Startseite » Allgemein » Testautomatisierung aus einer Hand: Applause erweitert Portfolio um Test Automation für Anwendungen (FOTO)

Testautomatisierung aus einer Hand: Applause erweitert Portfolio um Test Automation für Anwendungen (FOTO)

– Neues Angebot von Applause bietet Komplettlösung für Test
Automation
– Weiterer wichtiger Baustein für 360°-Ansatz von Applause, der
Qualität mobiler Anwendungen entlang des gesamten Produktzyklus–
sicherstellt
– Ergänzt Palette bestehender Produkte wie In-The-Wild Testing
Services und Analytics

Applause, einer der weltweit führenden Anbieter umfassender
Mobile-Quality-Lösungen, baut sein Angebot weiter aus: Mit Test
Automation können Applause-Kunden ab sofort ihr gesamtes
App-Testing-Portfolio abdecken und neben manuellen auch auf
automatisierte Testing-Verfahren aus einer Hand für Web-, Mobile- und
Wearable-Anwendungen zurückgreifen.

Bislang mussten Unternehmen auf der Suche nach automatisierten
Testing-Strategien neben oft horrenden Kosten auch lange
Vertragslaufzeiten mit Anbietern proprietärer Tools oder Geräte in
Kauf nehmen. Zusätzlich mussten sie selbst Automatisierungsskripte
erstellen und diese regelmäßig aktualisieren und anpassen. Dadurch
entstanden Unternehmen häufig ein Großteil der Kosten, erst nachdem
sie Lizenzen für Software und Geräte erworben hatten.

Die neue Komplettlösung von Applause bietet Unternehmen genau die
Software-Tools, den Zugriff auf Geräte und die fachspezifischen
Dienstleistungen, die zum Erstellen und Warten marktführender
Lösungen für Test Automation benötigt werden. Letztlich müssen
Applause-Kunden lediglich die gewünschten Testszenarien beschreiben –
alle weiteren Schritte übernimmt Applause. Im Vergleich zu
Konkurrenzangeboten bietet diese Lösung Unternehmen folgende
Vorteile:

– Service aus einer Hand – Applause stellt neben dem Framework für
die Test Automatision auch entsprechende Skripte, Software und
Geräte bzw. Umgebungen (Shared Device Cloud, Private Device
Cloud oder On-Premise-Geräte) sowie ein Team von Automation
Experten zur Verfügung, die individuelle
Automatisierungslösungen erstellen, warten und entsprechend
anpassen.
– Eine Automatisierungslösung für alle – Test Automation von
Applause unterstützt eine große Bandbreite browserbasierter und
nativer Apps – das Durcheinander an verschiedenen Tools für
Web-Apps, Smartphone-Apps und Wearable-Apps hat damit ein Ende.
– Freiheit – Nachdem die Applause-Experten Skripte und Abstraction
Layer erstellt haben, gehen sie in den Besitz des jeweiligen
Unternehmens über. Somit werden Kunden nicht zwangsweise an
proprietäre oder Closed Technologie gebunden – lästige
Langzeitverträge entfallen.
– Schnellere Implementierung – Sobald sich Unternehmen angemeldet
haben, können sie ihre Zielvorgaben für Test Automation
innerhalb von ein paar Tagen erstellen und in wenigen Wochen mit
einem positiven ROI rechnen – statt mit der üblichen
Amortisationszeit von ein paar Jahren (oder wie es allzu oft
vorkommt: nie).

„Schon seit längerem hat sich Applause als der weltweit führende
Anbieter etabliert, wenn es darum geht, Anwendungen auf echten
Geräten und unter realen Bedingungen zu testen. Dank der
Unterstützung von Hunderten von Kunden, die ihre Ansichten und
Probleme mit uns geteilt haben, erfinden wir jetzt die moderne Test
Automation-Landschaft neu“, sagte Doron Reuveni, CEO von Applause.
„Die zunehmend agilere App Economy macht es erforderlich, dass sich
Unternehmen mit ihren Testing-Bemühungen stetig am Status Quo der
Technik und der DevOps orientieren. Applause-Kunden stehen dazu ab
sofort diverse Möglichkeiten zur Verfügung. Damit sind wir einmal
mehr der richtige Ansprechpartner für Fragen und Bedürfnisse rund um
das Thema Anwendungsqualität.“

Das Framework für Test Automation von Applause geht über die
Möglichkeiten bekannter Open Source-Tools wie Appium, TestNG und
Selenium hinaus: Es befähigt die Applause Automation Engineers,
Skripte noch schneller als bisher zu entwickeln – so können sie noch
besser mit den kontinuierlichen Veränderungen einer Anwendung Schritt
halten. Zudem sind Testings unter iOS, Android und für
Web-Anwendungen aus demselben Framework möglich.

Im Einzelnen bietet Test Automation von Applause folgende
Features:

– Das Schreiben von Testfällen: Applause arbeitet eng mit
Unternehmen zusammen, um spezifische Testszenarien zu erstellen,
die die wirkliche User Experience möglichst umfassend abbilden.
Eigene Test Case-Entwickler erstellen manuelle Testfälle oder
passen bestehende Szenarien an, um sicherzustellen, dass diese
auch automatisiert werden können.
– Die Entwicklung von Testskripten: Applause Automation Engineers
entwickeln automatisierte Skripte und passen die Object Layer
entsprechend an. Das Ergebnis: Die Implementierung von
Automation funktioniert schnell und ist einfach zu warten.
– Wartung und Ausführung von Testskripten: Sogar kleine Änderungen
an der Anwendung können bereits Änderungen an Automation Scripts
nach sich ziehen. Bei Applause kontrollieren und korrigieren
Mitglieder der globalen QA Community die Automation Scripts auf
Bugs und melden diese sofort.
– Real device in the Cloud: Die Device Clouds von Applause –
entstanden in Zusammenarbeit mit Testdroid, stellen die nötige
Infrastruktur in den USA und in der EU bereit und warten sie.
Damit entstehen Kunden keine zusätzlichen Kosten.
– Automation Team: Unternehmen können auf ein Team von Applause
Automation Engineers und Test Case-Entwicklern zurückgreifen,
die sich für alle technischen Aspekte eines Projekts
verantwortlich zeichnen.

Test Automation von Applause ergänzt die Palette bestehender
Produkte wie In-The-Wild Testing Services, Mobile Beta Management und
Mobile Analytics.

Über Applause

Im Jahr 2008 als uTest gegründet, unterstützt Applause tausende
Kunden dabei, Apps zu entwickeln, die von ihren Nutzern geliebt
werden – von Web über Mobile bis hin zu Wearables. Applause
kombiniert In-the-Wild-Tests, Software-Tools und Analysen zu einer
360°-Lösung für App-Qualität, welche Unternehmen benötigen, um
wettbewerbsfähig in dem stark umkämpften Markt für Apps zu bleiben.
Unternehmen wie Google, Fox, Amazon, Box, Concur und Runkeeper haben
sich für Applause entschieden, damit ihre Apps nachhaltig Nutzer
begeistern. www.applause.de und www.applause.com

Pressekontakt:
piâbo für Applause
Fabian Zeitler
Tel: 030/ 25 76 205 275
applause@piabo.net

Posted by on 20. Mai 2015. Filed under Allgemein,Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis