Startseite » Allgemein » Wertvoll Kommunizieren? geht das heutzutage überhaupt?

Wertvoll Kommunizieren? geht das heutzutage überhaupt?

Heute muss alles schnell gehen – auch die Kommunikation. Hier eine SMS lesen, danach kurz eine E-Mail aufs Handy getippt, parallel dazu dem Kollegen fünf Stichworte hingeworfen und weiter geht–s im Tagesgeschäft. Dabei kann das ein oder andere auf der Strecke bleiben. „Zum Beispiel das Gefühl, ein zufriedenstellendes Gespräch geführt zu haben“, so die Buchautorin und Expertin für Kommunikation und Wirkung, Gabriele Zienterra, die am 19. Mai zum Buchgespräch ihres neuen Werks –Stop Cheap Speak– einlädt..
„Unser Kommunikationsverhalten gleicht sich immer mehr den gängigen Chat-Gewohnheiten an: Wir springen von Thema zu Thema, führen unterschiedliche Konversationen gleichzeitig, verlieren den Faden und bleiben emotional auf der Strecke“, hebt Zienterra als eine der Gründe hervor, ein Buch zu schreiben, welches genau diese Problematik unter die Lupe nimmt. Um ihren Mitmenschen und sich wieder zu mehr Sternstunden zwischenmenschlicher Kommunikation zu verhelfen, fasste sie auf Grundlage ihrer täglichen Arbeit als Kommunikationstrainerin ihre Erkenntnisse im Werk –Stop Cheap Speak– zusammen. Jetzt möchte sie Lesern und Interessenten die Gelegenheit bieten, sich mit ihr zum Thema –Wertvoller kommunizieren – wie ist das möglich?–auszutauschen.
Die Expertin für Rhetorik und Kommunikation lädt daher am Dienstag, den 19. Mai um 19 Uhr zum Buchgespräch ins Institut für Rhetorik und Kommunikation in Bornheim bei Bonn ein. Durch den Abend wird der WDR3-Moderator David Eisermann führen. „Im Autorengespräch mit ihm möchte ich die wesentlichen Faktoren einer wirkungsvollen Kommunikation erläutern“, so Zienterra und fährt fort: „Die Teilnehmer dürfen sich auf Auszüge aus meinem Buch –Stop Cheap Speak– freuen und gerne Fragen zum Thema mitbringen“. Am Büchertisch besteht dann ebenfalls die Gelegenheit für eine Autorensignatur.
Für die Inhaberin des 1960 gegründeten Instituts für Rhetorik und Kommunikation in Bornheim bei Bonn, Gabriele Zienterra, ist Kommunikation eine Leidenschaft. Ihr Wissen um die Möglichkeiten und die Macht von Kommunikation gibt die Rhetorik- und Kommunikationsexpertin als Top Trainerin und Executive-Coach an ihre Kunden weiter. Ihr Credo ist dabei stets: „Kommunikation ist nur gut, wenn sie etwas bewirkt.“
–Stop Cheap Speak– erhalten Sie überall im Handel, z.B. auf amazon.de Mehr zu Gabriele Zienterra finden Sie unter: http://www.gabriele-zienterra.de

Gabriele Zienterra ist Inhaberin des 1960 gegründeten Instituts für Rhetorik und Kommunikation in Bornheim bei Bonn, dessen großer Erfolg und länderübergreifende Reputation zur Gründung von Dependancen in Berlin (2002) und London (2004) führten. Als Top Trainerin und Executive-Coach weiß Gabriele Zienterra um die Möglichkeiten und die Macht von Kommunikation. Sie leitet Management-Seminare zu den Themen Wirkungsvolle Präsenz, Überzeugungskunst, Dialektik, coacht Referenten für Auftritte bei internationalen Kongressen und gibt darüber hinaus ihr Wissen seit 2007 auch als Lehrbeauftragte an der Johannes Gutenberg Universität Mainz und an der WHU-Otto Beisheim School of Management weiter.

Posted by on 18. Mai 2015. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis