Startseite » Business & Software » Software » KWP team HR GmbH und Schweizerische Post vereinbaren Zusammenarbeit beim digitalen Versand von vertraulichen HR-Dokumenten / IncaMail als neue Lösung für die elektronische Zustellung

KWP team HR GmbH und Schweizerische Post vereinbaren Zusammenarbeit beim digitalen Versand von vertraulichen HR-Dokumenten / IncaMail als neue Lösung für die elektronische Zustellung

KWP team HR GmbH, einer der größten SAP®
Dienstleister für ERP HCM in Deutschland, und die Schweizerische Post
haben eine enge Zusammenarbeit beim digitalen Versand von
HR-Dokumenten vereinbart. IncaMail, in der Schweiz bereits sehr
erfolgreich beim sicheren, elektronischen Versand von Lohn- und
Gehaltsabrechnungen, wird in das KWP Lösungs-Portfolio integriert.

Der IncaMail-Dienst der Schweizerischen Post ist ein etablierter
sicherer digitaler Versandkanal, der zunehmend auch von deutschen
Unternehmen im Personalbereich eingesetzt. Der Grund: Die Anwendung
des IncaMail-Dienstes ist einfach und kostengünstig, da auf
bestehende E-Mail-Adressen zugegriffen wird. Die patentierte SAFE
(Secure Attached File Encryption)-Technologie der Schweizerischen
Post garantiert höchste Vertraulichkeit bei der Übermittlung. Dabei
macht der Dienst nicht an deutschen Grenzen halt, sondern eignet sich
auch für den länderübergreifenden Einsatz.

Damit unterstützt IncaMail den strategischen Ansatz der KWP team
HR, ihren Kunden die richtigen Bausteine für ihre SAP® Anwendungen
zur Verfügung zu stellen und diese nahtlos in ihre Prozesse zu
integrieren. Harald Betz, Geschäftsführer der KWP team HR GmbH, ist
zufrieden: „Mit IncaMail steht unseren Kunden ab sofort ein
Versandkanal zur Verfügung, der auch für den Empfänger sehr einfach
zu nutzen ist – und zwar genau dort, wo er es wünscht: PC, Tablet
oder auch Smartphone.“

„Wir freuen uns, dass mit KWP team HR einer der führenden SAP® ERP
HCM Dienstleister in Deutschland auf IncaMail setzt“, betont Dr.
Frank Wermeyer, Director Marketing Development Deutschland für
IncaMail bei der Schweizerischen Post. „Der Wegfall von zeitraubenden
Arbeitsschritten, wie das Ausdrucken, Kuvertieren, Frankieren, ergibt
ein hohes Einsparpotenzial und ein Return on Investment (ROI) von
wenigen Monaten.“

Pressekontakt:
Kontakt Swiss Post Solutions (eine Tochtergesellschaft der
Schweizerischen Post)
Nadja Seupel
Public Relations
Swiss Post Solutions GmbH
Tel.: +49 951 2526-3109
E-Mail: nadja.seupel@swisspost.com
www.swisspostsolutions.de

Posted by on 15. Mai 2015. Filed under Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis