Startseite » Information & TK » Neue Alcatel-Lucent Enterprise Telefonlösung bietet stillen Notruf für Behörden

Neue Alcatel-Lucent Enterprise Telefonlösung bietet stillen Notruf für Behörden

Telekommunikationssystem bietet integrierten Alarmserver, der insbesondere bei öffentlichen Verwaltungen zum Einsatz kommt
Telefon wird in den Abhörmodus geschaltet, damit die Verantwortlichen sich einen Überblick über die Bedrohungslage verschaffen können
Ein neues Telefon-Alarmsystem hat ALE-Partner binder Systemhaus GmbH auf Basis des Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server (CS) und des New Voice MobiCall Alarm-Managements geschaffen. Das integrierte Alarmsystem bietet insbesondere öffentlichen Verwaltungen, deren Mitarbeiter durch Besucher bedroht werden können, einen stillen Notruf, der schnell und unauffällig über das Telefon aktiviert wird.
Die Lösung ist bereits bei einer Reihe von öffentlichen Einrichtungen in Süddeutschland erfolgreich im Einsatz, die aus Sicherheitsgründen nicht genannt werden. Wenn deren Mitarbeiter sich bedroht fühlen, können sie nun jederzeit einen Alarm auslösen. Da der Alarmserver vollständig in die Telekommunikations­lösung integriert ist, genügt dafür das Drücken einer bestimmten Taste am digitalen Tischtelefon.
Nachdem das Endgerät den Notruf abgesetzt hat, schaltet es in die Abhörfunktion um. Das ermöglicht es einer automatisch alarmierten „Alarmgruppe“, in den betreffenden Raum hineinzuhören, um die Bedrohungslage einzuschätzen. Gleichzeitig leitet das System automatisch eine Notfallkonferenzschaltung ein, damit die Verantwortlichen sich über geeignete Gegenmaßnamen abstimmen können. Bei einem Feueralarm öffnet der Server die Lautsprecher aller angeschlossenen Endgeräte, sodass die Mitarbeiter durch zentrale Durchsagen schnell und direkt alarmiert werden können.
Die Lösung wurde von dem langjährigen Business Partner binder Systemhaus GmbH entwickelt, einem führenden Systemintegrator von Sprach- und Datenlösungen. Sie basiert auf dem Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server (CS), der als zentrale Komponente der OpenTouch? Suite erstklassige Telefoniefunktionen für mittelständische, große und sehr große Unternehmen bietet. Verwaltet wird die Lösung über das Alcatel-Lucent OmniVista Netzwerk-Management mit vereinfachter Benutzererstellung, Dienstaktivierung und Gerätezuordnung, mit dem Benutzer system- und geräteübergreifend administriert werden. Für den stillen Notruf wurde MobiCall installiert, das zuverlässige, professionelle Alarm-Management für konvergente Lösungen von New Voice.
Thomas Koch, geschäftsführender Gesellschafter, binder Systemhaus GmbH
„Wir arbeiten sehr gern mit der Alcatel-Lucent Enterprise Technologie. Sie erfüllt alle geschäftlichen Kommunikationsanforderungen und bietet außerdem hervorragende Interoperabilität, über die wir kundenindividuelle Lösungen für die verschiedensten Unternehmen umsetzen können. Wir sind stolz darauf, dass wir öffentliche Einrichtungen mit der besten verfügbaren Technologie dabei unterstützen, die Sicherheit ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten.“
Jens Vestewig, Geschäftsführer, New Voice Systems GmbH
„Unser Alarmserver entfaltet seine volle Leistungsfähigkeit in der Integration mit einer modernen Telefonie-Infrastruktur. So entsteht ein Sicherheitssystem, das einfach zu bedienen und zu managen ist, dabei aber genau die zuverlässige Kommunikation bietet, die in einer Notfallsituation entscheidend ist.“
Wolfgang Vetter,Channel Sales Manager, ALE Deutschland GmbH
„Das ist ein cleveres System für Organisationen, deren Mitarbeiter dem Risiko einer Bedrohung am Arbeitsplatz ausgesetzt sind. Mithilfe dieses einfachen, effizienten Notrufsystems können sie ihrer Fürsorgepflicht nun noch besser nachkommen. Zuverlässigkeit und Interoperabilität sind dabei ganz wichtige Faktoren. ALE und seine sorgfältig ausgewählten Business Partner bieten diese Qualitäten.“

Wir sind ein führender Anbieter von Lösungen und Services für die Unternehmenskommunikation vom Arbeitsplatz bis zur Cloud, die unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise angeboten werden. Gestützt auf unsere langjährige Tradition der Innovation und des Unternehmergeistes, sind wir mit mehr als 2.700 Mitarbeitern in rund 100 Ländern tätig. Unser Firmensitz befindet sich in der Nähe von Paris.
Unser Team aus technischen Spezialisten, Servicefachleuten und mehr als 2.900 Partnern betreut rund 830.000 Kunden in aller Welt. Auf der Basis unserer Kommunikations-, Netzwerk- und Cloud-Lösungen entwickeln wir maßgeschneiderte Angebote für Organisationen jeder Größe, die unseren Kunden und ihren Anwendern messbare Ergebnisse durch personalisierte Nutzererlebnisse liefern.

Posted by on 20. Mai 2015. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis