Startseite » Computer & Technik » Der Aufstieg von ChatSim: Das Start-up von Zeromobile wird unabhängige Gesellschaft; Angelsim erwirbt Beteiligung

Der Aufstieg von ChatSim: Das Start-up von Zeromobile wird unabhängige Gesellschaft; Angelsim erwirbt Beteiligung

Die Investmentgesellschaft Angelsim Sarl hat beschlossen, 1
Million EUR in das Unternehmen von Manuel Zanella zu investieren,
das bereits wenige Monate über 4

Millionen EURwert ist nach seiner Gründung

Das Wachstum von ChatSim ist unaufhaltsam. Dank des enormen
Erfolgs, den das Unternehmen bereits in den wenigen Monaten seit
seiner Gründung im Januar erzielt hat, ist das innovative
Jungunternehmen nun eine unabhängige Gesellschaft: ChatSim S.r.l.
(http://www.chatsim.com).

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150121/726623-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150519/744517-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150519/744517-b )

ChatSim wurde als die erste SIM-Karte der Welt entwickelt, mit der
man unter Nutzung von Instant-Messaging-Apps (WhatsApp, Telegram,
Facebook Messenger, WeChat, QQ, Viber, LINE usw.) unbegrenzt lange
und ohne Wi-Fi kostenlos chatten kann. ChatSim schreitet mit
Riesenschritten voran und wächst exponentiell: über 100.000
SIM-Karten wurden bereits verkauft und in 30 Ländern wurden
Vertriebsvereinbarungen unterzeichnet.

Zeromobile – Italiens Nummer Eins unter den kostengünstigen,
weltweit tätigen Mobilfunkbetreibern (http://www.zeromobile.it) – hat
beschlossen, dieses Start-up-Unternehmen zu gründen, das eine Idee
des Gründers und CEO der Gesellschaft Manuel Zanella (38 Jahre alt)
ist. Die Transaktion sieht die Beteiligung von Angelsim Sarl vor,
einer luxemburgischen Investmentgesellschaft, die mehrere
internationale Investoren mit vielen Jahren Erfahrung mit
Investitionen zur Unterstützung von Neugründungen unter einem Dach
vereint. Dies hat zu dem Abkommen zwischen Zeromobile und der
Angelsim Sarl geführt, das ChatSim den Schritt von einem Start-up von
Zeromobile zu einer unabhängigen Gesellschaft ermöglichte.

Das Venture-Capital-Unternehmen war von den Zahlen und dem
Wachstumspotenzial von ChatSim fasziniert.Also hat es beschlossen, 1
Million EUR in das Unternehmen von Manuel Zanella zu investieren, das
bereits wenige Monate nach seiner Gründung über 4 Millionen EUR wert
ist.

Manuel Zanella ist mit der geschäftlichen Vereinbarung zufrieden,
die mit der Angelsim Sarl getroffen wurde, und verrät: „Dies ist ein
Markt, den wir erst vor vier Monaten entdeckt haben. Das ist ein
weiterer Grund, warum ich einen Partner gesucht und gefunden habe,
der sich nur wenige Monate nach der Gründung meines Unternehmens
entschlossen hat, auf ChatSim zu setzen. Eines der Ziele unserer
Geschäftsverbindung ist es? bis 2016 eine Million SIM-Karten zu
verkaufen.“

Neben der Möglichkeit, kostenlos und unbegrenzt über alle
existierenden IM-Apps ohne Wi-Fi chatten zu können, führt ChatSim
auch als erste „Instant Messaging SIM“ der Welt Sprachanrufe über all
diese IM-Apps als ein einziges Sprachkommunikation-System ein. Auch
ohne Wi-Fi.

Pressebüro von ChatSim :
Damiana Schirru – Head of Press Office
Silvia Bullo – Media Relation Manager
T. +39-02-92976000
M. +39-347-2780951
E-Mail: press@chatsim.com

Photo:
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150121/726623-a

http://photos.prnewswire.com/prnh/20150519/744517-a

http://photos.prnewswire.com/prnh/20150519/744517-b

Posted by on 19. Mai 2015. Filed under Computer & Technik,Information & TK,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis