen Generationen auszuräumen. Bislang waren maschinelle Übersetzungstechnologien als Universallösungen für alle Sprachpaare ausgelegt. Bei XMT können für jedes Sprachpaar eigene Algorithmen eingesetzt werden. Dadurch wird die Qualität der Übersetzungen deutlich verbessert. XMT ermöglicht darüber hinaus die schnelle Entwicklung und Anwendung bahnbrechender neuer MT-Funktionen wie SDL Language Learning, bei denen die Engines dank intelligenter Verfahren benutzerspezifische Spracheinstellungen erlernen und anwenden.

Mark Lancaster, CEO und Gründer von SDL, stellte einige dieser radikalen neuen Entwicklungen in seinem Keynote-Vortrag auf der SDL Innovate 2015 in San Francisco vor:

SDL Language Learning integriert künstliche Intelligenz in die maschinelle Übersetzung. Engines für die maschinelle Übersetzung werten Feedback von professionellen Übersetzern aus und lernen so, Übersetzungen anzupassen und zu verbessern. Dies setzt völlig neue Maßstäbe für die kontinuierliche Optimierung der statistischen maschinellen Übersetzung
Die Steigerung der Übersetzungsqualität bei informellen Social Media-Inhalten um 62 Prozent im Vergleich mit herkömmlicher maschineller Übersetzungstechnologie eröffnet völlig neue Möglichkeiten für das Monitoring, die Kommunikation und die Analyse von Inhalten in sozialen Medien
Beachtliche Fortschritte bei asiatischen Sprachen, deren Übersetzung sich zuvor problematisch gestaltete

„Die SDL Language Research Group ist seit jeher ein Wegbereiter für die maschinelle Übersetzungstechnologie. Unsere Lösungen setzen Maßstäbe für die Branche. Mit XMT beginnt ein neues Zeitalter der automatisierten Übersetzung, mit der Unternehmen und Einzelpersonen die Herausforderungen wie Big Data, Big Communication und Big Content meistern“, so Lancaster. „Ohne verstärkte Automatisierung kann die Übersetzungsbranche der steigenden Nachfrage nach Informationen in lokalen Sprachen nicht gerecht werden. XMT bietet neue Lösungen für die Übersetzung in Echtzeit und erschließt der Übersetzungsbranche unverzichtbare Produktivitätskapazitäten.“

XMT wird über die Lösungen von SDL für die maschinelle Übersetzung bereitgestellt, darunter SDL Language Cloud und SDL BeGlobal, und unterstützt mehr als 100 Sprachpaare sowie fünf branchenspezifische vertikale Engines. Die XMT-Engines können für unternehmensspezifische Terminologie konfiguriert und somit als kundenspezifische Lösung eingesetzt werden. Im Rahmen des Übersetzungsprozesses lassen sich XMT-Engines mit professioneller Nachbearbeitung (Post-Editing) durch spezialisierte Übersetzer kombinieren, um die Übersetzungsqualität weiter zu steigern und das Time-to-Market für übersetzte Inhalte zu verkürzen.

SDL Machine Translation ist eine Kernkomponente der integrierten Übersetzungsplattform von SDL. Durch die Einbindung von XMT in die Übersetzungsprozesse stellt SDL für alle Arten von Kommunikation eine Übersetzungslösung bereit, sodass Unternehmen ihre mehrsprachigen Datenbestände auf weitere Sprachen und Arten von Inhalten ausweiten können.

Weitere Informationen über XMT, maschinelle Übersetzung und SDL Language Learning finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Blog.

Über SDL
SDL (LSE: SDL) ist der Marktführer im Bereich Global Customer Experience. Mit einer vollständig integrierten Cloud-Lösung für Content Management, Analytics, Sprache und Dokumentation sorgt SDL dafür, dass Sie die Komplexität Ihrer Marke im digitalen Umfeld über verschiedene Sprachen, Kulturen, Webseiten, Geräte und Kanäle hinweg steuern können. 79 der globalen Top 100 Marken vertrauen auf SDL, wenn es darum geht, authentische und kontextrelevante Kundenerlebnisse zu schaffen, welche die Nachfrage und die Kundenbindung fördern. Mit SDL zur globalen Marke Weitere Informationen erhalten Sie unter SDL.com. Folgen Sie SDL auf Facebook und Twitter.

Posted by on 13. Mai 2015. Filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis