Startseite » Business & Software » Software » PSIPENTA erhält Auftrag von der Kreisel Unternehmensgruppe / Internationaler Anlagenbauer entscheidet sich für integrierte ERP/MES-Lösung

PSIPENTA erhält Auftrag von der Kreisel Unternehmensgruppe / Internationaler Anlagenbauer entscheidet sich für integrierte ERP/MES-Lösung

Das PSI-Tochterunternehmen PSIPENTA Software
Systems GmbH wurde von der Kreisel Unternehmensgruppe, einem
Anlagenbauer für Umwelt- und Schüttguttechnik, mit der Einführung
einer integrierten ERP/MES-Lösung beauftragt.

Das Ziel der Softwareeinführung ist die Vereinheitlichung der
Prozesse und Daten der verschiedenen Töchterunternehmen, um eine hohe
Transparenz und eine einheitliche Datenbasis zu schaffen. Kreisel
wird in der ersten Phase neben der ERP-Suite PSIpenta auch die Lager-
und Betriebsmittelverwaltung sowie das Kontaktmanagement und die
MES-Module Betriebsdatenerfassung, Personalzeitverwaltung und mobile
Lösungen einführen. In der zweiten Phase folgen die Module Workflow,
Servicemanagement und Projektmanagement.

Das System wird zunächst bei den Töchterfirmen Kreisel GmbH & Co.
KG Krauschwitz, Kreisel Engineering GmbH & Co. KG Hamburg sowie der
Handelsvertretung Vertriebsbüro Köln eingeführt.

Die KREISEL GmbH und Co. KG mit Hauptsitz im sächsischen
Krauschwitz ist ein international agierender Anlagenbauer für Umwelt-
und Schüttguthandling. Das 1912 gegründete Unternehmen beschäftigt
ca. 135 Mitarbeiter und bietet maßgeschneiderte Förderanlagen, vom
Vorratssilo, über die pneumatische Förderung bis zur
Entstaubungsanlage aus einer Hand.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener
Softwareprodukte komplette Lösungen für Energiemanagement (Gas, Öl,
Elektrizität, Wärme, Energiehandel), Produktionsmanagement
(Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau,
Logistik) und Infrastrukturmanagement für Verkehr und Sicherheit. PSI
wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.700 Mitarbeiter weltweit.
www.psi.de

Pressekontakt:
PSI AG
Bozana Matejcek
Konzernpressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Deutschland
Tel. +49 30 2801 2762
Fax +49 30 2801 1000
E-Mail: BMatejcek@psi.de

Posted by on 20. Mai 2015. Filed under Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis